Reise gemerkt
Strassburg > Basel

Gourmetfestival 2021 mit Marco Campanella

1 Michelin-Stern • 17 Punkte Gault Millau
La Brezza, Eden Roc, Asconoa & Tschuggen Grand Hotel, Arosa


Wenn einer sein Handwerk bei den besten Köchen der Schweiz erlernt hat, bei Martin Dalsass, Rolf Fliegauf und Andreas Caminada, und mit so viel Talent gesegnet ist, dann kann nur Gutes dabei herauskommen. So wie bei Marco Campanella. Er wuchs auf der deutschen Seite des Bodensees auf und lernte schon als Kind, was es bedeutet, Gäste zu bewirten. «Meine Eltern haben 32 Jahre lang ein italienisches Restaurant geführt, der Geruch von Pasta und Tomatensauce bedeutet Heimat für mich», erzählt der 29-Jährige.

Campanellas Wirkungsstätte ist seit 2018 das La Brezza (zu Deutsch: die Brise) im noblen Hotel Eden Roc in Ascona. Es ist seine erste Stelle als Küchenchef. In kürzester Zeit haben er und sein Team es zu einem Michelin-Stern und 17 Punkten im Gault Millau gebracht und sich damit in die Tessiner Spitze gekocht. Abheben lässt das den sympathischen Koch ganz und gar nicht. Er behält die Ruhe und strebt nach Kontinuität.

Mut, Ehrgeiz und Handwerk – Marco Campanella besitze neben seinem Talent alle Eigenschaften, die ein guter Koch braucht, um ein Grosser zu werden, befindet Gault Millau und zeichnet ihn 2019 mit dem Prädikat «Entdeckung des Jahres» aus. Seine kreativ-mediterrane Küche sei weltoffen und geschmacksintensiv. Sie habe genau jene leichte «Italianità», die zu Campanella selbst und zum Tessin passe. Das zeige sich beispielsweise bei seinen perfekten Ravioli mit Asche-Streifen und Carbonara-Füllung oder beim Tatar aus Tessiner Tomaten in unterschiedlichen Zubereitungsarten (roh, konfiert, leicht getrocknet) mit einem Tomatenwasserschaum, Basilikumeis und roh marinierten Sardinen. Hochgelobt von den Kritikern und beliebt bei seinen Gästen sind auch seine raffinierten, hocharomatischen vegetarischen und veganen Gerichte.

Im Winter wechselt der junge Spitzenkoch vom Lago Maggiore in die Bündner Berge, wo er 2020 die kulinarische Leitung im neu eröffneten Restaurant La Brezza im Tschuggen Grand Hotel Arosa übernahm.

«Campanella zeigt mit diesem Gericht auf äusserst beeindruckende Art und Weise, was eine grosse Küche ausmacht. Nämlich die Fähigkeit, tiefe, positiv besetzte Emotionen im Gast zu wecken. Schlicht grossartig. Von diesem Teller werde ich dereinst meinen Kindern berichten.»
theimportantstuff.ch zu Campanellas Rotbarbe mit Fenchel, Couscous und Muscheln

RESTAURANT LA BREZZA IM HOTEL EDEN ROC, ASCONA
Buongiorno unter den Palmen des Garten Eden! Die Lage direkt am See könnte privilegierter nicht sein. Ein perfekter Ort für vollkommene Erholung von Körper und Seele. Elegante Zimmer im Interior Design von Carlo Rampazzi, mediterrane Gelassenheit am Lago Maggiore, mit Privatstrand und Yachthafen.

Die Vielfalt des Hauses in den vier Restaurants des einzig wahren Beach Resorts in der Schweiz reicht von leichten Gerichten bis zu den Köstlichkeiten im kulinarischen Juwel des Eden Roc, dem Restaurant La Brezza. Hier präsentiert Marco Campanella und sein Team seine mediterrane, kreative Sterneküche. Höchstes Feinschmecker-Glück entsteht an einem langen Tessiner Sommerabend auf der Terrasse mit Blick auf den Lago.

Im Winter wechselt das La Brezza-Team ins Schwesterhotel Tschuggen Grand in Arosa.

https://edenroc.ch

2 Tage ab CHF 340.–
  • Gourmetprogramm inklusive

Abreisedaten:

23.10. – 24.10.21Sa - SoCHF 340.–
Buchungscode: eostr19_ku
TAG 1

Anreise nach Strassburg. Sie reisen im Komfortreisebus ab Ihrem gewählten Einsteigeort nach Strassburg.

Erkunden Sie die Stadt. Sie haben Zeit für eigene Entdeckungen. Wenn Sie mögen, begleiten Sie uns auf einen Stadtrundgang durch die schöne elsässische Metropole.

Willkommen an Bord. Am Rheinufer heisst Sie die Crew von Excellence willkommen. Um 15:00 Uhr nimmt ihr Flussschiff Kurs auf Basel. Am Welcome-Apéro verwöhnen wir Sie mit süssen und salzigen Köstlichkeiten.

Der Gala Abend. Am Abend, bei einem Amuse-Bouche in der Lounge, begrüsst Sie unser/e Conférencier/e zum Festivalauftakt, führt durch den Abend und stellt Ihnen unseren heutigen Gastkoch vor. Im Excellence-Restaurant folgt mit dem grossen Gala-Menü der Höhepunkt der Reise. Sie erfahren Interessantes über die Philosophie unseres Gastkochs und die Zubereitung der einzelnen Gänge. Sie können sich für eine Weinbegleitung entscheiden oder Weine aus der eigens für das Menü zusammengestellten Weinkarte wählen. Der Sommelier des Abends berät Sie gerne. Zum Finale tritt unser Gastkoch mit seiner Küchencrew vor sein kulinarisches Publikum. Lassen Sie den Abend an der Bar oder bei Livemusik und Tanz in der Lounge ausklingen.

TAG 2

Guten Morgen Basel! Starten Sie genussvoll in den Tag – mit einem feinen Frühstück à la Excellence.

Rückreise. Nach dem Frühstück oder Sie setzen Ihre Reise mit einem weiteren Genusstrip des Excellence Gourmetfestivals fort.

Excellence Countess ****+

Die Excellence Countess bietet Platz für 178 Reisegäste und den für Excellence bekannten Standard an Grossräumigkeit und Luxus. Als besondere Annehmlichkeit bietet die Countess am Heck ein Excellence À-la-carte-Restaurant mit Showküche. Eine weitere Besonderheit: die glasüberdachte Skylounge im Salon und einen weiteren, mit Glas geschützten Aussenbereich. Für die Innenarchitektur und das Dekor zeichnet Nazly Twerenbold verantwortlich. Ihre Expertise für ein stilvoll-exklusives und doch behagliches Ambiente an Bord stellte sie schon auf der Excellence Princess, Excellence Queen und der Excellence Coral unter Beweis.

Bordausstattung
Viel Licht, viel Raum – Luxus und alle Annehmlichkeiten à la Excellence. Auf dem neusten Schiff der Excellence-Flotte dürfen Sie sich auf jenen Komfort freuen, die eine Flussreise zum erstklassigen Erlebnis machen. Grosszügiges Entree mit Lobby und Rezeption. Zwei Restaurants: Das stilvoll-elegante Panorama-Restaurant und das Excellence À-la-carte-Restaurant am Schiffsheck. In der glasüberdachten Sky Lounge mit Bar geniessen Sie einen freien Blick auf die vorbeiziehenden Flusslandschaften. Das grossflächige Sonnendeck ist ausgestattet mit einem Golfputting-Green, kleinem Fitnessbereich, geheiztem Whirlpool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen. Eine Aussichtsterrasse befindet sich am Bug. Für Ihr Wohlbefinden sorgt ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna.

Unterhaltung
In der Sky-Lounge servieren wir Ihnen bei musikalischer Unterhaltung einen mussevollen Nachmittagskaffee sowie am Abend Drinks und Cocktails aus aller Welt von der Bordbar. Ausserdem laden wir Sie mit täglich wechselndem Programm zu Bordspielen, Quizabenden und Tanzmusik ein.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Freuen Sie sich am Morgen auf ein ausgesuchtes, vielfältiges, kaltes und warmes Frühstücksbuffet im Excellence-Restaurant. Mittags und abends wählen Sie Ihre Vorspeisen und Salate vom Buffet, bevor Chefkoch und Excellence-Servicecrew Sie mit einem mehrgängigen Menü verwöhnen. Täglich folgt ein ausgesuchtes Buffet mit internationalen Käsespezialitäten. Die Countess bietet Ihnen eine kulinarische Variante – im Excellence À-la-carte-Restaurant geniessen Sie feine Grillspezialitäten in stilvoll-entspannter Ambiance. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir Ihnen eine ausgesuchte Karte mit internationalen Weinen an. Der Kapitän begrüsst Sie als seine Gäste zum Willkommens-Cocktail und am Kapitänsabend.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2018/2019
Kategorie ****+
Länge 135 m
Breite 11,45 m
Passagiere 178
Besatzung 46
Decks 4 (inkl. Sonnendeck)
Bordwährung EUR, EC (Maestro, Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Bordsprache Deutsch
Stromspannung 220 V
Flagge Schweiz
Fahrgebiet Rhein, Ijsselmeer, Niederlande, Belgien

Kabinen

89 Aussenkabinen mit Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Minibar, Safe, Sat-TV, Haustelefon, Föhn, 220V.

Ober- und Mitteldeck. 16 m2 grosse Doppelkabinen mit französischem Balkon, raumhohen Panoramafenstern und Schiebetür. Sie haben die Wahl zwischen einzeln oder zusammenplatzierten Betten.

Junior Suiten 20 m2 gross, Sekt und Früchte bei Ankunft, Bademäntel.

Hauptdeck. Doppelkabinen (zwei Einzelbetten) 13 m2 gross mit Fenstern (aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen)

Fotos und Grundrisse sind typische Beispiele für die Kabinenkategorien und können abweichen.

Kabinen

Excellence Countess ****+

Lobby

Excellence Countess ****+

Bug

Excellence Countess ****+

Restaurant

Excellence Countess ****+

Panorama Lounge

Excellence Countess ****+

Wellness

Excellence Countess ****+

Sonnendeck

Excellence Countess ****+

Kabinen

89 Aussenkabinen mit Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Minibar, Safe, Sat-TV, Haustelefon, Föhn, 220V.

Ober- und Mitteldeck. 16 m2 grosse Doppelkabinen mit französischem Balkon, raumhohen Panoramafenstern und Schiebetür. Sie haben die Wahl zwischen einzeln oder zusammenplatzierten Betten.

Junior Suiten 20 m2 gross, Sekt und Früchte bei Ankunft, Bademäntel.

Hauptdeck. Doppelkabinen (zwei Einzelbetten) 13 m2 gross mit Fenstern (aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen)

Fotos und Grundrisse sind typische Beispiele für die Kabinenkategorien und können abweichen.

Kabinen

Excellence Countess ****+

Lobby

Excellence Countess ****+

Bug

Excellence Countess ****+

Restaurant

Excellence Countess ****+

Panorama Lounge

Excellence Countess ****+

Wellness

Excellence Countess ****+

Sonnendeck

Excellence Countess ****+

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Leistungen

  • Excellence Gourmetfestival – Flussreise mit Übernachtung in Ihrer gewählten Excellence-Kabine
  • Grosser Gourmet-Galaabend mit Marco Campanella und prominent besetzter Moderation
  • Welcome-Apéro mit süssen und salzigen Köstlichkeiten
  • Frühstück
  • An-/Rückreise zum/vom Hafen im Komfortreisebus
  • Gepäckservice am Hafen
  • Optionaler Strassburg-Stadtrundgang
  • Excellence-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person CHF 25.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgeld
  • Annullierungskosten-Versicherung

    Reduktionen

    • Kombination von zwei oder mehreren Excellence Gourmetfestival Reisen
      (pro Reisekombination) CHF 55.–

    Clubrabatt

    • Excellence Clubmitglieder mittelthurgau.ch/club CHF 10.–

    Zuschläge

    • Kabine zur Alleinbenützung CHF 155.–
    • Klimaneutral reisen, Stiftung myclimate +1.25%

    Wählen Sie Ihren Abreiseort

    Ostschweiz Bus
    07:00 Wil
    07:30 Winterthur-Wiesendangen SBB
    08:00 Zürich-Flughafen
    09:00 Baden-Rütihof, Reiseterminal

    Westschweiz Bus
    08:15 Bern, Busterminal Neufeld
    08:45 Burgdorf-Lyssach, Reiseterminal
    09:45 Basel SBB

    Was Sie noch wissen müssen

    Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

    Sie haben Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten, oder Sie wünschen eine vegetarische Küche? Geben Sie uns diese Informationen bei der Buchung an, spätestens 4 Wochen vor Anreise. Unsere Gastköche bereiten ein Gourmetmenü mit fein abgestimmten Gängen zu. Bitte haben Sie Verständnis, dass weitergehende Menüwünsche nicht berücksichtigt werden können.

    Programmänderungen bleiben vorbehalten.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: