Reise gemerkt
Das Zentrum des Champagners in der Champagne

Reims und la Champagne

Reisegenuss PLUS Logo

  • Mittagessen mit lokalen Spezialitäten
  • Champagner-Kellerei Besichtigung inklusive Degustation
  • Mehr Flexibilität und Individualität dank frei wählbaren Leistungen

Willkommen zu unserer Reise durch das Weinbaugebiet der Champagne und nach Reims. Wir bestaunen historische Städte, das majestätische Schloss Château de Vaux und geniessen lokale Spezialitäten sowie eine Verkostung des berühmten Champagne Mercier. Die Fahrt im Königsklasse-Luxusbus und unser elegantes Hotel im Zentrum von Reims machen diese Reise zum «besonderen Angebot».

5 Tage ab CHF 895.–
  • Historische Region Champagne-Ardenne

Abreisedaten:

10.10. – 14.10.21So - DoCHF 895.–
17.10. – 21.10.21So - DoCHF 895.–
24.10. – 28.10.21So - DoCHF 895.–
Veranstalter dieser Reise: Twerenbold Reisen AG, 5604 Baden-Rütihof
1. Tag: Schweiz – Reims
Hinfahrt via Colmar nach Nancy. Nach der individuellen Mittagspause fahren wir weiter zu unserer Gaststadt der nächsten Tage.

2. Tag: Reims, Champagner-Kellerei Mercier
Die inoffizielle Hauptstadt der Weinbauregion Champagne hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Einige bekannte Champagner-Häuser haben dort ihren Hauptsitz. Die Grossstadt wurde vor allem dadurch berühmt und zählt mittlerweile rund 182`000 Einwohner. Am Morgen vermittelt uns unsere Reiseleitung auf einer Stadtrundfahrt einen allgemeinen Eindruck von Reims. Darauf verköstigen wir uns bei einem gemeinsamen Mittagessen. Anschliessend werden wir in der berühmten Champagner-Kellerei Mercier erwartet. Mercier ist eine 1858 von Eugène Mercier gegründete Champagnermarke. 30 Meter unterhalb von Épernay’s kalkhaltigem Boden begutachten wir in einem kleinen Zug einen Teil des langen Kellers. Zurück an der Oberfläche degustieren wir dann die feinen Tropfen.

3. Tag: Ausflug Verdun (fak.)
Freier Tag in Reims oder fakultativer Ausflug nach Verdun. Die Stadt an der Maas und ihre Gedenkstätten erinnern an eine der längsten Schlachten des ersten Weltkrieges. Einsichtsreiche Besichtigung und danach individuelle Mittagspause in der Stadt. Am Nachmittag hören wir während einer Führung durch das Unternehmen Dragées Braquier Interessantes über das Dragée, die älteste Süssigkeit Frankreichs. Sie wurde im Jahre 1220 von einem Apotheker aus Verdun erfunden, als dieser nach einer einfachen Konservierungs- und Transportlösung für Mandeln suchte. Neben den Mandeln kann der Dragéekern auch Haselnüsse, Krokant, Schokolade, Likör oder Marzipan enthalten. Die Fabrik Braquier stellt die Spezialität bereits seit 1783 her. Den Dragées wurden Heilkräfte zugeschrieben und sie galten als verdauungsfördernd. Nach einer kleinen Verkostung und einem Besuch im Fabrikladen fahren wir zurück nach Reims.

4. Tag: Troyes, Besichtigung Château de Vaux
Fahrt nach Troyes. Troyes ist die alte Hauptstadt der Champagne. Sie verbirgt hinter einem Ring von Nachkriegs-Wohnblöcken, Gewerbegebieten und den meisten Outlet-Läden des Landes ein prickelndes, lebendiges Herz. Auf einem informativen Rundgang erhalten wir Einblick in die Stadt, welche einem Champagnerkorken ähnlich sieht. Die architektonische Opulenz der Innenstadt versetzt uns in die glorreiche Vergangenheit der Stadt. Am Nachmittag geniessen wir eine spannende Führung durch das Château de Vaux, welches sich in Fouchères befindet. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten bietet das von dem berühmten Architekten Germain Boffrand erbaute Schloss eine Zeitreise in eine vergangene Epoche. Zudem ist es eines der imposantesten und majestätischsten Schlösser der «Aube en Champagne».

5. Tag: Reims – Schweiz
Rückreise via Châlons-en-Champagne. Die Stadt inmitten der historischen Landschaft besitzt eindrucksvolle restaurierte Fachwerkhäuser. Weiterfahrt zurück zu den Abfahrtsorten.

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Wir wohnen vier Nächte im Erstklasshotel Best Western Premier Hôtel de la Paix T-•••• (off. Kat. ****) in Reims in der Champagne. Das Hotel ist nicht weit von der Kathedrale, dem Kongresszentrum und den Geschäften entfernt. Alle Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Safe sowie kostenloses WLAN. Weitere Einrichtungen: Restaurant, Bar, Wellnessbereich mit Innenpool, Sauna und Fitnessgeräten.

Unsere Leistungen

  • Fahrt mit Königsklasse-Luxusbus
  • Übernachtung im Best Western Premier Hôtel de la Paix
  • Mahlzeiten:
    • 4 x Frühstücksbuffet
    • 1 x Mittagsessen
    • 2 x Abendessen
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
    gemäss Programm
  • Erfahrener Reisechauffeur
  • Audio-System auf Rundgängen

Frei wählbar

  • Ausflug Verdun

Nicht inbegriffen

  • Annullationsschutz & Assistance-Vers.
  • Auftragspauschale (entfällt bei Online-Buchung)
  • Doppel zur Alleinbenutzung CHF 175.–

Abfahrtsorte

06:10 Wil
06:30 Burgdorf
06:35 Winterthur-Wiesendangen
07:00 Zürich-Flughafen
07:00 Aarau
08:00 Baden-Rütihof
08:35 Basel
08:50 Arlesheim

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: