Reise gemerkt
Paris > Les Andelys > Caudebec-en-Caux > (Honfleur) > (Étretat) > Rouen > Vernon > Paris

Excellence Royal: Seine- und Normandie-Flussreise

Von der Weltstadt Paris bis zu den endlosen Stränden der Côte Fleurie erwarten Sie Uferkulissen wie sie abwechslungsreicher kaum sein könnten. Hier das pulsierende Leben der französischen Metropole dort die sattgrüne Idylle der Normandie.

8 Tage ab CHF 1'495.–
  • Kein Zuschlag für Einzelbelegung Hauptdeck

Abreisedaten:

12.04. – 19.04.20 So - So CHF 1'495.–
19.04. – 26.04.20 So - So CHF 1'595.–
26.04. – 03.05.20 So - So CHF 1'495.–
03.05. – 10.05.20 So - So CHF 1'495.–
10.05. – 17.05.20 So - So CHF 1'495.–
Buchungscode: eypar1
Tag 1 Schweiz > Paris
Busanreise nach Paris.

Tag 2 Paris
Morgens gemütliche Bootsrundfahrt* auf der Seine und nachmittags Besuch des Quartiers Montmartre und Sacré-Coeur*. Entdecken Sie das Künstlerviertel Montmartre auf einem kurzen Spaziergang, inkl. einem Besuch der berühmten Kirche Sacre-Coeur. Die Aussicht von hier aus über die Stadt ist gigantisch. Am Abend legt die Excellence Royal ab.

Tag 3 Les Andelys
Busfahrt* nach Lyons la Forêt – eines der schönsten Dörfer in Frankreich. Spaziergang und Zeit für eigene Unternehmungen. Nach dem kurzen Abstecher bringt Sie der Bus zurück nach Les Andelys. Das romantische Städtchen liegt in einem Flussbogen der Seine, bewacht von seinem seltsam-verwüsteten Schloss Gaillard. Unweit der Ruine entdecken Sie auf einem Rundgang die Kirche Notre Dame mit Architekturen aus nahezu allen Epochen. Wenn die Excellence Royal ihre Fahrt nach Caudebec-en-Caux fortsetzt, erleben Sie das Tal der Seine von seiner schönsten Seite, durch malerische Landschaften, vorbei an bizarren Kreidefelsformationen. Dann wird der Lauf der Seine breiter, die Nähe des Ärmelkanals spürbar.

Tag 4 Caudebec-en-Caux > (Honfleur)
Ganztagesausflug*. Das Städtchen Honfleur besitzt den wohl schönsten Hafen der Normandie, mit einer einzigartigen Lage an der Blumenküste, der Côte Fleurie. Auf einem Stadtrundgang entdecken Sie das romantische Viertel am alten Hafenbecken. Mittagessen in einem landestypischen Restaurant. Anschliessend Fahrt durch die Normandie und Zwischenhalt in einer Calvados-Brennerei, inkl. Führung und Degustation. Die Fahrt über den Pont de Normandie, ein Meisterwerk der Ingenieurbaukunst, bietet Ihnen freien Blick aufs offene Meer. Die Schrägseilbrücke ist mit einer Spannweite von 856 m eine der grössten Europas und verbindet Honfleur mit Le Havre.

Tag 5 Caudebec-en-Caux > (Étretat)
Ausflug* zur Alabasterküste mit ihren hoch aufragenden Kreideklippen und den faszinierenden Steilfelsen «Aiguelle» (die Nadel) und dem «Felsentor». Das Seebad Étretat hat seinen mondänen Reiz bis heute bewahrt. Fakultativer Genuss eines Gourmet-Mittagessens der besonderen Art. Der Spitzenkoch David Görne (seit 2016 besitzt er 1 Michelin-Stern) verwöhnt Sie mit einem 6-Gang Menü inkl. Getränke (Fr. 175) in seinem Manoir. Am Nachmittag nimmt Ihr Schiff wieder Kurs ins Landesinnere. Geniessen Sie die Fahrt durch die Windungen der Seine, wo sich wieder und wieder die Kulissen der Normandie verändern, vorbei an Burgen und Abteien bis nach Rouen. Die Stadt in der Seineschleife blickt auf eine lange Tradition als Seehafen zurück. Die alten Quais sind bis heute lebendige Flaniermeilen.

Tag 6 Rouen
Stadtrundrundgang* in Rouen. Seine Fachwerkbauten, enge Pflasterstrassen und die Kathedrale machen Rouen, die «Stadt der 100 Türme», fast schon zu einem gotischen Freilichtmuseum. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit bei einem fakultativen Ausflug (Fr. 50) auf der «Route der Abteien» die Abtei Jumièges, eines der eindrucksvollsten Bauwerke der Romanik, zu besuchen. Glaubt man Victor Hugo, ist sie zugleich Frankreichs «schönste Ruine».

Tag 7 Vernon > Paris
Sie fahren nach Giverny* und besuchen Wohnhaus und Garten des grossen Impressionisten Claude Monet, der hier 43 Jahre lang lebte. Werfen Sie einen Blick auf den wohl berühmtesten Seerosenteich der Welt, der den Maler zu einigen seiner wichtigsten Werke inspirierte. Nachmittags Weiterfahrt nach Paris.

Tag 8 Paris > Schweiz
Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

* Ausflugspaket

Mehr zu Ihrem Schiff

mittelthurgau.ch/schiffe

Unsere Leistungen

  • Excellence Flussreise mit Vollpension an Bord
  • An-/Rückreise im Komfort-Reisebus
  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Komfort-Reisebus während der ganzen Reise
  • Willkommenscocktail, Kapitänsdinner
  • Gepäckservice am Hafen
  • Free WiFi an Bord
  • Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Clubrabatt
  • Excellence Clubmitglieder
    mittelthurgau.ch/club
  • Zuschläge
  • Alleinbenützung Kabine Hauptdeck
  • Alleinbenützung Mittel-/Oberdeck
  • TGV An-/Rückreise 1.Kl. inkl. Transfer
  • TGV An-/Rückreise 2.Kl. inkl. Transfer
  • Königsklasse-Luxusbus
  • Wählen Sie Ihre Ausflüge
  • Ausflugspaket mit 7 Ausflügen
  • Gourmetessen bei David Görne
  • Route der Abteien
  • Einreise, Versicherung, Zusatzkosten
    mittelthurgau.ch/wissenswert

Seine-Flussfahrt von Paris in die Normandie

04.10.2015 15:58 - Rüesch Barbara



Bei prächtigstem Wetter (in der Normandie nicht selbstverständlich) entdeckten wir ein Highlight nach dem anderen. Paris mit seinen weltbekannten Sehenswürdigkeiten liessen wir bald hinter uns, und damit auch Hektik und Alltagsleben. Sie wichen dem gemächlichen Reisen an Bord der Excellence Royal, der wunderschönen vorbeigleitenden Landschaft, den besonderen Stimmungen morgens und abends auf dem Fluss - Entspannung pur. Höhepunkte waren u.a. Les Andelys und Lyons la Forêt mit ihren Fachwerkhäusern, das romantische Hafenbecken von Honfleur mit der Spiegelung im Wasser, das Meeresfrüchte-Essen, die hochaufragenden Kreidefelsen bei Etretat, die Ruinen der einst mächtigen Abtei Jumièges, Rouen mit seiner riesigen Kathedrale und den stimmungsvollen Gassen sowie Haus und Garten des Malers Claude Monet. Das Ganze kombiniert mit komfortablem Bordleben, ausgezeichnetem Essen, freundlicher Crew und dem Reiseleiter Stéphane, der stets um das Wohl der Gäste bemüht ist. Es war eine tolle Reise mit vielen schönen Erlebnissen und Erinnerungen. Ein grosses Dankeschön an alle!

Reisebewertung

Die Seine Excellence Royal von Paris ans Meer 06.09. bis 13.09.2014

19.09.2014 13:43 - Marzer Mario



Auf unserer Fahrt auf der Excellence Royal, durften wir alles erleben! Von der Weltstadt Paris mit all Ihren Sehenswürdigkeiten und Hektik, bis zur Mündung der Seine durch die Normandie an den Atlantik.

Die ist einmal mehr eine, von den “Schiffsreisemachern“ perfekt zusammen gestellte Reise, die allerlei interessante Highlights beinhaltet.

Überpünktlich wie wirklich immer mit Twerenbold Reisen, chauffiert dieses mal von Frau Monika Meier , trafen wir in Paris am späten Nachmittag ein.

Beim Einschiffen beschlich mich einmal mehr das wohlige Gefühl, nach Hause zu kommen! Die Besatzungen auf den Excellence Schiffen schaffen es einfach immer wieder, einem aus dem Alltags -Stress heraus zu holen und mit der “Entschleunigung‘s-Therapie“ zu beginnen!

Von den vielen Höhepunkten möchte ich an dieser Stelle speziell den Ausflug nach Honfleur an die Atlantikküste, mit der sehr kompetenten Stadtführung’s - Begleiterin Frau Andrea Hippe erwähnen. Das unter strahlend blauem Himmel heraus geputzte niedliche Städtchen wurde uns durch viele Erläuterungen und Anekdoten durch Frau Hippe näher gebracht. Eine sehr spannende, geschichtsträchtige Stadt.

Auch der Garten die Häuser und selbstverständlich den Seerosenteich Von Claude Monet sind ein absolutes Top Highlight.

Was wir noch auf einem individuellen Spaziergang entdeckt haben, ist das Städtchen Caudebec en Caux! (Schiffsanlegestelle für gut einen Tag) Durch das ganze Städtchen führt ein sehr langen Wassergraben, welchen links und rechts den Ufern entlang über und über mit Blumen in Kästen oder aber die Uferpartien mit Blumen bepflanzt ist. Ein Traum für jeden Blumen – und Naturfreund!

Reisebewertung

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: