Reise gemerkt
Kangerlussuaq > Nuuk > Sisimiut > Ilulissat > Pond Inlet > Devon Island > Beechey Island > Resolute > Smoking Hills > Point Hope > Nome

Silver Wind: Nordwest-Passage

Eine Kreuzfahrt durch die Nordwest-Passage ist ein wahrlich aussergewöhnliches Erlebnis, welches nur während weniger eisfreier Wochen im Sommer möglich ist. Exkursionen zu Inuit-Siedlungen, Zodiac-Ausflüge, Beobachtungen von Eisbären, Walen – dies alles auf den Spuren der Sir John Franklin Expedition.

25 Tage ab CHF 39'695.–
  • Inklusive ein Parka und Zodiac- Ausflüge

Abreisedaten:

24.08. – 17.09.22Mi - SaCHF 39'695.–
Buchungscode: lsikan3
Tag 1 Zürich > Kangerlussuaq/Grönland
Flug und Transfer zur Silver Wind.

Kangerlussuaq ist eine Siedlung in Westgrönland in der Gemeinde Qeqqata, die am Kopf des gleichnamigen Fjords (dänisch: Søndre Strømfjord) liegt. Sie ist Grönlands wichtigster Luftverkehrsknotenpunkt und Standort des grössten grönländischen Verkehrsflughafens. Der Flughafen geht auf die amerikanische Besiedlung während und nach dem Zweiten Weltkrieg zurück, als der Ort als Bluie West-8 und Sondrestrom Air Base bekannt war. Das Gebiet um Kangerlussuaq beherbergt auch Grönlands vielfältigste Landtierwelt, darunter Moschusochsen, Karibus und Gyrfalken. Die Wirtschaft des Ortes mit seinen 512 Einwohnern hängt fast vollständig vom Flughafen und der Tourismusindustrie ab.

Tag 2 Kangaamiut > Evighedsfjord/Grönland

Tag 3 Nuuk/Grönland

Tag 4 Sisimiut/Grönland

Tag 5 Ilulissat/Grönland

Tag 6 An Bord

Tag 7 Pond Inlet(Nunavut)/Kanada

Tag 8 Dundas Harbour(Devon Island)/Kanada

Tag 9 Devon Island(Radstock Bay) > Beechey Island/Kanada

Tag 10 Resolute(Nunavut)/Kanada

Tag 11 Kreuzen im Peel Sound

Tag 12 Gjoa Haven(Nunavut)/Kanada

Tag 13 Jenny Lind Island/Kanada

Tag 14 Cambridge Bay(Nunavut)/Kanada

Tag 15 Kreuzen im Dease Strait

Tag 16 Kreuzen beim Amundsen Trough

Tag 17 Sachs Harbour/Kanada

Tag 18 Smoling Hills/Kanada

Tag 19 Kreuzen auf der Beaufort Sea

Tag 20 Herschel Island/Kanada

Tag 21–22 An Bord


Tag 23 Point Hope(Alaska)/USA

Tag 24 An Bord

Tag 25 Nome(Alaska)/USA > Zürich
Ausschiffung und Rückflug mit Umsteigen.

Silver Wind ******

  • Luxus und herzerwärmender Service
  • Viel Platz und Privatsphäre
  • Exzellente Küche inspiriert von international anerkannten Chefs von Relais & Châteaux

Es ist ein einzigartiges Erlebnis, die elegante Welt der Silversea-Schiffe zu betreten, die mit den höchsten Bewertungen ausgezeichnet sind. Hier verbindet sich die Intimität und das erlesene Ambiente einer Privat-Yacht mit den Einrichtungen und Komfort eines Ozeanriesen. Exklusivität auf höchstem Niveau: In der Show-Lounge werden schwungvolle Shows im Broadway-Stil geboten, und auch sonst ist für abwechslungsreiche Unterhaltung und Entspannung gesorgt: z.B. im Wellnessbereich oder beim gepflegten Dinner. Authentischer Luxus ist für Silversea selbstverständlich.

Kabinenausstattung
Alle Kabinen sind sehr geräumig (27 – 133m²) und luxuriös ausgestattet mit begehbarem Kleiderschrank, separatem Wohnbereich, Minibar, Safe, Telefon, Flachbildfernseher/DVD, Radio, Föhn, Bademänteln, geräumigen Bad mit zwei
Waschbecken, WC, Badewanne und Dusche.

Bordunterhaltung
Wenn die Sonne am Horizont untergeht, dann ist die Zeit gekommen, ein Glas Wein oder Champagner in der Weinbar «Le Champagne» zu trinken. Nach dem Dinner können Sie alte oder neue Freunde an der Bar treffen. Hier gibt es Live-Musik, locken die Tanzfläche und die nächste Runde kostenloser Cocktails. Oder haben Sie Lust auf eine gute Zigarre und einen alten Cognac? Sie werden im «The Humidor» einen bequemen Sessel und eine aussergewöhnliche Auswahl feiner Zigarren vorfinden.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Die gute Küche geniesst an Bord der Silversea-Schiffe höchste Priorität. Mit Akzent auf italienische Spezialitäten und dank der Partnerschaft mit den prestigeträchtigen «Grands Chefs Relais & Châteaux» sind die Mahlzeiten an Bord ein besonderer Höhepunkt! Ganz egal in welchem Restaurant Sie speisen: Innovation, Vielfalt und Präsentation der Speisen lassen hier wahrlich keine Wünsche offen!

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 1995/2008 umfangreich renoviert
Kategorie 6******
BRT 16800
Länge 156 m
Breite 21.40 m
Passagiere 296 Gäste
Passagierdecks 6 Gästedecks
Bordsprache Englisch
Bordwährung USD, Kreditkarten
Stromspannung 110 / 220 V
Flagge Bahamas
Reederei Silversea Cruises

Unsere Leistungen

  • Exklusiver Limousinen-Transfer zum Flughafen
    Zürich (bis 50 km) vor Abreise
  • Expedition mit All-Inclusive an Bord
  • Flüge Zürich–Kangerlussuaq/Nome–Zürich,
    mit Umsteigen, in Economy Class
  • Inlandflüge, wenn notwendig
  • Transfers gemäss Programm
  • Hotelübernachtung, wenn notwendig
  • Getränke in der Suite, auf dem Schiff, inkl. Champagner, auserlesene Weine, hochwertige Spirituosen
  • Butler-Service in allen Suiten
  • Trinkgeld an Bord
  • Unlimitiertes WiFi
  • Zodiac-Ausflüge
  • Ein Parka pro Person als Geschenk

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen

    Clubrabatt

    • Excellence Clubmitglieder
      mittelthurgau.ch/club –500

    Zuschläge

    • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
    • Diverse Visagebühren auf Anfrage
    • Klimaneutral fliegen, Stiftung myclimate CHF 78.–

    The Tale of Tales

    Machen Sie sich für eine aussergewöhnliche Nord-Süd-Weltreise, der Tale of Tales 2022, bereit – vom 65 °S bis zum 65 °N Breitengrad, von der Antarktis bis ganz hinauf nach Island. Sehen Sie die Welt wie niemals zuvor, wenn Sie die überwältigende Vielzahl der Kulturen, Klimabedingungen und Landschaften auf einer fantastischen Reise erleben. Dieses einzigartige Programm erzählt eine Geschichte von herrlich kontrastierenden Reisezielen – von Südafrika in die Türkei, von der Insel Südgeorgien zu den Seychellen. Und wie jede grossartige Geschichte erfolgt die Reise in Kapiteln. Für jeden Abschnitt hat Silversea einen weltbekannten Ehrengast eingeladen, der Ihre Vorstellungskraft entfachen, Ihrem Wissensdurst eine Stimme verleihen und Sie begleiten wird, wenn Sie die Welt entdecken und der Hauptdarsteller in Ihrem ganz eigenen Märchen der Märchen werden.

    Was Sie noch wissen müssen

    mittelthurgau.ch/wissenswert
    Eine ESTA (USA) und ETA (Kanada) Genehmigung ist erforderlich. Ein Gesundheitszeugnis muss vorgelegt werden. Wetter-, Wind- und Eisbedingungen bestimmen den Fahrplan.

    Mehr zu Ihrem Schiff

    Silver Wind, Seite 26

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: