Myclimate zeichnet das Reisebüro Mittelthurgau als Klimavorreiter im Tourismus aus

Die Schweizer Stiftung Myclimate würdigt nachhaltige und dabei wirtschaftlich erfolgreiche Angebote. Das Reisebüro Mittelthurgau erhält den Myclimate-Award. Das beflügelt!

22. Dezember 2020

Freude herrscht in Weinfelden. Die Klimaschutzorganisation Myclimate zeichnet das Reisebüro Mittelthurgau als Klimavorreiter im Tourismus aus und verleiht den Schiffsreisenmachern den Myclimate-Award 2020. 

Eigentlich sollte die Award-Verleihung an einer Zeremonie auf der Tourismusmesse ITB in Berlin stattfinden. Weil diese Coronabedingt ausfiel, nahm Myclimate die Ehrung nun auf dem Postweg vor. In der Begründung heisst es: «Das Reisebüro Mittelthurgau bietet seinen Gästen die Option, die CO2 Emissionen der eigenen Reise zu kompensieren und so gegen einen Klimaschutzbeitrag klimaneutral auf dem Fluss zu reisen, auf modernen, umweltschonenden Schiffen. Der Reiseveranstalter ist Teil der Twerenbold Reisen Gruppe, die stark in ökologische Massnahmen investiert. Beim Bau von neuen Schiffen setzt die Anbieterin auf die Clean Air Technology, womit die Stickoxid-Emissionen um über 75% und Feinstaub um mindestens 90% reduziert werden kann. Bis 2022 sollen auch die älteren Schiffe mit der Technologie nachgerüstet werden.»

Darüber hinaus habe das Reisebüro Mittelthurgau ein umfassendes Konzept zur Vermeidung von Plastikabfällen umgesetzt und sich auch hierbei ambitionierte Ziele gesteckt. Bis 2021 sollen Verbrauchsplastikartikel vollständig von den Schiffen verbannt werden. Da auch das Problemfeld «food waste» aktiv angegangen wird und Naturschutzgebiete entlang der Reisestrecken wie im Donaudelta gefördert werden, zeichnet die Stiftungsjury das Reisebüro Mittelthurgau mit dem Myclimate Award als Vorreiter ganzheitlich nachhaltiger Flusskreuzfahrten aus.

«Der Award würdigt unsere Anstrengungen und Investitionen in die Nachhaltigkeit. Das freut und beflügelt uns sehr», sagt Mittelthurgau-CEO Stephan Frei. «Für uns als Familienreederei und Reiseanbieter ist nachhaltiges Handeln eine existenzielle Zukunftsfrage.»

Myclimate ist eine gemeinnützige Organisation und gehört weltweit zu
den Qualitätsführern von freiwilligen CO2-Kompensationsmassnahmen. Mit derzeit über 125 Klimaschutzprojekten in 37 Ländern treibt myclimate Klimaschutz und Nachhaltigkeit voran. myclimate.org

Weiterempfehlen: