Reise gemerkt
Reykjavik > Patreksfjörður > Siglufjordur > Akureyri > Husavik > Seydisfjordur > Djupivogur > Runavík/Färöer Inseln > Heimaey > Reykjavik

Silver Whisper: Faszination Island

Entdecken Sie die Schätze des Nordens, die Lavafelder und heissen Quellen in Akureyri. Nirgendwo sonst in Europa konkurrieren die Elemente so sehr um ihren Platz wie auf Island. Feuer, Wasser, Erde. Island ist einzigartig!

11 Tage ab CHF 7'995.–

Abreisedaten:

05.07. – 15.07.22Di - FrCHF 7'995.–
Buchungscode: lsirey2
Tag 1 Zürich > Reykjavik/Island
Flug nach Reykjavik, Transfer und Stadtrundfahrt mit Ende am Hafen. Einschiffung. Abfahrt der Silver Whisper um 21 Uhr.

Tag 2 Patreksfjörður
Auf dem Weg zu Islands westlichstem Punkt auf den Westfjorden kann man diesen grandiosen Fjord nicht verfehlen. Der Name des Fjords und der kleinen Stadt Patreksfjörður geht zurück auf den heiligen Patrick, dem geistlichen Vorbild des ersten Siedlers an diesem Ort. Der fast 20 Kilometer lange Fjord Patreksfjörður ist von steilaufragenden Klippen und hohen Bergen umsäumt. Grosse Buchten – vor allem an seinem südwestlichen Ufer – mit hellen Sandstränden machen den Patreksfjörður zu einem einmaligen Platz. Aufenthalt 8–18 Uhr.

Tag 3 Siglufjordur
Ein Tag in der nördlichsten Stadt Islands. Rund 40 km trennen sie hier noch vom Polarkreis. Der Ort hat etwas an sich, was sie verzaubern wird. 8–23 Uhr.

Tag 4 Akureyri/Island
Akureyri ist die viertgrösste Stadt Islands und wichtiger Standort der Industrie des Landes. Die Stadt hat über 17000 Einwohner und wurde durch eine abwechslungsreiche Geschichte geprägt, die sich in den historischen Gebäuden wiederspiegelt. Akureyris Stadtmitte ist stark durch die Evangelisch-Lutherische Kirche mit ihren bemerkenswerten Glasfenstern geprägt. 8–22 Uhr.

Tag 5 Husavik
Der Ort ist bekannt für Walbeobachtungen. Besonders häufig werden bei den Fahrten Zwergwale gesichtet, die eine Läge von 11 Metern und ein Gewicht von 11 Tonnen erreichen. Auch Delphine, Schweinswale und Buckelwale werden häufig gesehen und selbst der gewaltige Blauwal (30 Meter, 120 Tonnen), das grösste Tier der Erde, taucht gelegentlich auf. 7–18 Uhr.

Tag 6 Seydisfjordur/Island
Der idyllische Ort Seydisfjördur mit den bunten historischen Häusern ist malerisch gelegen und ist von hohen, auch im Sommer oft schneebedeckten Bergen umgeben. 8–23 Uhr.

Tag 7 Djupivogur
Der kleine Hafenort Djúpivogur ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Erkundung von Islands Osten. Die „Mönchsinsel“ Papey mit ihren Seevogelkolonien liegt vor der Tür. Dúpivogur ist ein Ort an der Ostküste Islands mit ca. 400 Einwohnern, der seit 1589 besteht. Die schönen historischen Gebäude des Stadtzentrums von Djúpivogur stammen aus der Zeit der dänischen Kaufleute, die auf Island lange den Handel kontrollierten. Der hübsche Ort liegt am Berufjördur und ist der älteste Hafen der Ostfjorde.7– 18 Uhr.

Tag 8 Runavik/Färöer Inseln
Die bergige Insel ist mit Wanderwegen durchzogen, von denen einige aus der Wikingerzeit stammen. Die Hauptattraktion für Besucher ist die grossartige Naturlandschaft, zusammen mit den Vögeln und Tieren, die die Insel bewohnen.12–23 Uhr.

Tag 9 An Bord

Tag 10 Heimaey(Westman Islands)
Heimaey ist die grösste der Westmännerinseln und liegt 6,5 Kilometer vor der Südwestküste Islands. Sie ist eine der optisch beeindruckendsten Inseln Islands und wird von hohen, vertikalen Meeresklippen umgeben, die 200 Meter hoch sind. Heimaey ist auch die Heimat von über acht Millionen atlantischen Papageientauchern, von denen hier mehr nisten als irgendwo sonst auf der Welt. 8–18 Uhr.

Tag 11 Reykjavik/Island
Ankunft um 7 Uhr. Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug in die Schweiz.

Silver Whisper ******

Es ist ein einzigartiges Erlebnis, die elegante Welt der Silversea-Schiffe zu betreten, die mit den höchsten Bewertungen ausgezeichnet sind. Hier verbindet sich die Intimität und das erlesene Ambiente einer Privat-Yacht mit den Einrichtungen und Komfort eines Ozeanriesen. Exklusivität auf höchstem Niveau: In der Show-Lounge werden schwungvolle Shows im Broadway-Stil geboten, und auch sonst ist für abwechslungsreiche Unterhaltung und Entspannung gesorgt: z.B. im Wellnessbereich oder beim gepflegten Dinner. Authentischer Luxus ist für Silversea selbstverständlich.

Kabinenausstattung
Alle Kabinen sind sehr geräumig (27 – 133m²) und luxuriös ausgestattet mit begehbarem Kleiderschrank, separatem Wohnbereich, Minibar, Safe, Telefon, Flachbildfernseher/DVD, Radio, Föhn, Bademänteln, geräumigen Bad mit zwei
Waschbecken, WC, Badewanne und Dusche.

Bordunterhaltung
Wenn die Sonne am Horizont untergeht, dann ist die Zeit gekommen, ein Glas Wein oder Champagner in der Weinbar «Le Champagne» zu trinken. Nach dem Dinner können Sie alte oder neue Freunde an der Bar treffen. Hier gibt es Live-Musik, locken die Tanzfläche und die nächste Runde kostenloser Cocktails. Oder haben Sie Lust auf eine gute Zigarre und einen alten Cognac? Sie werden im «The Humidor» einen bequemen Sessel und eine aussergewöhnliche Auswahl feiner Zigarren vorfinden.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Die gute Küche geniesst an Bord der Silversea-Schiffe höchste Priorität. Mit Akzent auf italienische Spezialitäten und dank der Partnerschaft mit den prestigeträchtigen «Grands Chefs Relais & Châteaux» sind die Mahlzeiten an Bord ein besonderer Höhepunkt! Ganz egal in welchem Restaurant Sie speisen: Innovation, Vielfalt und Präsentation der Speisen lassen hier wahrlich keine Wünsche offen!

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2001 / letzte Renovierung 2018
BRT 28'258
Länge 186 m
Breite 24.9 m
Passagiere 388
Besatzung 302
Decks 7
Bordsprache Englisch / intl. Betreuung
Reederei Silversea

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Exklusiver Limousinen-Transfer zum Flughafen Zürich (bis 50km) vor Abreise
  • Flüge Zürich–Reykjavik–Zürich
    in Economy Class
  • Transfers gemäss Programm
  • Stadtrundfahrt Reykjavik
  • 1 Ausflug pro Hafen pro Tag
  • Ausgewählte Getränke in allen Restaurants, Bars und Suiten an Bord
  • Free WiFi
  • Trinkgeld an Bord
  • Butler-Service in allen Suite

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 25
    (entfällt bei Buchung über mittelthurgau.ch)
  • Persönliche Auslagen
  • Landausflüge während der Kreuzfahrt
  • Kombinierte Annullationskosten- und
    Extrarückreiseversicherung

    Clubrabatt

    • Excellence Clubmitglieder
      mittelthurgau.ch/club –85

    Zuschläge

    • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
    • Flüge in Business Class auf Anfrage
    • Klimaneutral fliegen, Stiftung myclimate CHF 27.–

    Was Sie noch wissen müssen

    Schweizer Bürger benötigen einen bis 6 Monate nach Rückreise gültigen Reisepass.
    Bordsprache Englisch.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: