Unterwegs auf den Flüssen der Zaren

Schätze der Zaren, Kulturen zwischen Orient und Okzident – sichtbar in Moscheen und Kathedralen. Beschauliche Dörfer und lebendige Städte säumen die Ufer der Wolga. Eine Reise auf Europas längstem Fluss, der Lebensader Russlands.

Die Wolga – von Moskau zum Reich der Tataren


Weiterempfehlen: