• Gästebuch Slider

Gästebuch

Erzählen Sie uns von Ihren letzten Reiseerlebnissen und teilen Sie Ihre unvergesslichen Momente und Fotos mit uns und anderen Gästen. Lesen Sie hier aktuelle Kommentare zu Reisen oder verfassen Sie selber einen Eintrag in unserem Gästebuch.

Eigenen Beitrag schreiben


Rund um das Ijsselmeer

26.09.2012 18:47 - Rüesch Barbara



Mehr als „nur“ eine Flussreise! Dank den Fahrten auf dem Ijsselmeer und der Nordsee hatte man auch das Gefühl, auf dem weiten Wasser zu sein. Abwechslungsreiche Route: bekannte Grossstädte und kleine Hafenorte, Windmühlen, Schafe und Deiche, flaches Friesland, weites Ijsselmeer. Das moderne Rotterdam mit seinem riesigen Hafen und den Containerverladeplätzen ist eindrücklich, und die vielen Windmühlen von Kinderdijk gehören zum Unesco-Weltkulturerbe. Auf der kleinen Insel Texel mit den langen Sandstränden, den Fischerkuttern und dem rosa blühenden Erikakraut wäre ich gerne länger geblieben. Die Seehunde waren putzig anzuschauen, wenn auch nicht in Freiheit, sondern in einer Pflegestation. Besonders haben mir auch die Hafenorte Harlingen, Hoorn und Kampen gefallen, wo wir abends noch auf einen Bummel durchs Städtchen gehen konnten. Überall findet man Kanäle, gepflegte Backsteinhäuser mit ihrem Gärtchen und Blumentöpfen, malerische Gassen und Plätze. Die Fahrt durch Friesland zeigte uns flaches Land, Felder, Deiche, Windräder, Kühe und stattliche Höfe. Amsterdam lässt sich am gemütlichsten auf einer Grachtenfahrt erkunden, und heiss, aber schön war auch die Bootsfahrt auf den Wasserstrassen von Giethorn, wo praktisch jedes Haus auf einem eigenen Inselchen steht. Erholsam war auch das Leben an Bord, komfortable Kabinen, feines Essen, aufmerksame Crew. Man merkt, dass Crew, Hotelmanager und Reiseleiter ein eingespieltes, gut funktionierendes Team sind – immer um das Wohl der Gäste bemüht. Zum Abschluss noch die geruhsame Fahrt auf der engen Ijssel mit der schönen Flusslandschaft. Das macht Lust auf mehr – als nächstes lockt wohl die Holland-Belgien-Reise?

Reisebewertung

China-Rundreise

12.07.2012 15:13 -



sehr beeindruckt sind wir von unserer Reise durch China (Auf den Spuren der Kaiserschätze, 15.04. - 26.04.2012) zurückgekehrt. Die Rundreise war perfekt organisiert, das angebotene Programm interessant und vielfältig, die Unterkunft in den Hotels erstklassig, die Schiffsmannschaft auf der MS Century Star sehr freundlich und zuvorkommend, die lokalen Reiseleiter vor Ort kompetent in Sprache und Information.

Zusammenfassend war es eine hervorragende Reise, welche durch den lokalen Reiseführer Herr Sun Peng geführt wurde. Er hat es verstanden, auf die vielfältigen Wünsche der Reiseteilnehmer einzugehen, hat vorausschauend mögliche Probleme (Staus auf starkbefahrenen Autobahnen, Besucherspitzen bei Sehenswürdigkeiten) planerisch gelöst, hat sich sehr für das kulinarische Wohl der Gäste eingesetzt (sich mit dem Servicepersonal abgesprochen und falls notwendig mitgeholfen zu Bedienen) und war von den lokalen Reiseleitern respektiert. Die ruhige und herzliche Art von Herrn Sun Peng hat sich auch positiv auf den Geist in der Reisegruppe ausgewirkt. Deshalb hoffen wir, dass er für das Reisebüro Mittelthurgau noch weitere Rundreisen durch China führen kann und bitten in diesem Sinn die lokale Agentur China Travel Navigator Co. in Xian zu informieren.

Wir danken für Ihre Bemühungen und freuen uns jetzt schon auf unsere nächste Reise, organisiert durch das Reisebüro Mittelthurgau.

Reisebewertung

Transatlantiküberfahrt Buenos Aires - Southampton, Mai 2012

06.06.2012 11:33 - Bättig Doris



Liebe Gäste

Wir waren wie eine grosse Familie. Für mich selber ist es wichtig, dass meine Gäste sich wohl fühlen und ich Ihre Augen glänzen sehe. Das erfüllt mein Leben mit viel Freude.

Dank Euch, werde ich diese Reise als eine sehr schöne Erinnerung behalten. Ich wünsche Euch allen einen schönen Sommer. Danke ebenfalls für Eure Berichte auf dem Portal.

Beste Grüsse

Doris

Reisebewertung

TransatlantikKreuzfahrt 12.4-3.5.2012

03.06.2012 19:59 - Sayakkarage Margot



Mein Freund Markus Meier und ich haben vom 12.4.-3.5.2012 eine Transatlantikkreuzfahrt mit der MSC Opera gemacht.Im Gegensatz zu früheren Auslandferien (auch Kreuzfahrten) durften wir dieses Mal von Beginn weg auf eine Reiseleiterin zählen, und die hat ihren Job wirklich hervorragend gemacht. Frau Doris Bättig war die richtige Dame am richtigen Platz und hat während der drei Wochen alles getan, um den Mittelthurgau-Kreuzfahrern die Reise so angenehm und interessant wie möglich zu gestalten. Ihre offene, spontane, umgängliche Art, aber auch ihre reiche internationale Erfahrung und Kompetenz wurde von allen Mittelthurgau-Reisenden sehr geschätzt. Frau Bättig hat es auch verstanden, einer Gruppe von über 20 Individualtouristen ein „wir-Gefühl“ zu vermitteln und sie zusammenzuhalten. Frau Bättig war immer für uns da, wenn wir sie brauchten, und wir hoffen, sie bei einer Reise in den nächsten Jahren wieder anzutreffen.

Sehr bedauert haben wir die Tatsache, dass wegen der verspäteten Abfahrt von Buenos Aires der Aufenthalt in Cherbourg gestrichen wurde und wir nicht wie vorgesehen den Mont St.Michel besuchen konnten. Wir haben aber die Kreuzfahrt trotzdem genossen und möchten bei dieser Gelegenheit alle unserer Gruppe grüssen und uns bei unserer

Reisebegleiterin Doris Bättig für Ihre tolle Betreuung herzlich bedanken.

Liebe Grüsse aus Urdorf und Fahrweid

Margot und Markus


Transatlantik Kreuzfahrt

17.05.2012 10:31 - Sommer Therese



vom 12.04-03.05 war ich mit meiner Freundin auf einer Transatlantik Kreuzfahrt.

Ich grüsse unsere tolle Reiseleiterin Doris Bättig, Margot, sowie die beiden Markus

Therese Sommer

Reisebewertung

Atlantik Überfahrt

08.04.2012 17:03 - Bättig Doris



Mitten auf dem Ozean, bei prachtvollen Wetter, aus der Karibik Richtung Madeira, sichten wir Delfine - eine grosse Freude mitten in der Shuffelbord Finale, das typischste Schiffspiel überhaupt. Die Steelband bescheeren uns mit dem richtigen Karibischen Klang. Und,... wenn sie mit dem Twerenbold Bus in die Schweiz zurückgefahren werden, können Sie soviel Gepäck mitheimnehmen wie diese Damen. Mit 3 Stücke angereist, und 10 Stücke zurück nach Hause. Nur gute Souvenirs!!! Eine solche schön Wetter Atlantiküberfahrt, ein reiner Genuss. Beste Grüsse an Euch alle, Doris Bättig

Reisebewertung

Kambodscha, Mekong River

15.12.2011 00:48 - Bättig Doris



Die Mekongreise startet Flussabwärts in Siam Reap, Kambodscha und führt nach Saigon (Ho Chi Minh Ville) Die Khmer Kultur mit Besichtigung der Tempel in Angkor Wat, die schwimmende Märkte auf dem Mekong mit kleinen Städten, die Unterschiede der Menschen zwischen Kambodscha und Vietnam, die sensationnelle Crew an Bord der Jayavarman machen diese Reise unvergesslich.

Eine Anekdote möchte ich nicht vermissen: Ein Gast vergass seine Karte für den Eintritt in die Tempelanlage. Anstatt ein neuer kaufen zu müssen, brach ihn EIN POLIZIST zurück zum Hotel mit seinem Töff damit er die Karte im Zimmer holen konnte.Ein kleiner Obulus von $ 5.- war es Wert. Wo findet man diese Einfühlsame Gastfreundschaft noch ? In Angkor Wat, Kambodscha.

Reisebewertung

Adventflussfahrt Strasbourg - Colmar

12.12.2011 11:40 - Felix Ursula



Sehr informative Carfahrten mit netten Chaffeure. Zwei hübsche Städte Strasbourg und Colmar mit sehr schön dekorierten Fachwerkhäuser. Aber das Beste war das Schiff MS Scenic Ruby. Top modern ausgestattet. Tolle Kabinen mit Balkonen und alles, was man benötigt. Service sehr zuvorkommend und mit offenem Ohr für alle Anliegen. Feines Essen, informative Reiseleitung und sehr spannende Schleusenfahrten auf dem Rhein. Uns hat's super gefallen und wir werden dieses Schiff bestimmt wieder einmal buchen. Und noch ein Pluspunkt: Das Kundensegment war wider Erwarten für eine Adventflussfahrt nicht im hohen Alterssegment zu suchen. Schöner hätten diese beiden Tage nicht sein können. Danke an alle Beteiligten.


kreuzfahrt griechenland

15.10.2011 20:15 - holzer hanspeter



eine tolle woche ging letzten samstag zu ende. mit der norwegian jade gings aufs mittelmeer in richtung griechenland. vielen dank für die gute organisation der reise,war ein tolles erlebnis.

Reisebewertung

Mosel-Rhein-Main 24.9.-30.9.11

01.10.2011 20:53 - Vogt - Sommer Marianne und Hanspeter



Nach einer sehr erholsamen Flussschifffahrt, bei schönstem Herbstwetter zu Hause gestrandet. Alles war bestens organisiert, wir brauchten an gar nichts zu denken.

Reisebewertung

Weiterempfehlen: