- ©Aurelien BRUSINI
Reise gemerkt
Avenches > Môtie-Vully > Portalban > Twann > Biel

Zu Irma ins Drei-Seen-Land

Irma Dütsch, die Grande Dame de la Haute Cuisine kocht für Sie. Drei Seen und genauso viele Menü-Gänge an nur einem Tag!

1 Tag ab CHF 145.–
  • An-/Rückreise im Königsklasse-Luxusbus

Abreisedaten:

04.11. – 04.11.20Mi - MiCHF 145.–
05.11. – 05.11.20Do - DoCHF 145.–
06.11. – 06.11.20Fr - FrCHF 145.–
Buchungscode: chdue2
• Eine Genussroute an den schönen Ufern des Drei-Seen-Landes
• Weine am Murtensee – Degustation auf der «Domain du Vieux Moulin» oder ins Weingut «Le petit Château»
• Das Seeland-Menü – zubereitet von Spitzenköchin Irma Dütsch

Irma Dütsch, die Grande Dame de la Haute Cuisine kocht für Sie.
Drei Seen und genauso viele Menü-Gänge an nur einem Tag!

Nummer 1: der Murtensee, wo Sie in Avenches die einstige Hauptstadt des römischen Helvetiens entdecken und auf dem Weingut der Familie Derron die regionalen Pinot Noirs und Sauvignon Blancs kosten.
Nummer 2: der Neuenburgersee, wo einst die Karriere von Irma Dütsch als erste Sterneköchin der Schweiz begann. Im Fischerdörfchen Portalban zaubert die legendäre Köchin für Sie das Menü ihrer Region.
Nummer 3: der Bielersee, der zum Abschied vom zweisprachigen Drei-Seen-Land ganz charmant als «Lac de Bienne» grüsst.

Wichtig:
Bei der Degustation auf der «Domain du Vieux Moulin» oder im Weingut «Le petit Château» wird die Gruppe (max. 18 Personen) aufgeteilt. Die beiden Weingüter liegen ca. 100m auseinander. Wegen der max. Kapazität ist es nicht möglich beide Weingüter zu besichtigen.

Busrückreise zu den Einsteigeorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Unsere Leistungen

  • An-/Rückreise im Königsklasse-Luxusbus ab Ihrem gewählten Einsteigeort inkl. Kaffee & Gipfeli
  • Führung – Die mittelalterliche Stadt Avenches
  • Besichtigung und Degustation «Domain du Vieux Moulin» oder «Le petit Château»
  • 3-gängiges Seeland Menü von Irma Dütsch
  • Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Sitzplatzreservation 1.–3. Reihe
  • Annullationsschutz

Wählen Sie Ihren Abreiseort

06:10 Wil
06:35 Winterthur-Wiesendangen SBB
07:15 Baden-Rütihof
08:00 Zürich Flughafen
09:00 Burgdorf

Sterneköchin Irma Dütsch

Irma Dütsch
1 Michelin Stern, 18 Punkte Gault Millau
Ehemals Waldhotel Fletschhorn, Saas Fee


Irma Dütsch gilt in der Schweiz als Grande Dame de la Haute Cuisine. Als erste Frau erhielt sie einen Michelin-Stern. Ihre Karriere ist so legendär wie ihre Kochkunst.

Sie wächst in einer Greyerzer Bauersfamilie auf, schon als Vierjährige weiss sie, dass sie Köchin werden will. «Es war nicht einfach, niemand wollte ein Mädchen in der Küche», erzählt sie. Aber Irma Dütsch geht ihren Weg, macht ihren Traum wahr. Ihre Lehre absolviert sie in Rheinfelden. Dann macht sie sich auf in die Welt und kocht in weltweiten Spitzenküchen – in New York, St. Louis, in Kalifornien und Mexiko.

Eine wichtige Station ist das Hilton in Montreal, wo sie ihren Mann Hans-Jörg kennen lernt. Mit ihm, dem Koch und Sommelier, führt sie 30 Jahre lang das Sternerestaurant Fletschhorn in Saas Fee. Für ihre Kochkunst wurde sie unter anderem mit dem Clé d’Or und 18 Punkten von Gault Millau ausgezeichnet. 1994 wird sie «Cuisinière de l’année».

«Ich lerne immer weiter. Ich lerne neue Produkte, neue Menschen und gute Köche kennen – und kann mich wieder und wieder inspirieren lassen.»

IRMA DÜTSCH UND DIE GROSSE WELT DES KOCHENS
Seit der Übergabe des «Fletschhorns» hat Irma Dütsch Zeit für viele ihrer Ideen und Leidenschaften. Sie kocht an Gourmetanlässen und Festivals rund um die Welt und seit 2010 auf den Excellence-Flussschiffen.

Was Sie noch wissen müssen

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen
Kein Excellence Clubmitglieder Rabatt
Annullationsspesen ab Buchungszeitpunkt: 100%

Wichtig:
Bei der Degustation auf der «Domain du Vieux Moulin» oder im Weingut «Le petit Château» wird Gruppe (max. 18 Personen) aufgeteilt. Die beiden Weingüter liegen ca. 100m auseinander. Wegen der max. Kapazität ist es nicht möglich beide Weingüter zu besichtigen.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: