Reisen auf dem Fluss – erlebnisreicher und umweltgerechter

Weinfelden,18.09.2019

Das Reisebüro Mittelthurgau, führender Schweizer Anbieter von Flussreisen, präsen­tiert seine Kollektion 2020 mit weltweiten Reisezielen. Schwerpunkt sind die Touren mit den Excellence-Schiffen, die bevorzugte Flotte bei Schweizer Flussreisenden. Die Reederei von Excellence lässt 2020 ihren neuen Luxuscruiser vom Stapel. Die Excellence Empress kreuzt auf der Donau und ist als erstes Passagier-Flussschiff mit Clean Air Technology ausgestattet, was zu drastischen Schadstoffreduktionen in den Flussregionen führt.

Grenzenlos. Das grösste Flussreisen-Angebot der Schweiz umfasst Ziele auf allen europäischen Kreuz­fahrtwegen – klassische Strecken und selten befahrene Routen an der Ostsee, dem Watten­meer oder dem Wolgadelta. In fernen Ländern kreuzt das Reisebüro Mittelthurgau in China, Südostasien, Afrika, USA/Kanada und Südamerika.

Am Nil erstrahlt eine maritime Schönheit in neuem Glanz. Pia Schmid, die renommierte Zürcher Architektin und Designerin, baute 2006 das aufsehenerregendste Schiff auf dem Nil. 13 Jahre später kehrte sie nach Ägypten zurück, um «ihre» Alyssa zu erneuern. Das Schiff erstrahlt jetzt in einer nubisch geprägten energetischen Verbindung von Farben, Mustern, von Gestern und Heute. Die Schiffsarchitektur unterscheidet sich deutlich von anderen Nil-Kreuzfahrtschiffen, gleicht eher einer stolzen Yacht.

Excellence – Nr. 1 bei Experten und bei Schweizerinnen und Schweizern. Branchen­experten, Reise- und Kreuzfahrtjournalisten kürten das Reisebüro Mittelthurgau in der Handelszeitung zum «Flussveranstalter des Jahres 2019». Gelobt werden das kontinuierliche organische Wachstum der Excellence-Flotte seit 2006, der Umstand, dass alle Leistungen (Anreise, Schiff, Landausflüge) aus einer Hand kommen und die Unternehmenskultur, die auf die Eigenverantwortung der Mitarbeitenden an Land und an Bord setze und zu hohem Engagement und verlässlicher Dienstleistungsqualität führe. Mit zehn Flussschiffen, drei Schiffsklassen und einer Passagierkapazität von 82 bis 186 Reisegästen kreuzt Excellence in Europa. Besonderes Lob der Gäste findet das edle, behagliche Interieur. Auf sieben Schiffen wurde es von Designchefin Nazly Twerenbold gestaltet.

Markante Schadstoffreduktion mit Clean Air Technology. Mit ihrem neuen Flussschiff Excellence Empress geht die Excellence-Reederei neue Wege zu Gunsten sauberer Luft in den europäischen Flussregionen. Karim Twerenbold, Reederei-Chef und VR-Präsident der Twerenbold Reisen Gruppe sagt: «Clean Air Technology ist ein Novum im Passagier-Flussschiffbau. Wir verringern die Stickoxid-Emissionen um über 75% und den Feinstaub um mindestens 90%.» Wo es technisch möglich sei, so Twerenbold, würden die anderen Excellence-Schiffe mit dem System nachgerüstet. Die Excellence Empress verkehrt ab Juni 2020 auf der Donau. Mit dem Luxusliner sind auch Themen-Flussreisen für Golfer, Velo­freunde, Wanderer, Musikliebhaber und Feinschmecker im Angebot. «Auch auf der Empress werden wir wieder zeigen, dass Excellence für die beste Küche auf Europas Wasserwegen steht», sagt Mittelthurgau-Geschäftsleiter Stephan Frei. Neben dem À-la-carte-Restaurant mit offener Küche gibt es eine Weinbar, ein Sushi-Bistro und mit «Barbecue & Bar» einen Geniessertreffpunkt an Deck. Eine weitere Neuerung ist der Swimmingpool auf dem Sonnendeck.

Geschichtenerzähler, Künstler und Kennerinnen. Die 2019 lancierten Reiseerlebnisse unter dem Label «Echt & Exklusiv» fanden grossen Anklang bei den Excellence-Gästen und wurden ausgebaut. Mit besonderen Exkursionen und Begegnungen erleben Flussreisegäste neue authentische Einblicke in die Reiseziele. Sei es durch Menschen, die ihre Region und Kultur in be­sonderer Form nahebringen, durch kulinarische Streifzüge oder nicht alltägliche Exkursio­nen.

Infos und Links


  • Wie nachhaltig ist Excellence?
    Ein Interview mit Karim Twerenbold und Stephan Frei.

«Wir meinen es erst. Wir übernehmen Verantwortung und werden weiter substanziell in den Klimaschutz und den Umweltschutz investieren. Was wir tun, soll vorbildhaft sein.» Karim Twerenbold, VR-Präsident der Twerenbold Reisen Gruppe und CEO der Swiss Excellence River Cruise

Ihr Medienkontakt

Stephan Frei, Geschäftsleiter
Reisebüro Mittelthurgau
CH-8570 Weinfelden
T +41 71 626 85 85
stephan.frei@mittelthurgau.ch


Information an die Redaktionen
Für Rückfragen, Bildmaterial und Informationen für Reisearrangements für Medienschaffende:
T +41 71 626 85 85, info@mittelthurgau.ch


Das Reisebüro Mittelthurgau in Weinfelden ist der führende Schiffsreisen-Anbieter in der Schweiz. Das Unternehmen gehört zur Twerenbold Reisen Gruppe, Baden. Das 124 Jahre alte Familien­unter­nehmen ist eines der ältesten Reiseunternehmen des Landes. Zur Gruppe gehören vier Reiseveran­stalter und die Basler Reederei Swiss Excellence River Cruise, einzige inhaber­ansässige Reederei der Schweiz. Deren Flussschiffe kreuzen in Europa unter der Marke Excellence. Das Reise­büro Mittelthurgau entwickelt die Flussreisen von Excellence sowie Vertrieb, Marketing und Kommu­nikation der Flotte. Der Reiseanbieter ging 2019 im Ranking der Handelszeitung als Testsieger hervor. Rund 100'000 Kunden reisen jährlich mit der Twerenbold Reisen Gruppe. Das Unternehmen beschäf­tigt Mitarbeitende in 350 Vollzeitstellen

Weiterempfehlen: