Heb Sorg zum Lavendel – der Fotowettbewerb

5 wertvolle Naturpflege-Sets zu gewinnen

Haben Sie das Saat-Papier erhalten, liebe Gäste? Erwecken Sie den Lavendel zum Leben, entfalten Sie den Duft des Südens. Lassen Sie uns teilhaben, wenn Sie sich um Ihre Keimlinge kümmern und gewinnen sie zum Dank einen duftenden Preis.

So sind Sie dabei! Senden Sie uns ein Foto von der Person, die sich um die Lavendel-Aufzucht kümmert. Es gibt keine Bedingung für Ihr Foto, ausser: je origineller, desto besser. Kurioses, Absurdes, Lustiges – alles ist erlaubt. Bringen Sie uns zum Schmunzeln. Unser Frankreich-Flussreiseteam wählt die fünf originellsten Fotos aus.

Unser Tipp: Bedecken Sie das Lavendelpapier nur sehr dünn mit Erde. Lavendel ist ein Lichtkeimer und braucht Helligkeit, damit die Körnchen zu keimen beginnen. Stellen Sie deshalb Ihren Blumentopf an einen hellen Standort, z.B. ein Fenster mit Sonneneinstrahlung.
 

Ihr Foto mailen Sie uns auf schiffspost@mittelthurgau.ch mit dem Stichwort «Heb Sorg» bis zum Einsendeschluss 30.03.21*

#


*Sie haben unser Post-Mailing nicht abonniert und somit kein Saat-Papier erhalten?
Dann melden Sie sich unter schiffspost@mittelthurgau.ch, s' hät solangs hät. - Falls Sie unser
Mailing in Zukunft auch erhalten möchten, geben Sie gerne im Mail Bescheid, das würde uns sehr freuen! 


Gewinnen Sie eines von 5 sinnlich-duftenden Lavendel-Pflegesets von L’Occitane

Handwaschgel, Duschgel, Hygiene-Handgel & Handcreme für unterwegs, Lavendel-Duftsäckchen und Karité-Lavendelseife im Wert von 80 Franken.

Über L'Occitane en Provence. Unsere Gäste wissen und schätzen es. Im Bad Ihrer Excellence-Kabine dürfen Sie sich auf die hochwertigen Pflegeprodukte von L’Occitane freuen. Auf unserer Route mit der Excellence Rhône haben Sie zudem die Möglichkeit, die Manufaktur in Manosque, Haute-Provence, zu besuchen.L’Occitane versteht sich als Botschafterin der Provence, mit Produkten, die Energie und Ruhe der mediterranen Pflanzenwelt spenden. Die Geschichte begann 1976, lange bevor Naturprodukte en vogue waren. L’Occitane fördert landwirtschaftliche Projekte von Frauen in Entwicklungsländern, setzt sich für Menschen mit Sehbehinderung ein und ist bis heute eng mit dem wirtschaftlichen Leben und der kulturellen Entwicklung der Provence und der gesamten mediterranen Region verbunden.


Der Schiffsreisenmacher-Lavendel namens Excellencio.

Der Lavendel von Sandra Weiss (Online-Kommunikation) hat sogar einen Namen ... 

 

Weiterempfehlen: