Reise gemerkt
St. Jean de Losne > Chalon-sur-Saône > Mâcon > Lyon > Avignon

Excellence Rhône: Golf-Flussreise Rhône

Spielen Sie auf einigen der schönsten Plätze entlang Frankreichs mächtigstem Stroms, der Rhône. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Golfspiel oder Handicap zu verbessern. Exklusive Golfflussfahrt – Mit dem Schiff von Green zu Green!

8 Tage ab CHF 2'645.–

Abreisedaten:

22.08. – 29.08.20 Sa - Sa CHF 2'645.–
Buchungscode: erstj2_go

Tag 1 Schweiz > St. Jean de Losne
Busanreise nach St. Jean de Losne. Weiter mit Ihrem Schiff bis Chalon-sur-Saône.

Tag 2 Chalon-sur-Saône > Mâcon
Transfer zur ersten Golfrunde im Burgund.

Golf du Val de Sorne – Vernantois
18-Loch, Par 72, 6270m
Der Platz liegt in einer herrlichen Landschaft mit malerischen Dörfern. Auf einer Fläche von 85 ha hat Hugues Lambert eine einladende 18-Loch-Anlage geschaffen.

Tag 3 Mâcon > Lyon
Transfer zur zweiten Golfrunde im Burgund.

Golf de la Bresse – Condeissiat
18-Loch, Par 72, 6009m
Der von Jeremy Pern entworfene Golfplatz fügt sich perfekt in die wunderschöne Landschaft ein zwischen Bresse und Dombes. Die 18 Löcher spielen Sie auf 90 Hektar unberührter Natur und sorgen für ein abwechslungsreiches Spiel.

Geruhsamer Nachmittag an Bord und Flussreise auf der Excellence Rhône durch das Burgund. Abends erreichen Sie Lyon, die gastronomische Hauptstadt Frankreichs.

Tag 4 Lyon
Transfer zur dritten Golfrunde in Lyon.

Golf du Gouverneur - Lyon
18-Loch, Par 71, 6535m
Umgeben von einem alten Wasserschloss, dem Château Breuil, erstrecken sich zwei exzellente Golfplätze in einer weitestgehend unberührten Natur. Voraussichtlich wird auf dem Parcours Le Breuil gespielt, einem langen Parkland-Platz mit einigen Hindernissen, dabei aber fair und durch sein recht ebenes Profil leicht zu gehen.

Am Nachmittag Weiterfahrt auf der Rhône nach Le Pouzin.

Tag 5 Tournon
Heute bietet sich die Möglichkeit, eine Fahrt mit der Dampfbahn «Train de l'Ardèche» (Fr. 50) durch das wildromantische Doux-Tal vom Schmalspurbahnhof Tournon ins Grün der Ardèche zu erleben. Am Nachmittag bringt Sie die Excellence Rhône weiter Richtung Avignon. Geniessen Sie den Nachmittag an Bord und lassen Sie sich von den vorüberziehenden Landschaften verzaubern.

Tag 6 Avignon > Arles
«Die schöne Schweizerin» mit französischem Charme legt an – bei der Brücke, die Avignon so berühmt machte. Transfer zur vierten Golfrunde in Avignon.

Golf Grand Avignon - Vedène
18-Loch, 72 Par, 6037m
Durch seine zahlreichen Wasserhindernisse und seine von Zypressen, Pappeln und Weiden gesäumten Fairways erfordert dieser 18-Loch- Platz eine sichere Hand, der sehr schöne Golfplatz ist vom Architekten Georges Rouméas erbaut worden.

Tag 7 Arles > Port St. Louis
Transfer vom Rhône-Delta zur fünften Golfrunde in der Camargue.

Golfplatz Golf Club de Nîmes Campagne - Nîmes
18 Loch, Par 72, 6135m
Nur einige Schritte von der Camargue entfernt, begrüsst Sie der wunderschöne Golfplatz auf einem 134 Hektaren grossen hügeligen, bewaldeten Grundstück. Das Anwesen gehörte dem Orden des heiligen Johannes von Jerusalem und ging dann an die Herzogin von Uzès. Georges Arnaud, ein Liebhaber der Vereinigten Staaten, hatte auf der Asche des alten Klosters eine Kopie des Weissen Hauses gebaut, welches heute das eindrückliche Club House ist.

Tag 8 Avignon > Schweiz
Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

Golfplätze vorbehältlich Änderungen.

Excellence Rhône ****+

Mit der Excellence Rhône auf der Rhône und Saône unterwegs.

  • Grosszügiges, luxuriöses Schiff
  • Elegante Doppelkabinen 16 Quadratmeter gross und mit französischem Balkon
  • Mittelthurgau Reiseleitung an Bord
  • Excellence Flussfahrten: höchster Komfort bei ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis

Kabinenausstattung
Alle 71 geräumigen Kabinen liegen aussen und sind komfortabel und luxuriös eingerichtet. Sie gehören zu den grössten Kabinen auf einem Flussschiff: Auf dem Ober- und Mitteldeck 16 m2 gross mit französischem Balkon, raumhoher Fensterfront und Schiebetür, auf dem Hauptdeck 12 m2 gross mit klei neren Fenstern, die aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen sind. Eine beschränkte Anzahl an Hauptdeck-Kabinen stehen für Einzelbelegung zur Verfügung. Die Betten auf Ober- und Mitteldeck lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen. Auf dem Hauptdeck 2 Einzelbetten. 2 Mini-Suiten auf dem Oberdeck hinten haben ihren eigenen Privatbalkon. 2 Kabinen auf dem Mitteldeck sind rollstuhlgängig (Kabine 200/201). Sämtliche Kabinen sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, Heizung, 220 V.

Bordausstattung
Die eleganten Räumlichkeiten an Bord sorgen dafür, dass Sie sich sehr wohl fühlen werden.Grosszügiges Foyer mit Rezeption, Reiseleiter-Desk, Internet-Desk, Nichtraucher Restaurant und Aussichtslounge am Bug mit Bar. Auf dem grossflächigen Sonnendeck finden Sie genügend Liegen und Stühle. Vier Sonnensegel können hochgeklappt werden. Windgeschützt sind Sie im beliebten verglasten Wintergarten direkt hinter der Brücke. Die «Logen- oder Sehplätze» befinden sich auf dem Vorschiff direkt unter der Brücke. Bitte beachten Sie, dass ein generelles Rauchverbot für den gesamten Innenbereich gilt. Auf den Aussengalerien und dem Sonnendeck ist das Rauchen gestattet.

Unterhaltung
In der Lounge geniessen Sie einen herrlichen Panoramablick auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Hier wird bei musikalischer Unterhaltung der Nachmittagskaffee oder der Drink an der Bar serviert. Bordspiele, Quizabende
und Tanzmusik runden das Tagesprogramm ab.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Im hellen Restaurant erwartet Sie jeden Morgen ein sehr reich haltiges kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mittags werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das mehrgängige Menü hingegen wird serviert. Abends verwöhnt Sie der Chefkoch mit mehrgängigen Menüs. Nach jedem Abendessen wird zudem ein grosses Buffet mit internationalem Käse angeboten. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir Ihnen eine internationale Auswahl an Weinen an. Der Kapitän begrüsst alle Gäste zum Welcome-Cocktail und Kapitänsabend.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2005/2006
Kategorie 4****+
Länge 110 m
Breite 11,40 m
Tiefgang 1,50 m
Passagiere 142
Besatzung 34
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Kabinengrössen Mini-Suiten 18 m² mit Privatbalkon Mittel- und Oberdeck 16 m² mit frz. Balkon Mitteldeck hinten 16 m² mit frz. Balkon Hauptdeck hinten und Hauptdeck 12 m² (Fenster nicht zu öffnen)
Kabinen

Excellence Rhône ****+

Lobby

Excellence Rhône ****+

Restaurant

Excellence Rhône ****+

Lounge  /  Bar

Excellence Rhône ****+

Sonnendeck

Excellence Rhône ****+

Kabinen

Excellence Rhône ****+

Lobby

Excellence Rhône ****+

Restaurant

Excellence Rhône ****+

Lounge  /  Bar

Excellence Rhône ****+

Sonnendeck

Excellence Rhône ****+

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Unsere Leistungen

  • Excellence-Flussreise mit Vollpension an Bord resp. Lunchpaket/Getränke beim Golfen
  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Busbegleitung im Königsklasse-Luxusbus während der ganzen Reise
  • Greenfees mit reservierten Startzeiten, Trolleys
  • Mittelthurgau Golf-Reiseleitung
  • Golf-Reiseleitung von A–Z

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person CHF 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Trinkgeld, Ausflüge
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung
  • Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe (gesamte Reise)

Reduktionen

  • Kabinen hinten –100
  • Begleitperson ohne Golf –700

Clubrabatt

  • Für excellence-Clubmitglieder –60

Zuschläge

  • Alleinbenützung Kabine Hauptdeck
  • Alleinbenützung Kabine Mittel-/Oberdeck CHF 895.–
  • Klimaneutral reisen, Stiftung myclimate +1.25%

Wählen Sie Ihre Ausflüge

  • Ausflug Zug der Schluchten CHF 53.–

Wählen Sie Ihren Abreiseort

07:10 Wil
07:30 Burgdorf
07:35 Winterthur-Wiesendangen SBB
08:00 Zürich-Flughafen
08:00 Aarau SBB
09:00 Baden-Rütihof
09:35 Basel SBB
09:50 Pratteln, Aquabasilea
--- Genf-Flughafen*
* nur Ausstieg möglich

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Handicap 36 oder tiefer ist erforderlich.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: