• Slider Blog

Excellence-Clubgäste auf zwei Meeren

Die Kreuzfahrt des Excellence Reiseclubs gehört zu den Höhepunkten des Jahres. Unsere Mittelthurgau-Reiseleiterinnen Agnes Guler und Isabella Matias Lopes haben die diesjährige Tour in Bildern festgehalten.

Unsere Excellence-Clubmitglieder flogen von Zürich nach Southampton und kreuzten im April/Mai mit der schönen Oceania Marina Richtung Atlantik zum Mittelmeer.

Text und Bild von Agnes Guler & Isabella Matias Lopes.


Reiseleiterinnen mit Herz, Hand und Verstand

Die Reiseleiterinnen Agnes (l.) und Isabella führten ihre Gäste in die Kellerei von Jerez de La Frontera und kosteten auch selbst den exzellenten Sherry von Gonzáles Byass.

Agnes Guler aus Ittingen BL sorgt als Mittelthurgau-Reiseleiterin seit 17 Jahren für das Wohl unserer Gäste. Zuvor arbeitete sie als Reisebürofachfrau und lebte längere Zeit in den USA. Die Baselbieterin ist Familienmensch, Mutter von drei erwachsenen Kindern und leidenschaftliche Köchin. Als weitgereiste Frau begleitet Sie unsere Gäste auf weltweiten Meeren und bald auch in Russland – auf der Excellence Katharina.

Isabella Matias Lopes wurde in ihren 35 Jahren als Flugbegleiterin bei Swissair/Swiss zur Weltbürgerin. Da wo Wasser ist, fühlt sie sich wohl. So wie in ihrer Heimat im Bieler Seeland, wo sie oft zum Schwimmen, Paddeln, Segeln oder Laufen mit oder ohne Hund unterwegs ist. Isabella ist vor allem auf den Mittelthurgau-Kreuzfahrten in Südamerika und Europa im Einsatz, oft auf den kroatischen Jachtschiffen.


Die Route

Zürich > Southampton > Guernsey (Channel Islands/GB) > Bordeaux > Biarritz > Bilbao > La Coruña > Porto > Lissabon > Cadiz > Tanger > Málaga > Barcelona > Zürich

Das Schiff

Die Oceania Marina ist ein höchst elegantes Luxusschiff für 1258 Gäste, die in edlen Balkonkabinen Kreuzfahrten der Extraklasse geniessen. Oceania nimmt für sich in Anspruch seinen Gästen die beste Küche auf hoher See zu bieten.

Excellence Reiseclub

Das Bonusprogramm der Twerenbold Reisen Gruppe verdient mit echten Vorteilen seinen Namen. Die Mitgliedschaft von 135 Franken pro Jahr zahlt sich schon ab der zweiten Reise aus. Treue Kunden können sogar ohne Kosten Mitglied werden.

Hier geht es zum Excellecne Reiseclub.


Die Reise auf zwei Meeren in Bildern

Guernsey, Grossbritannien

Die Reisegäste erkunden die Kanalinsel auf Schusters Rappen.

Médoc, Frankreich

Hier sind die feinsten Tropfen der Welt Zuhause. Maria Anna und Ivo Keller aus Luzern im Weinkeller des Château Dauzac.

Bilbao, Spanien

Köstliche Pinchos in der Markthalle und ...

Bilbao, Spanien

... Kunst im Guggenheim-Museum.

La Coruña, Spanien

Es ist Frühling am Atlantik in Galiciens Hafenstadt.

Santiago de Compostela, Spanien

Ausflug in die Pilgerstadt mit Reiseleiterin Isabella. Die Stadt ist Endpunkt des Jakobswegs und vermeintlicher Begräbnisort des biblischen Apostels Jakobus, dessen sterbliche Überreste in der Kathedrale aus dem Jahr 1211 aufbewahrt sein sollen.

Porto, Portugal

Führung im ehrwürdigen Börsenpalast, der in der Unesco-geschützten Altstadt liegt.

Lissabon, Portugal

René Mathys aus Horw grüsst aus dem Tram.

Lissabon, Portugal

Ladies first im Tuk-Tuk – Doris Locher und Veronika Kozakiewicz aus Gerlikon TG geniessen den Panoramaplatz, ihre Gatten nehmen galant weiter hinten Platz.

Cádiz, Spanien

Ausflug in die «Weissen Dörfer» und nach Arcos de la Frontera, spektakulär auf einem Felsen gelegen. Die Gebäude zeugen von maurischer Vergangenheit und das Mittagessen im Parador von andalusischer Kochtradition.

Málaga, Spanien

Serrano-Schinken, auch das ist typisch Andalusien!

Tanger, Marokko

Teezubereitung in der marokkanischen Hafenstadt. Der «Berberwhiskey» ist eine willkommene Stärkung auf dem Rundgang durch die Medina. Tanger liegt an der Strasse von Gibraltar, wo Europa auf Afrika trifft.


Mehr zu Oceania Cruises

Weiterempfehlen: