Wat Pho Tempel in Bangkok ©EasiaTravel - ©EasiaTravel
Bangkok > Sihanoukville > Ho-Chi-Minh City > Chan May (Hue) > Halong Bucht > Hongkong > Xiamen > Shanghai

Oceania Nautica: Grosse Asien Kreuzfahrt

Asien Kreuzfahrt mit der kleinen und feinen Oceania Nautica. Exotische Landschaften und fremde Kulturen. Es erwarten Sie die Mega-Metropolen Bangkok, Hongkong und Shanghai sowie das traditionelle und Kambodscha & Vietnam mit der Halong Bucht.

19 Tage ab CHF 7'115.–
  • Exklusiv für Sie! Bordguthaben von USD 400 pro Person, unlimitierte alkoholfreie Getränke & Trinkgelder inbegriffen

Abreisedaten:

17.02. – 07.03.18 Sa - Mi CHF 7'115.–

Buchungscode: locbkk1

Tag 1 Zürich–Bangkok/Thailand
Flug ab Zürich nach Bangkok.

Tag 2 Bangkok/Thailand
In der Thai-Sprache bekannt als «die Stadt der Engel», ist Bangkok eine Metropole der Superlative mit einer irrsinnigen Geschichte und Geistigkeit. Sie können uralte Thai-Tempel, die sich prächtig an den Ufern in die Höhe erstrecken, farbenfrohe Paläste und einen Fluss, der sich durch das Herz der Stadt schlängelt, erleben. Am Flughafen werden Sie von Ihrem Guide herzlich willkommen geheissen. Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Hotelübernachtung.

Tag 3 Bangkok/Thailand
Nach dem Frühstück erleben Sie während einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bangkoks. Der erste Halt ist am Wat Phra Kaew Tempel und dem Grossen Palast. Wat Phra Kaew ist für Thais der wichtigste Tempel, da er die viel verehrte Smaragd-Buddha-Figur beherbergt; der Grosse Palast ist ein symbolträchtiges Beispiel für die Kombination aus traditioneller Thai-Architektur und westlicher Architektur. Man glaubt, dass die Unterbringung des Smaragd-Buddhas im Palast, sowohl der königlichen Familie Glück als auch dem ganzen Land Wohlstand und Reichtum gebracht hat. Danach geht es weiter zum Wat Pho, welcher mehr als tausend Buddha-Bildnisse beherbergt sowie auch die atemberaubende Perfektion des Liegenden Buddha. Wat Pho ist ausserdem dafür bekannt, die erste Massage-Schule in Thailand zu sein. Im Anschluss findet der Transfer zum Hafen in Laem Chabang statt. Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff. Um 16 Uhr legt die Oceania Nautica ab.

Tag 4 Sihanoukville/Kambodscha
Sihanoukville ist Kambodschas einziger maritimer Hafen und ca. 200 km von der Hauptstadt Phnom Penh entfernt. Die Stadt liegt auf einer Landzunge und ist für wunderschöne Postkartenmotive mit tropischen Stränden bekannt. Heute unternehmen Sie einen Ausflug* mit dem Boot zum Ream Nationalpark.
Der Park bietet natürliche Mangroven-Wälder, einen tropischen Dschungel sowie unterschiedliche Vogelarten, unter denen auch global bedrohte Arten zu finden sind. Einige Fischerfamilien leben sehr traditionell im Ream Nationalpark auf den typischen Stelzen-Häusern entlang des Flusses. Aufenthalt von 11 bis 22 Uhr.

Tag 5 An Bord

Tag 6–7 Ho-Chi-Minh City/Vietnam
Ho-Chi-Minh-City ist die ehemalige Hauptstadt Südvietnams (Saigon), die zu Ehren des Revolutionsführers Ho Chi Minh umbenannt wurde. Zahlreiche Cafés, Märkte und Geschäfte prägen das abwechslungsreiche Stadtbild. Sehenswürdigkeiten sind das Drachenhaus, die Giac-Lam-Pagode, das Historische Museum, der Zoo, der Botanische Garten, die Kathedrale Notre Dame, das Hauptpostamt, das Rathaus, die Wasserpuppenspiele und die Nghia An Hoi Pagode. Auf dem heutigen Ausflug* (Tag 6 am 22.02.2018) unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und lernen die Highlights von Ho-Chi-Minh City kennen, auf dem Bitexco Tower, dem höchsten Gebäude der Stadt, haben Sie einen fantastischen Ausblick. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die traditionelle vietnamesische Musik und die dazugehörigen Musikinstrumente kennenzulernen. Der zweite Tag (Tag 7 am 23.02.2018) steht zur freien Verfügung. Aufenthalt von 8 bis 16 Uhr am Folgetag.

Tag 8 An Bord

Tag 9 Chang May, Hue/Vietnam
Der Ausflug* führt Sie in die alte Kaiserstadt Hue. Aufgrund ihrer vielen Sehenswürdigkeiten gehört Hue zu den Highlight-Städten in Zentralvietnam.
Durch Hue fliesst der Huong Giang, auch Parfümfluss genannt. Der Name hat aber leider nichts damit zu tun, dass der Fluss besonders gut duftet. Von 1802 bis 1945 war Hue die Hauptstadt von Vietnam, heute ist sie die Hauptstadt der Provinz Thira Thien-Hue. Sie besichtigen die grösste und wichtigste Sehenswürdigkeit – die Zitadelle mit der Verbotenen Stadt (Kaiserstadt). Sie wurde nach dem Vorbild in Peking gebaut, ist jedoch sehr viel kleiner. 1993 wurde sie zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Während der Tet-Offensive im Jahre 1968 ist sie stark beschädigt worden. Nach einem Stopp in einem typischen Gartenhaus geht es entlang des Parfümflusses zur Thien Mu Pagode. Aufenthalt von 8 bis 17 Uhr.

Tag 10–11 Halong Bucht/Vietnam°
Die Oceania Nautica macht Halt in der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählenden Halong Bucht. Die Bucht gilt als Symbol Vietnams schlechthin. Jeder Reisende in Südostasien hat bereits vorher die von Nebel verhüllten, zerklüfteten Kalkfelsen auf Bildern gesehen, die von kleinen, malerischen Dschunken besucht werden. Die Kalksteinfelsen, die in der Bucht aus dem Wasser ragen, sind das Resultat von Jahrtausenden geologischen Verformungen. Der sich ändernde Meeresspiegel hat hier ein Gebirge überflutet, dessen Spitzen nun herausragen. Heute (Tag 10 am 26.02.2018) unternehmen Sie einen Bootsausflug* auf einer modernen Holzdschunke durch die Halong Bucht. Der zweite Tag (Tag 11 am 27.02.2018) steht zur freien Verfügung. Aufenthalt von 12 bis 19 Uhr am Folgetag.

Tag 12 An Bord

Tag 13–14 Hongkong/China
Hongkong ist eine der modernsten Metropolen weltweit in der Ost und West aufeinander treffen. Hongkongs Reiz machen die unzähligen Gegensätze aus. Ob chinesische Tradition und westliche Moderne, quirliges Stadtleben und unberührte Natur, eine ultramoderne Skyline und chinesische Tempel - es gibt viel zu entdecken. Tauchen Sie ein in die Metropole der Kontraste. Die Wahrzeichen der Weltmetropole Hongkong sind die schwimmenden Restaurants am Hafen, der Pferderennplatz Tai Po, die Strände am Castle Peak und natürlich der Victoria Peak. Während des Ausflugs* (Tag 13 am 01.03.2018) fahren Sie mit der Tram auf den berühmten Victoria Peak, von wo aus Sie eine der schönsten Aussichten der Welt geniessen können. Anschliessend geht es zum Fischerdorf Aberdeen, dem alten Hafen mit seinen Dschunken und Hausbooten. Mit der Star Ferry fahren Sie über den Victoria Harbour zurück. Weiterhin besuchen Sie den Jade Markt und das Chi Lin Nonnenkloster aus dem Jahre 1934. Das Chi Lin Nonnenkloster ist ein grosser Tempelkomplex mit eleganter Holzarchitektur und liebevoll gehüteten buddhistischen Relikten. Der zweite Tag (Tag 14 am 02.03.2018) steht zur freien Verfügung. Aufenthalt 8 bis 14 Uhr am Folgetag.

Tag 15 Xiamen/China
Xiamen ist eine Küstenstadt in der Provinz Fujian und wurde erst zur Ming-Zeit gegründet. Heute floriert Xiamen als Sonderwirtschaftszone. Auf einem Ausflug* besuchen Sie zuerst den Putuo Tempel, welcher in der Tang Dynastie vor 1000 Jahren gebaut und in der letzten Qing Dynastie wieder renoviert wurde. Im Anschluss sehen Sie die Hulishan Festung. Diese Militäranlage, die eine der ältesten Kanonen der Welt beherbergt, spielte einst eine wichtige Rolle in der Verteidigung Chinas und ist eine der bekanntesten historischen Stätten von Xiamen. Weiter geht es zur Insel Gulangyu, welche als «Garten auf dem Meer» angesehen wird. Sie besuchen den Shuzhuang Garten. Vierundvierzig Brücken und zwölf Höhlen sind die Attraktionen im Garten. Aufenthalt von 10 bis 20 Uhr.

Tag 16 An Bord

Tag 17 Shanghai/China
Gegen Mittag wird Ihr Kreuzfahrtschiff Chinas Mega-Metropole Shanghai erreichen. Shanghai, eine der schönsten Städte Asiens mit ca. 20 Millionen Einwohnern, ist ein einzigartiges Einkaufsparadies und wird auch New York des Ostens genannt. Die vielen Hochhäuser verleihen der Stadt ihr typisches Stadtbild. Sehenswert sind der Bund, der Yu Garten mit Teehaus und die Nanjing-Einkaufsstrasse. Auf dem heutigen Ausflug* sehen Sie den «Bund». Diese Uferpromenade am Huangpu Fluss ist ein Muss für jeden Shanghai Besucher. Er ist gesäumt mit alten historischen Gebäuden, wie z.B. das beeindruckende ehemalige britische Konsulat. Vom Bund aus blickt man auf das andere Ufer des Huangpu Flusses, auf dem sich die modernen Bauten von Pudong aufreihen. Weiterhin besuchen Sie die Altstadt. Das Zentrum der Altstadt bildet heute die Gegend um den berühmten Yu Garten, um den herum man ein ganzes Basarviertel mit Snacks, Kunst, Kleidung und Souvenirs finden kann. Eine Hafenrundfahrt rundet den Tag ab. Das Schiff bleibt über Nacht im Hafen.

Tag 18 Shanghai/China
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. Vormittags besichtigen Sie den Longhua Tempel. Sie ist die wohl schönste Tempelanlage in Shanghai. Vor dem Haupttor steht eine anmutige Pagode aus dem Jahr 977. Weiterhin bummeln Sie über die Nanjing-Einkaufsstrasse und fahren auf den Shanghai Tower, dem höchsten Gebäude der Stadt. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Hotelübernachtung.

Tag 19 Shanghai–Zürich
Transfer mit dem Transrapid zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.

* Ausflugspaket
° Schiff auf Reede – Ausschiffung mit Tenderboot (wetterbedingt)

Oceania Nautica *****

Die Oceania Nautica auf hoher See

  • Ungestörte Luxusatmosphäre für max. 684 Gäste
  • Erstklassige Restaurants mit freier Platzwahl
  • Kostenfreie alkoholfreie Getränke
  • Canyon Ranch SpaClub

Die Oceania Nautica wurde im Rahmen eines mehreren Millionen Dollar schweren Renovierungsprojekts in ein quasi neues Schiff verwandelt, das elegant und bezaubernd zugleich ist. Ihre Decks bestehen aus dem feinsten Teakholz, extra angefertigter Steinbeschichtung und Fliesen. Die Lounges, Suiten und Kabinen an Bord dieses Schiffes sind luxuriös und mit neoklassischen Möbeln ausgestattet. Die Spezialitätenrestaurants «Polo Grill» und «Toscana» sorgen für kulinarische Höhepunkte. Alle Restaurants an Bord sind ohne Aufpreis und mit freier Platzwahl zugänglich. Es erwartet Sie ein Fitnesscenter von Weltformat, ein Spa, mehrere Lounges und Bars, ein Casino und 342 üppig ausgestattete und luxuriöse Kabinen, fast 70% davon mit privaten Veranden. Da sich die 400 Servicemitarbeiter nur um 684 Gäste zu kümmern haben, bleiben für die Gäste auf der Oceania Nautica keine Wünsche offen.

Kabinenausstattung
Alle Kabinen sind grosszügig bemessen und bieten ultimativen Luxus. Das Interieur zeichnet sich durch traditionelles Hartholz, edle Stoffe, hochwertiges Mobiliar und Originalkunstwerke aus. Die moderne Farbpalette schafft mit angenehmen Erdtönen, Meeres- und Himmelblau ein beruhigendes Ambiente. Die Kabinen sind ausgestattet mit einem «Prestige Tranquility» Bett für himmlisches Schlafvergnügen, Minibar mit kostenfreien alkoholfreien Getränken, TV, DVD, Satellitentelefon, Safe, Föhn, Bademäntel, Hausschuhe, Sitzbereich, Bad mit Dusche, Teakholz-Veranda (ab Kategorie Veranda und höherwertig).

Sport, Entspannung und Beauty
Zum Entspannen steht ein beheizter Pool und zwei Whirlpools zur Verfügung.
Wer sich sportlich betätigen möchte, kann dies mit Shuffleboard oder auf dem Golf-Putting-Green. Ein ganz besonderes Spa-Erlebnis bietet der Canyon Ranch SpaClub®. Die Herzstücke der Canyon Ranch Philosophie sind gesundes Leben und spirituelles Bewusstsein. Geniessen Sie eine Stone- oder Thai Massage. Im hochmodernen Fitnesscenter können Aerobic, Pilates oder Yoga Kurse belegt werden. Der Eintritt in den Canyon Ranch SpaClub® setzt ein Mindestalter von 18 Jahren voraus.

Unterhaltung
Auf den Schiffen der Oceania Flotte wird Ihnen jeden Abend erstklassige Unterhaltung geboten. Sei es ein Musical oder Bühnenshow mit renommierten Künstlern, ein Jazzabend in der Martinis Bar, ein klassisches Streichquartett oder Tanz in der Horizons Bar. In der Bibliothek, in klassischem englischem Ambiente, erwarten Sie mehr als 2000 Bücher und Zeitschriften. Das Casino im Monte-Carlo-Stil bietet Blackjack, Roulette und Poker für Ihr Spielvergnügen.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Die Küche von Oceania Cruises unter der Leitung des weltbekannten Meisterkochs Jacques Pépin gilt als eine der besten auf hoher See. Die erstklassigen Gourmet-Restaurants begeistern selbst die verwöhntesten Geniesser und warten mit einer bemerkenswerten Auswahl an Optionen auf, die von europäischer Küche über authentische italienische Spezialitäten bis hin zu traditionellen Steakgerichten reichen. Sie speisen in sämtlichen Restaurants an Bord kostenfrei und geniessen ausserdem freie Platzwahl. So können Sie Ihre Mahlzeiten völlig frei planen und diese, wo und wann Sie wünschen geniessen.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2000 / Renoviert 2014
Kategorie 5*****
BRT 30.277
Länge 180 m
Breite 25.5 m
Passagiere 684
Besatzung 400
Kabinen 342
Passagierdecks 9
Bordsprache Englisch
Bordwährung USD, Kreditkarten
Stromspannung 110 / 220 V
Flagge Marshall-Inseln
Reederei Oceania Cruises

Unsere Leistungen

  • Flug Zürich–Bangkok/Shanghai–Zürich
  • Transfers gemäss Programm
  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Bordguthaben USD 400.– pro Person
  • Unlimitierte alkoholfreie Getränke auf dem Schiff
  • Unlimitiertes W-LAN (1 Gerät pro Kabine)
  • Trinkgeld an Bord
  • 1 Hotelübernachtung inkl. Frühstück in Bangkonk
  • Stadtrundfahrt in Bangkok
  • 1 Hotelübernachtung inkl. Frühstück in Shanghai
  • Stadtrundfahrt in Shanghai
  • Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung ab 18 Gästen

Nicht inbegriffen

  • Visagebühr für China CHF 120.–
  • Visum für Kambodscha (an Bord, ca. USD 90.–)
    Es muss ein Passfoto und eine Kopie des Reisepasses abgegeben werden.
  • Visum für Vietnam (an Bord, ca. USD 70.–)
    Es muss ein Passfoto und eine Kopie des Reisepasses abgegeben werden.
  • Auftragspauschale pro Person CHF 20.–
    (entfällt bei Buchung über http://www.mittelthurgau.ch)
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • Flüge in Business Class auf Anfrage

Wählen Sie Ihre Ausflüge

  • Ausflugspaket inkl. Mittelthurgau-Reiseleitung CHF 995.–
  • Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden
    (Rabatt mehr als 10%, mind. 18 Teilnehmer).

Concierge Level Kabinen

Die Concierge Balkonkabinen der Kategorie A befinden sich in der beliebtesten Lage und bieten eine unübertroffene Kombination aus Luxus und Komfort. Es erwarten Sie allerlei Annehmlichkeiten und zahlreiche exklusive Vorteile (nachfolgend aufgelistet), die für ein Erlebnis der Extraklasse sorgen. Sie geniessen darüber hinaus den Service eines speziellen Concierge.

Diese luxuriösen Kabinen bieten zahlreiche Annehmlichkeiten wie in den Penthouse Suiten.

Zusätzliche Leistungen:
Kostenlose Flasche Champagner zur Begrüssung
Bevorzugte Online-Reservierung für Spezialitätenrestaurants
Uneingeschränkter Zutritt zur privaten Spa Terrasse des Canyon Ranch SpaClub®
IPad® auf Anfrage+
Vielzahl an Annehmlichkeiten von Bulgari
Kostenfreie Tragetasche mit Oceania Cruises-Logo
Kaschmirdeckchen zum Entspannen auf der Veranda
Kostenfreier Schuhputzservice
Kostenfreier Bügelservice nach der Einschiffung++

+Begrenzte Verfügbarkeit
++ Es gelten bestimmte Einschränkungen

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Gäste benötigen einen bis 6 Monate nach Rückreise gültigen Reisepass und ein Visum für China, Vietnam und Kambodscha. Das Visum für China holen wir gerne für Sie ein. Das Visum für Vietnam und Kambodia erhalten Sie an Bord.
Bordsprache Englisch.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: