Es sind im Moment keine Elemente in diesem Reise SuperBlock erfasst.

Veitshöchheim – Lustwandeln im Rokoko

Der Hofgarten Veitshöchheim ist einer der wenigen Rokokogärten, die im 19. Jahrhundert nicht der Schere zum Opfer fielen. Heute gilt er als beispielhaft für diese Epoche der Gartenkunst. Eine Vielzahl von Hecken, Lauben und Statuen warten darauf, beim Spaziergang entdeckt zu werden. Zum steinernen Ensemble dieses Heckentheaters zählen rund 300 antike Gottheiten, Allegorien und Tierdarstellungen.

Sie lustwandeln durch Gärten und Wohnräume der ehemaligen Sommerresidenz der Würzburger Fürstbischöfe. Die architektonischen Akzente setzte Barock-Baumeister Balthasar Neumann, dessen Würzburger Residenz nur wenige Kilometer mainaufwärts zum UNESCO-Welterbe zählt.

Veitshöchheim
• Besichtigung Rokokogarten & Schloss Veitshöchheim, 3 Std.
• Fr. 43

Es sind im Moment keine Elemente in diesem Reise SuperBlock erfasst.

Alle mittendrin-Erlebnisse am Main

Teilen auf