• Slider Bild

Fram ****

Die Fram

Die ursprüngliche Fram war eins der berühmtesten Expeditionsschiffe seiner Zeit. Von 1893 bis 1912 nutzen die norwegischen Entdecker Fridtjof Nansen und Roald Amundsen die Fram für ihre Arktis- und Antarktisexpeditionen. Der Name «Fram» ist nicht nur ein Schiffsname mit grosser Entdeckertradition sondern auch ein Versprechen, dass Ihre Expedition ein unvergessliches Erlebnis wird. Das Schiff ist bis ins Detail dafür konzipiert, um selbst unter schwierigsten Bedingungen souverän durch die Eismeere zu navigieren. 98% der Zeit verbringt die Fram in polaren Gewässern, sie sind ihr Zuhause.

Die Fram hat die perfekte Grösse für Expeditions-Seereisen. Sie ist wendig genug, um zwischen kleinen Inseln und Eisschollen zu navigieren und in Regionen vorzudringen, die grossen Schiffen verschlossen bleiben. Doch sie ist auch gross genug, um Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Hinzu kommen die langjährige Expertise und das navigatorische Feingefühl der erfahrenen Kapitäne. Durch den verstärkten Rumpf der Fram kann sie sogar Festeis bis zu einer Dicke von 60 cm durchfahren.

Sie sollen die polare Natur hautnah erleben. An Bord gibt es viel Platz für Naturbeobachtungen. Auf grosszügigen Aussendecks oder vom Panorama-Salon aus geniessen Sie fantastische Ausblicke auf die umliegende Landschaft.

Die Fram ist nicht nur ein beliebtes Passagierschiff. Auch Forscher wissen die Vorzüge des berühmten Expeditionsschiffs zu schätzen, und so kommt es häufig vor, dass namhafte Wissenschaftler an Bord sind. Vor allem Meeresbiologen, die das Schiff als Transportmittel nutzen.


Kabinenausstattung
Expedition Suite
Die geräumigsten Kabinen, die EXPEDITION Suiten mit den Buchstaben MG und M befinden sich auf Deck 5 und 6 und bieten eine spektakuläre Aussicht. Die Suiten verfügen über ein Badezimmer mit Dusche/WC, Pflegeset, Sitzecke mit TV, Minibar und Wasserkocher mit Tee/Kaffee. Die Kategorie MG verfügt über einen privaten Balkon.
Weitere Annehmlichkeiten der Suiten sind:
- Kostenfreie Getränke während des Mittag- und Abendessens
- Alkoholfreie Getränke sowie Bier und Wein (eine Flasche Wein p.P./Tag)
- Pflegeset
- Decke
- Bademantel und Hausschuhe
- Süssigkeiten/Snacks und Sekt am Anreisetag
- Separater Frühstücksbereich

Arktis Aussenkabine Superior
Die gemütlichen ARKTIS Aussenkabinen Superior mit den Buchstaben U und F befinden sich auf Deck 3 aber hauptsächlich auf Deck 5 und 6. Sie verfügen über ein Badezimmer mit Dusche/WC, Pflegeset, TV, Kühlschrank und Wasserkocher mit Tee/Kaffee. Die Kategorie U hat separate Betten, wovon eines in ein Sofa verwandelt werden kann.

Polar Aussenkabine
Die POLAR Aussenkabinen mit den Buchstaben N, GO und FJ befinden sich auf Deck 3 und 5. Sie verfügen über ein Badezimmer mit Dusche/WC, TV und Kühlschrank. Die Kategorie N und GO haben separate Betten, wovon eines in ein Sofa verwandelt werden kann. Die Kategorie FJ hat eingeschränkte Sicht.

Bitte beachten Sie, dass die Kabinen GO-342 und GO-346 über eine rollstuhlgerechte Ausstattung verfügen.

Polar Innenkabinen
Die POLAR Innenkabinen mit dem Buchstaben I befinden sich auf Deck 3, 5 und 6. Sie verfügen über ein Badezimmer mit Dusche/WC, TV und Kühlschrank. Die Kategorie I hat separate Betten, wovon eines in ein Sofa verwandelt werden kann.

Bitte beachten Sie, dass Kabinen auf Deck 5 aufgrund von Passagieren, die sich an Deck vor dem Kabinenfenster aufhalten, einen eingeschränkten Ausblick haben können.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2007
Kategorie 4****
BRZ 11.647
Länge 127 m
Breite 20.2 m
Passagiere 266
Kabinen 133
Decks 8
Bordsprache Norwegisch, Englisch, Deutsch
Bordwährung NOK, Kreditkarten
Knoten 13
Flagge Norwegen
Reederei Hurtigruten