Die Schweiz mal anders! Ein Reiseveranstalter erfindet sich neu

Weinfelden, 20. Oktober 2020

Was machen Schiffsreisenmacher, wenn ihre Schiffe in Zeiten von Corona in den Häfen Europas feststecken? Ganz einfach! Reisen in der Schweiz anbieten. So machte es das Reisebüro Mittelthurgau. Die ziemlich aussergewöhnliche «Heimat-Auswahl aus neuen Blickwinkeln» war ein Grosserfolg und so sind jetzt für Herbst und Winter neue Entdeckungen in der Schweiz erschienen – für Geniesser und Kulturinteressierte.

Vier Monate steckten die Excellence-Schiffe des Reisebüro Mittelthurgau in den europäischen Häfen wegen der Corona-Pandemie fest, bevor sie erst im Sommer wieder ablegen konnten. Neben der Abwicklung von tausenden von Annullationen kreierten die Schiffsreisenmacher im Frühling etwas
Neues: «Sommer in der Schweiz», nicht alltägliche Gruppenreisen im edlen Königsklasse-Bus in alle Landesteile. Mit Erfolg. Die Nachfrage war so gross, dass man für viele Reisen Zusatzdaten auflegen musste. «Wir hatten grossartige Unterstützung in der ganzen Schweiz. Mit Hoteliers, Winzern, Gastronomen und regionalen Tourismusanbietern konnten wir spontan unsere Reiseideen umsetzen», sagt Mittelthurgau-CEO Stephan Frei. Die Resonanz der Reisegäste sei fantastisch gewesen. «Das hat uns motiviert, weitere Ideen zu entwickeln.»


Typisch schweizerisch und doch anders. So ist eine neue Kollektion für Herbst und Winter 2020/21 entstanden – Tagestouren und mehrtägige helvetische Entdeckungen, meist mit interessanten Persönlichkeiten, die neue kulturelle und kulinarische Einblicke in die Regionen geben und den Blick auf die Schweiz und ihre Geschichte weiten. Wer wusste, dass Murten einen legendären Trüffelmarkt besitzt? Dass es am Untersee hochinteressante napoleonische Spuren zu entdecken gibt? Und muss man nicht einmal im Leben das Grandhotel Victoria-Jungfrau besucht haben – zumindest zum Afternoon Tea? Natürlich kommen die Mittelthurgau-Gäste wieder in den Genuss erlesener regionaler Spezialitäten, guter Tropfen und meisterlicher Küche von Schweizer Kochlegenden.

Auszug aus dem Schweiz-Programm von Mittelthurgau

#

TI

Vero Ticino – das wahre Tessin (4 Tage)

Logieren und dinieren im Grandhotel am Lago, Blick in die Felsenkeller von Mendrisio,
Überfahrt nach Como, Schlendern in Gandria

BE Eiger, Mönch und Jungfrau – eine majestätische Bergwelt (Tagestour) Zum Eigergletscher mit der Jungfraubahn, zum UNESCO-Weltnaturerbe Aletschgletscher
VS/GR Im Glacier- und Berninaexpress – eine elegante Alpenüberquerung
(5 Tage)
Vom alpinen Wallis ins mediterrane Engadin, logieren in charismatisch-historischen Grandhotels
VD / GE Bahnromantik der Belle Époque in der Tradition legendärer Züge (3 Tage) Historischer Luxus im legendären Zug, Kultur am Genfersee, Logieren im Montreux Palace
ZH Aviatik hautnah am ZRH (Tagestour) Exklusive Flughafenführung mit Sonja Zöchling, speisen auf dem Upperdeck, spektakuläre Einblicke und Ausblicke
VD / FR Zu Irma Dütsch ins Drei-Seen-Land (Tagestour) Die Weine der Domaine du Vieux Moulin, das Seeland-Menü der Grand Dame
de la Haute Cuisine
BE Tropenwunder im Berner Oberland (Tagestour) Expedition Deluxe: Tropenhaus Frutigen – grünes Wunder in den Alpen, Afternoon Tea im Grand Hotel Victoria-Jungfrau
TG Zu Christian ins «Sterne-Schäfli» (Tagestour) Die Spitzentropfen des Weingut Wolfer, Thurgauer Sterneküche bei Christian Kuchler, Napoleon auf Schloss Arenenberg
GR Davos – zu Armin Amrein und Thomas Mann (Tagestour) Sterneküche bei Armin Amrein, «Zauberberg»-Kulissen im Hotel Schatzalp,
Winterliche Kutschenfahrt durchs Dischma-Hochtal
FR / NE Das Trüffelparadies des Fredy Balmer (Tagestour) Mit dem Trüffelpapst in Murten, Trüffelmenü von Spitzenköchin Irma Dütsch,
Mittelalteridylle im Seeland
SG Lachs am Säntis – das Geheimnis des weltbesten Räucherlachses (Tagestour)

Lachs-Tavolata von Sternekoch André Jaeger in der Balik-Manufaktur, die Idyllen im Toggenburg

BE Alpine Genusstage mit Käse, Kunst und Natur im Gstaaderland (4 Tage) Das Mittelalterstädtchen Gruyères, Lebenskunst und Kunsthandwerk im Berner Oberland, im Pferdeschlitten um den «Louenesee»
     

Information an die Redaktionen

Bildmaterial T +41 71 626 85 85, info@mittelthurgau.ch
 

Medienkontakt
Stephan Frei, Geschäftsleiter Reisebüro Mittelthurgau
CH-8570 Weinfelden, T +41 71 626 85 85,
stephan.frei@mittelthurgau.ch  mittelthurgau.ch


Das Reisebüro Mittelthurgau in Weinfelden ist Teil der Twerenbold Reisen Gruppe, Baden. Das Familienunternehmen feiert 2020 sein 125-jähriges Firmenjubiläum. Zur Gruppe gehören vier Reiseveranstalter und die Basler Reederei Swiss Excellence River Cruise, einzige inhaberansässige Reederei der Schweiz. Deren zehn Flussschiffe und das Yachtschiff Excellence Adria kreuzen in Europa unter der Marke Excellence. 100'000 Kunden reisen jährlich mit der Twerenbold Reisen Gruppe. Das Unternehmen beschäftigt Mitarbeitende in 300 Vollzeitstellen.

Weiterempfehlen: