Die Seven Seas Mariner in Alaska
Reise gemerkt
Vancouver > Inside Passage > Ketchikan > Juneau > Skagway > Sitka > Icy Strait > Homer > Seward

Seven Seas Mariner: Schönheiten Alaskas

Diese Luxus-Kreuzfahrt eignet sich ideal, um die in grossen Teilen noch unberührte Welt kennenzulernen. Entdecken Sie die einzigartige natürliche Schönheit Alaskas während den vielen spannenden inkludierten Landausflügen.

12 Tage ab CHF 5'395.–
  • Bis 56 Ausflüge inklusive

Abreisedaten:

26.05. – 06.06.19 So - Do CHF 5'395.–
Buchungscode: lrevan1
Tag 1 Zürich > Vancouver/British Columbia
Flug nach Vancouver, Transfer zum Hafen. Die Seven Seas Mariner erwartet Sie schon. Ihre Luxus-Kreuzfahrt kann beginnen, Abfahrt 17.00 Uhr.

Tag 2 Kreuzen in der Inside Passage
Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord, lassen Sie sich von der Crew verwöhnen und bestaunen Sie die bezaubernde Landschaft.

Tag 3 Ketchikan/Alaska
Ketchikan liegt an der südwestlichen Seite der Insel Revillagigedo und verdankt sein Wachstum den Lachskonservenfabriken und den Sägewerken, die sich hier ansiedelten. Ketchikans Name leitet sich aus dem indianischen «Katch Kanna» ab und bedeutet grob übersetzt so etwas wie «ausgebreitete Schwingen eines donnernden Adlers». Es gab Zeiten, da wurde Ketchikan als die «Lachshauptstadt der Welt» bezeichnet. Eine hervorragende Sammlung von Totempfählen ist die Attraktion der Stadt für alle, die an indianischer Kunst interessiert sind. Aufenthalt 7–16 Uhr

Tag 4 Juneau/Alaska
Im Jahre 1880 suchten Joe Juneau und Richard Harris mithilfe von indianischen Führern nach Goldvorkommen. Hier an der Mündung eines Baches, der passend als Gold Creek bezeichnet wird, entdeckten sie Nuggets, die so groß wie Bohnen waren. Die Folge ihrer Entdeckungen waren drei der grössten Goldminen der Welt, die einen Ertrag von mehr als 150 Millionen US-Dollar erbrachten. Die Juneau umgebende Schönheit und seine Naturwunder haben Kreuzfahrtreisende seit über einem Jahrhundert angezogen. 1880 brachten noch Dampfschiffe die ersten Vergnügungsreisenden in diese Gegend. Aufenthalt 10–23 Uhr.

Tag 5 Skagway/Alaska
Skagua, wie die Stadt von den Tlingit genannt wird, bedeutet übersetzt «windiger Ort». Skagway, ein Ort mit vielen Namen und viel Geschichte, ist der nördliche Endpunkt des Alaska Marine Highway. Die Stadt war während des Goldrausches tausenden Hoffnungsvollen als das Tor zu den Goldfeldern bekannt. Skagway bewahrt sich die Atmosphäre des Goldrausches und den Charakter. Aufenthalt 8–18 Uhr.

Tag 6 Sitka/Alaska°
Durch russische Pelzhändler 1799 als Nowo Archangelsk gegründet, war Sitka das historische Zentrum des russischen Alaska-Imperiums. Die russische Flagge wurde durch das Sternenbanner der USA ersetzt, als die Vereinigten Staaten 1867 Russland das Territorium Alaska abkauften. Heute ist das pittoreske Sitka bekannt für seine Fischindustrie, das jährlich stattfindende Festival der klassischen Musik und selbstverständlich seine vielen geschichtsträchtigen Attraktionen für Besucher. An einem klaren Tag kann Sitka als einzige Stadt im südöstlichen Alaska, die tatsächlich direkt am Pazifik liegt, durch seine atemberaubende Schönheit der Umgebung auch mit Juneau mithalten. Aufenthalt 10–19 Uhr.

Tag 7 Icy Strait (Hoonah)/Alaska
Icy Strait Point besticht mit seiner wahrlich atemberaubenden und aufregenden Wildnis. Dies ist einer der wenigen Orte auf dieser Welt, an denen es mehr Wildtiere als Menschen gibt. Entdecken Sie die Grenzstadt Icy Strait inmitten der Natur in ihrer unberührten Pracht. Kieferbäume wie Wolkenkratzer, Buckelwale, Adler, Wildlachs, Schwarzbären und mehr bilden den harmonischen Lebensstil in diesem Hinterland von Alaska. Besuchen Sie das Native Theatre and Heritage Center und sehen Sie, wie Tlinglit-Stammesmitglieder ihre Geschichte durch Gesang und Tanz aufführen. Machen Sie einen Spaziergang entlang des Naturpfads nach Hoonah. Genießen Sie köstliche und reichhaltige Meeresfrüchte, Dungeness-Krabben, Lachs, Garnelen und Kabeljau in dieser bemerkenswerten natürlichen Umgebung. Aufenthalt 8–19 Uhr.

Tag 8 Kreuzen beim Hubbard-Gletscher

Tag 9 Fahrt durch den Golf von Alaska

Tag 10 Homer/Alaska
Die Heilbutt-Hauptstadt an der Kachemak Bay. Der kleine Ort ist in Alaska auch als Künstlergemeinde bekannt. Talentierte Töpfer, Bildhauer, Maler und Schmuckdesigner leben hier und stellen ihre Kunstwerke in lokalen Galerien und Geschäften auch zum Verkauf aus. Aufenthalt 7–17 Uhr.

Tag 11 Seward/Alaska
Seward wurde 1903 als südlicher Endbahnhof der Alaska Railroad gegründet, und auch heute noch erinnert Vieles an diese Zeit. Der malerische Hafen mit seinen bunten Holzhäusern und der von Klippen geprägte Hintergrund lassen erahnen, warum russische Forscher der diesem Ort vorgelagerten Bucht den Namen «Bucht der Wiederauferstehung» gaben, nachdem sie an einem Ostersonntag dieses ruhige Fleckchen im sonst so stürmischen Golf von Alaska fanden. Vom Stadtzentrum in Anchorage aus können Sie zwei aktive Vulkane, den höchsten Berg Nordamerikas, den Mount McKinley, sowie sechs weitere hoch aufragende Bergketten bestaunen. Nach dem Frühstück, Transfer nach Anchorage. Rückflug in die Schweiz.

Tag 12 Ankunft in Zürich

° Schiff auf Reede – Ausschiffung mit Tenderboot (wetterbedingt)

Um das Schiff pünktlich zu erreichen ist je nach Flugverfügbarkeit die Anreise bereits einen Tag vor Einschiffung notwendig. Eine Hotelvor- oder nachübernachtung ist, soweit notwendig im Reisepreis eingeschlossen. Dies gilt auch für die Rückreise. Die genauen Reisedaten erhalten Sie bei Buchung.

Seven Seas Mariner ******

Die Seven Seas Mariner auf hoher See

  • Ungestörte Luxusatmosphäre für max. 700 Gäste
  • Erstklassige Restaurants mit freier Platzwahl
  • Unbegrenzte Getränke an Bord einschliesslich Spitzenweine und Premium-Spirituosen
  • Canyon Ranch SpaClub

Sie ist kein gewöhnliches Schiff – sie ist der erste Luxusliner der Welt, der ausschliesslich mit Suiten mit Balkonen ausgestattet ist. In einer ihrer 350 Suiten finden Sie Ihre persönliche Oase und können den perfekten Service ihrer professionellen und freundlichen Crew, bestehend aus 445 Mitarbeitern, geniessen, die Ihnen jeden Wunsch erfüllen wird. Die Seven Seas Mariner überzeugt in ihren öffentlichen Bereichen durch komfortablen Luxus und einen stets neuen Ausblick. Von der geschwungenen Bar und den weichen Sitzgelegenheiten der Observation Lounge eröffnet sich unseren Gästen ein 180-Grad-Blick auf das Meer, während die Horizon Lounge mit raumhohen Fenstern und einem komfortablen Achtern-Aussendeck lockt. Und damit nicht genug – unsere Gäste können aus vier exquisiten Restaurantoptionen wählen , darunter das führende Steakhouse Prime 7 und das klassisch französische Restaurant Signatures.

Kabinenausstattung
Alle Kabinen haben Meerblick und einen eigenen Balkon, Europäische King-Size-Betten mit luxuriöser Bettwäsche, Personalisierte Mini-Bar-Befüllung, Begehbarer Kleiderschrank mit Safe*, Separater Wohn- und Essbereich, Marmorbadezimmer, L’Occitane® Pflegeprodukte, Flauschige Bademäntel und Slipper, Haartrockner, Interaktiver Flachbild-Ferseher, Willkommensflasche Jacquart Champagner, 24-Stunden Zimmerservice mit In-Suite-Dining
*ausgenommen Kategorie H

Sport, Entspannung und Beauty
Unser warmes und freundliches Ambiente sowie unsere harmonische Innenausstattung helfen Ihnen, Stress und Druck des Alltages hinter sich zu lassen. So öffnen Sie sich für neue Erfahrungen und können sich purer Entspannung hingeben – einfach den perfekten Tag erleben... jeden Tag!
Canyon Ranch Fitness Experten führen durch klassische Übungen, wie z.B. Pilates, Yoga und Aerobic und unterrichten und demonstrieren die Benutzung von Fitness-Geräten. Einzeltraining mit eine Fitnesstrainer kann vereinbart werden. Das Equipment umfasst Lifecycles, Gewichte, Striders, Stepper, Fitnessräder, Hantelbanken, eine Nautilusmaschine, Workout Matten und Laufbänder. Zusätzlich zu geplanten Aktivitäten im Fitness Center können Sie noch an anderen Sportaktivitäten im gesamten Schiff teilnehmen. Die offenen Oberdecks bieten eine Auswahl an sportlichen Aktivitäten, von Tischtennis bis Golf.

Unterhaltung
Erleben Sie die lebendige Vielfalt unseres Unterhaltungsprogramms in der Show-Lounge/Theater, vom aufwändigen Broadway-Musical bis zu artistischen Darbietungen. Geniessen Sie eine Darbietung unseres neunköpfigen Regent Signature Orchesters bei einer mitreissenden Cabaret-Show. Die Nacht ist noch lange nicht vorbei wenn Sie aus einer unserer Lounges kommen und zu Live-Musik bis in den Morgen hinein tanzen. Unsere virtuosen Pianisten oder unsere Jazz-Band begleitet Sie mit Ihren Lieblingsliedern durch den Abend in unseren eleganten Bars und Lounges.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Man könnte erwarten, dass das Privileg jeden Abend Gourmet Cuisine auf höchstem Niveau zu geniessen zusätzliche Kosten verursacht. Seien Sie aber versichert, bei Regent Seven Seas Cruises® ist alles inklusive. Luxuriös und formvollendet ist unsere Gourmet-Gastronomie ein Fest für die Sinne und den Gaumen. Wir nutzen frische, lokale Erzeugnisse, die für den internationalen Markt produziert werden. Kombiniert mit den Fähigkeiten und der Kreativität unserer preisgekrönten Chefköche entsteht so eine exquisite Cuisine, die Sie geniessen, wann, wo und mit wem Sie es wünschen. Wählen Sie aus bis zu vier Restaurants mit offener Sitzung. Serviert mit Spitzenweinen und perfektem Service auf Sterne-Niveau – alles inklusive. Und wenn Ihnen der Sinn mehr nach Zweisamkeit steht, bestellen Sie einfach aus unserem umfangreichen Zimmerservice-Menü. Wir servieren Ihr Abendessen gerne Gang für Gang und mit perfektem Stil in Ihrer Suite.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2000 / Renoviert April 2014, April 2018
Kategorie 6******
BRT 48.075
Länge 216.1 m
Breite 28.3 m
Passagiere 700
Besatzung 445
Kabinen 354
Passagierdecks 8
Bordsprache Englisch
Bordwährung USD, Kreditkarten
Stromspannung 110 / 220 V
Flagge Bahamas
Reederei Regent Seven Seas Cruises

Unsere Leistungen

  • Flug Zürich–Vancouver/Anchorage–Zürich
  • Transfers gemäss Programm
  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Unbegrenzte Getränke an Bord einschliesslich Spitzenweine und Premium-Spirituosen
  • Spezialitätenrestaurants kostenlos
  • W-Lan Nutzung für alle Suitenkategorien
  • Bis 56 Landausflüge (ausser ausgewählte Themenausflüge) inbegriffen
  • Trinkgeld an Bord
  • 1 Übernachtung kostenlos (ab Kategorie Concierge) vor der Kreuzfahrt im Luxushotel

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20.– (entfällt bei Buchung über www.mittelthurgau.ch)
  • Persönliche Auslagen
  • Gebühr für Einreisebewilligung USA/Kanada
  • Zuschlag Business-Class
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage

Ab Kategorie Concierge

Ab Kategorie Concierge ist immer eine kostenlose Vorübernachtung im Reisepreis inkludiert.

Concierge Serviceleistungen:
Freuen Sie sich bei Buchung einer Concierge Suite oder höherer Suiten-Kategorie über folgende zusätzliche Leistungen auf Ihrer Kreuzfahrt:
- 1 Übernachtung in einem Luxushotel vor der Kreuzfahrt
- Transfer vom Hotel zum Schiff (nicht vom Flughafen zum Hotel)
- Priorität bei der Ausflugsbuchung online
- Priorität bei der Buchung der Spezialitätenrestaurants Prime 7 und Signatures
- 15 Minuten kostenlose Telefonate vom Schiff
- 10% Rabatt auf Luxusweine und Spirituosen
- 5% Rabatt bei zusätzlichen Hotelbuchungen und Überlandtouren vor oder nach der Kreuzfahrt
- 5% Rabatt auf Regent Choice Landausflugspreise
Limitiertes Angebot. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage!

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen einen bis mind. 6 Monate über das Rückreisedatum gültigen Reisepass.
Eine gültige ESTA-Genehmigung für die USA und ETA-Genehmigung für Kanada ist zwingend notwendig.

Um das Schiff pünktlich zu erreichen ist je nach Flugverfügbarkeit die Anreise bereits einen Tag vor Einschiffung notwendig. Eine Hotelvor- oder nachübernachtung ist, soweit notwendig im Reisepreis eingeschlossen. Dies gilt auch für die Rückreise. Die genauen Reisedaten erhalten Sie bei Buchung.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: