Es sind im Moment keine Elemente in diesem Reise SuperBlock erfasst.

Blue City – Rotterdams Öko-Labor der Ideen

Ende der 90-er hatte niemand mehr Lust auf das Karibik- Spassbad Tropicana. So manche Stadt hätte das 12‘000 qm-Areal in Top-Lage an der Neuen Maas wohl abgerissen und durch Premium-Lofts ersetzt. Rotterdam aber vergab es an findige Neudenker. Die wandelten das Bad um,zu 90% mit Re-Use-Baumaterialien. Es entstand  die Blue City. 30 junge Unternehmerinnen und Unternehmer tüfteln hier an der Wirtschaft der Zukunft, bauen ein Netzwerk der Kreislaufwirtschaft. Wie in der Natur, wird der Abfall des einen zum Rohstoff der anderen, nach dem Cradle-to-Cradle-Modell des deutschen Wissenschaftlers Michael Braungart.

Der Kaffeesatz der Aloha Bar. Eines der ersten Projekte war etwa eine Pilzzucht auf Kaffeesatz, deren Abwärme wiederum eine Spirulina-Algenzucht heizte. Leder wird aus Obstabfällen gegerbt, Verpackungsmaterial entsteht aus Myzel. Über dies und mehr staunen Sie auf einer Führung in der Blue City.

Rotterdam – Blue City
• Besuch und Führung im Blue Economy-Park, 2 Std.
• Fr. 50

Es sind im Moment keine Elemente in diesem Reise SuperBlock erfasst.

Alle mittendrin-Erlebnisse am Rhein

Teilen auf