Skagway
Reise gemerkt
Vancouver > Inside Passage > Ketchikan > Juneau > Skagway > Sitka > Seward

Silver Muse: Schönheiten Alaskas

Diese Luxus-Kreuzfahrt eignet sich ideal, um die in grossen Teilen noch unberührte Welt kennenzulernen. Entdecken Sie die einzigartige natürliche Schönheit Alaskas, majestätische Gletscher, kristallklare Gewässer mit der kleinen und feinen Silver Muse.

11 Tage ab CHF 5'895.–
  • Direktflug mit Edelweiss

Abreisedaten:

18.08. – 28.08.20 Di - Fr CHF 5'895.–
Buchungscode: lsivan3

Tag 1 Zürich > Vancouver/British Columbia
Flug nach Vancouver, Transfer zum Hotel und Übernachtung.
Die Stadt Vancouver liegt in der Provinz Britisch-Kolumbien an der Westküste Kanadas und ist mit ihren 2 Mio. Einwohnern die drittgrösste Stadt des Landes. Sie erhielt ihren Namen nach dem britischen Offizier George Vancouver, der die Region 1792 vermessen hatte. Im Jahr 1885 wurde Vancouver Endbahnhof für die transkontinentale Eisenbahn und wuchs dank des dadurch ausgelösten wirtschaftlichen Aufschwungs stetig. Sehenswert ist die Altstadt Gastown mit einer seltenen Dampfuhr. Direkt an Gastown grenzt Chinatown an, die zweitgrösste chinesische Enklave Nordamerikas nach San Francisco. Spektakulär ist die Capilano Suspension Bridge, eine im Norden Vancouvers gelegene Hängebrücke. Vom Grouse Mountain aus geniesst man einen einzigartigen Ausblick auf Vancouver, die umliegenden Berge und die Pazifikküste.

Tag 2 Vancouver/B.C.
Besichtigung von Vancouver mit Grouse Mountain. Die Stadt Vancouver liegt in der Provinz Britisch-Kolumbien an der Westküste Kanadas und ist mit ihren 2 Mio. Einwohnern die drittgrösste Stadt des Landes. Sie erhielt ihren Namen nach dem britischen Offizier George Vancouver, der die Region 1792 vermessen hatte. Im Jahr 1885 wurde Vancouver Endbahnhof für die transkontinentale Eisenbahn und wuchs dank des dadurch ausgelösten wirtschaftlichen Aufschwungs stetig. Sehenswert ist die Altstadt Gastown mit einer seltenen Dampfuhr. Direkt an Gastown grenzt Chinatown an, die zweitgrösste chinesische Enklave Nordamerikas nach San Francisco. Spektakulär ist die Capilano Suspension Bridge, eine im Norden Vancouvers gelegene Hängebrücke. Vom Grouse Mountain aus geniesst man einen einzigartigen Ausblick auf Vancouver, die umliegenden Berge und die Pazifikküste. Hotelübernachtung.

Tag 3 Vancouver/B.C.
Transfer zum Hafen. Die Silver Muse legt um 18.00 Uhr ab.

Tag 4 Kreuzen in der Inside Passage
Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord, lassen Sie sich von der Crew verwöhnen und bestaunen Sie die bezaubernde Landschaft.

Tag 5 Ketchikan/Alaska
Ketchikan liegt an der südwestlichen Seite der Insel Revillagigedo und verdankt sein Wachstum den Lachskonservenfabriken und den Sägewerken, die sich hier ansiedelten. Ketchikans Name leitet sich aus dem indianischen «Katch Kanna» ab und bedeutet grob übersetzt so etwas wie «ausgebreitete Schwingen eines donnernden Adlers». Es gab Zeiten, da wurde Ketchikan als die «Lachshauptstadt der Welt» bezeichnet. Eine hervorragende Sammlung von Totempfählen ist die Attraktion der Stadt für alle, die an indianischer Kunst interessiert sind. Aufenthalt 8–14.30 Uhr

Tag 6 Juneau/Alaska
Im Jahre 1880 suchten Joe Juneau und Richard Harris mithilfe von indianischen Führern nach Goldvorkommen. Hier an der Mündung eines Baches, der passend als Gold Creek bezeichnet wird, entdeckten sie Nuggets, die so groß wie Bohnen waren. Die Folge ihrer Entdeckungen waren drei der grössten Goldminen der Welt, die einen Ertrag von mehr als 150 Millionen US-Dollar erbrachten. Die Juneau umgebende Schönheit und seine Naturwunder haben Kreuzfahrtreisende seit über einem Jahrhundert angezogen. 1880 brachten noch Dampfschiffe die ersten Vergnügungsreisenden in diese Gegend. 9.30–22 Uhr.

Tag 7 Skagway/Alaska
Skagua, wie die Stadt von den Tlingit genannt wird, bedeutet übersetzt «windiger Ort». Skagway, ein Ort mit vielen Namen und viel Geschichte, ist der nördliche Endpunkt des Alaska Marine Highway. Die Stadt war während des Goldrausches tausenden Hoffnungsvollen als das Tor zu den Goldfeldern bekannt. Skagway bewahrt sich die Atmosphäre des Goldrausches und den Charakter. 7–16 Uhr.

Tag 8 Sitka/Alaska
Durch russische Pelzhändler 1799 als Nowo Archangelsk gegründet, war Sitka das historische Zentrum des russischen Alaska-Imperiums. Die russische Flagge wurde durch das Sternenbanner der USA ersetzt, als die Vereinigten Staaten 1867 Russland das Territorium Alaska abkauften. Heute ist das pittoreske Sitka bekannt für seine Fischindustrie, das jährlich stattfindende Festival der klassischen Musik und selbstverständlich seine vielen geschichtsträchtigen Attraktionen für Besucher. An einem klaren Tag kann Sitka als einzige Stadt im südöstlichen Alaska, die tatsächlich direkt am Pazifik liegt, durch seine atemberaubende Schönheit der Umgebung auch mit Juneau mithalten. 8.30–17 Uhr.

Tag 9 Kreuzen beim Hubbard-Gletscher

Tag 10 Seward > Anchorage/Alaska
Seward wurde 1903 als südlicher Endbahnhof der Alaska Railroad gegründet, und auch heute noch erinnert Vieles an diese Zeit. Der malerische Hafen mit seinen bunten Holzhäusern und der von Klippen geprägte Hintergrund lassen erahnen, warum russische Forscher der diesem Ort vorgelagerten Bucht den Namen «Bucht der Wiederauferstehung» gaben, nachdem sie an einem Ostersonntag dieses ruhige Fleckchen im sonst so stürmischen Golf von Alaska fanden. Vom Stadtzentrum in Anchorage aus können Sie zwei aktive Vulkane, den höchsten Berg Nordamerikas, den Mount McKinley, sowie sechs weitere hoch aufragende Bergketten bestaunen. Nach dem Frühstück, Transfer nach Anchorage. Rückflug in die Schweiz.

Tag 11 Ankunft in Zürich

Silver Muse ******

Die Silver Muse

  • Luxus und herzerwärmender Service
  • Viel Platz und Privatsphäre
  • Exzellente Küche inspiriert von international anerkannten Chefs von Relais & Châteaux

Entdecken Sie das brandneue Schiff. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, die elegante Welt der Silversea-Schiffe zu betreten, die mit den höchsten Bewertungen ausgezeichnet sind. Hier verbindet sich die Intimität und das erlesene Ambiente einer Privat-Yacht mit den Einrichtungen und Komfort eines Ozeanriesen. Exklusivität auf höchstem Niveau: In der Show-Lounge werden schwungvolle Shows im Broadway-Stil geboten, und auch sonst ist für abwechslungsreiche Unterhaltung und Entspannung gesorgt: z.B. im Wellnessbereich oder beim gepflegten Dinner. Authentischer Luxus ist für Silversea selbstverständlich.

Kabinen
Elegantes Dekor, Marmorbad mit separater Dusche und Badewanne und ein weitläufiger Sitzbereich zeichnen die behaglichen Suiten aus. Begehbarer Kleiderschrank inkl. Safe, Föhn, Flachbild-TV, persönlicher Butlerservice, Minibar, Teakholz-Veranda.

Sport, Beauty
Das Spa by Silversea ist der optimale Ort, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Oder im Pool oder Whirlpool? Das Fitnessstudio verbindet hochmoderne Geräte mit einem umfangreichen Angebot an Kursen.

Unterhaltung Geniessen Sie unterhaltende Stunden im Art‘s Café, der Observation Lounge, Panorama Lounge oder im Theater L‘Opera, wo Sie garantiert einen unvergesslichen Abend mit grandiosen Musik- und Theaterproduktionen und ergreifenden Filmvorführungen verbringen.

Kulinarisches Eine grandiose Auswahl: La Dame by Relais & Château, Indochine, La Terrazza, Atlantide, Kabuki, Regina, Margherita, Hot Rocks, Restaurant 8.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2017
Kategorie 6******
BRT 40700
Länge 213.1 m
Breite 27 m
Passagiere 596
Passagierdecks 8
Bordsprache Englisch / International
Bordwährung USD, Kreditkarten
Flagge Bahamas
Reederei Silversea Cruises

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Exklusiver Limousinen-Transfer zum Flughafen Zürich (bis 50 km) vor Abreise
  • Flüge Zürich–Vancouver/Anchorage–Zürich
  • Transfers gemäss Programm
  • Trinkgeld an Bord
  • Ausgewählte Getränke in allen Restaurants, Bars und Suiten an Bord
  • Butler-Service in allen Suiten

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen
  • Landausflüge

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • Business-Class auf Anfrage
  • Klimaneutral fliegen, Stiftung myclimate CHF 77.–
  • Kombinierte Annullationskosten- und
    Extrarückreiseversicherung auf Anfrage

Wählen Sie Ihre Ausflüge

  • Ab 120 Tage bis 7 Tage vor Abreise buchbar

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen einen bis mind. 6 Mnt. über das Rückreisedatum gültigen Reisepass, eine ESTA-Genehmigung/USA und ETA Genehmigung/Kanada. Bordsprache Englisch.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: