Die MS Hamburg vor Havanna
Reise gemerkt
Havanna > Maria la Gorda > Cayo Largo > Cienfuegos > Montego Bay > Santiago de Cuba > Antilla > Havanna

MS Hamburg: Rund um Kuba & Jamaika

Kuba und Jamaika entdecken und geniessen! Nostalgische Oldtimer in Pastell, Prachtbauten im Kolonialstil, Strände im Sonnenglanz – Kuba empfängt Sie wie ein exotisches Gemälde. Jamaika wird Sie mit traumhafter Natur beeindrucken.

11 Tage ab CHF 3'895.–

Abreisedaten:

03.11. – 13.11.20Di - FrCHF 3'895.–
12.11. – 22.11.20Do - SoCHF 3'895.–
Buchungscode: lpljam1

Tag 1 Zürich > Havanna/Kuba
Flug nach Havanna. Transfer zum Hafen und Einschiffung auf Ihr Schiff MS Hamburg. Übernachtung an Bord.

Tag 2 Havanna/Kuba
Heute haben Sie die Möglichkeit das pulsierende Havanna zu entdecken. Havanna, (spanisch La Habana) oder mit vollständiger Bezeichnung Villa San Cristóbal de La Habana, ist die Hauptstadt der Republik Kuba und zugleich eigenständige Provinz. Besonders sehenswert ist die Altstadt Havannas, sie gehört zu einer der ältesten spanischen Kolonialsiedlungen und glänzt mit ihren barocken und neoklassischen Monumenten. Um 13 Uhr legt die MS Hamburg ab.

Tag 3 Maria la Gorda/Kuba
In Maria del Gorda tauchen Sie in die Geschichte des Tabaks ein. Aufenthalt 8–14 Uhr.

Tag 4 Cayo Largo/Kuba
Auf Cayo Largo können Sie mit dem Katamaran durch das atemberaubende Canarreos-Archipel segeln. Aufenthalt 8–18 Uhr.

Tag 5 Cienfuegos/Kuba
Cienfuegos ist eine von französischen Siedlern gegründete kubanische Stadt, die prachtvolle Kolonialbauten aufweist. Sie trägt den Beinamen «Perla del Sur». 2005 wurde das historische Zentrum von der Unesco zum Kulturerbe der Menschheit erklärt. Im historischen Cienfuegos spazieren Sie die palmenbestandene Promenade an der Jaguar-Bucht entlang. Aufenthalt 7–16:30 Uhr.

Tag 6 Montego Bay/Havanna
Montego Bay liegt in einer traumhaften Kulisse direkt an der Mündung des Montego. Im Jahre 1494 betrat Christoph Kolumbus als erster Europäer ganz in der Nähe des heutigen Ortes die Insel Jamaika. Neben der Austernzucht und dem Tourismus, stellen auch die Produktion von Rum und Zucker wichtige Wirtschaftsfaktoren dar. Montego Bay ist für zahlreiche Touristen aus aller Welt das beliebteste Reiseziel auf der Insel Jamaika. Die Einwohner sind sehr stolz auf ihre Stadt, die sie liebevoll Mo-Bay nennen. Aufenthalt 13:30–18:30 Uhr.

Tag 7 Santiago de Cuba/Kuba
Santiago de Cuba hat Seele. Kubas zweitgrösste Stadt ist zu Recht auf seine revolutionären Helden, wunderschönen Plätze und die pulsierende Musiktradition stolz. Durch die Nähe zu Jamaika und anderen kleinen tropischen Inseln ist die Stadt von einem merklich karibischen Geist durchweht, der in Kunst und Architektur gesehen, in der Musik gehört und in überschwänglichen Festen, wie der Fiesta del Fuego, dem Festival del Caribe und dem bekannten Karneval, deutlich wird. Aufenthalt 8–17 Uhr.

Tag 8 Antilla/Kuba
Antilla ist eine Gemeinde in der kubanischen Provinz Holguin. Sie wurde 1907 ursprünglich als Eisenbahnterminal und Hafenstadt gegründet. Entdecken Sie Holguin bei einer Stadtrundfahrt, zu den Wurzeln Kubas. Aufenthalt 13–18 Uhr.

Tag 9 An Bord

Tag 10 Havanna/Kuba > Zürich
Nach der Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz oder Badeferien-Verlängerung.

Tag 11 Ankunft in der Schweiz

MS Hamburg ****

MS Hamburg

  • Zodiacs für Expeditionsfahrten
  • Bordsprache Deutsch
  • Kurze Wege an Bord – klein und fein
  • Concierge Service

Klein und fein. Komfortabel und leger. Individuell und kommunikativ. International und deutschsprachig. Weltoffen und gleichfalls privat. Das alles ist die HAMBURG! Stilvoll und übersichtlich präsentieren sich die jeweiligen Decks, die Kabinen sowie alle öffentlichen Bereiche. Abwechslungsreich und überraschend ist unsere frische, internationale Küche. Das Show- und Unterhaltungsprogramm ist eine ausgewogene Mischung aus Entertainment und Information.

Kabinen
Die kleine, aber feine HAMBURG verfügt über insgesamt 197 Kabinen und acht Suiten. In Ihrem zukünftigen Zuhause erwarten Sie viele Annehmlichkeiten, wie ein geräumiger Kleiderschrank, eine Klimaanlage, die sich auf genau die gewünschte Temperatur einstellen lässt oder ein flauschiger Bademantel, der genauso zur Ausstattung gehört, wie Telefon, ein kostenloser Safe, Duschbad mit WC und Föhn. Die in Ihrer Kabine befindliche Minibar hat moderate Preise und wird täglich aufgefüllt, die Getränkerechnungen werden am Ende der Reise bequem abgerechnet.

Kulinarisches
Für kulinarische Erlebnisse und gesellige Stunden sind Sie in unserem Restaurant sowie einem zusätzlichen Buffet-Restaurant und in drei Bars bestens aufgehoben. Rund um die Uhr können Sie dort flexibel Ihre Mahlzeiten und Drinks - vom frühen Frühstück bis zum späten Mitternachtssnack genießen. Natürlich können Sie auch unter freiem Himmel, an schönen Aussenplätzen auf dem Sonnen-Deck speisen.
Das Alsterblick-Restaurant (à la Carte)
Der Palmgarten (Buffet)

Sport, Beauty
Möglichkeiten, Ihre Seele baumeln zu lassen, finden Sie auf der HAMBURG so reichlich: grosser, beheizbarer Süsswasser-Außenpool (1,20 m tief), bequeme Sonnenliegen auf dem Pooldeck, Wellnessbereich und Sauna, Kosmetik und Friseur, Fitnessbereich mit Panorama-Meerblick.

Unterhaltung
Entspannung oder Unterhaltung - Die Wahl liegt bei Ihnen: bordeigene Boutique, ausgewählte Literatur in der Bibliothek, Internet-/Computerecke, erstklassige Abendshows in der Lounge von Klassik bis Comedy, Lektorenvorträge zu den Reisezielen, Frühsport, Stretching oder Yoga, Bingo, Quizspiele, Dart, Shuffleboard, Parties auf dem Pooldeck mit Live-Musik.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 1997 (laufende Renovierungen)
Kategorie 4****
BRT 15000
Länge 144 m
Breite 21.5 m
Kabinen 197
Passagiere 400
Crew 170
Passagierdecks 6
Bordsprache Deutsch
Bordwährung EUR
Stromspannung 220 V
Flagge Bahamas
Eisklasse E2

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Flüge Zürich–Havanna–Zürich, mit Umsteigen
  • Transfers gemäss Programm
  • Nachmittagstee oder -Kaffee mit Gebäck und Snacks, Mitternachtsimbiss, Würstchenstation
  • Kaffee- und Tee-Station
  • Begrüssungs- und Abschiedscocktail an Bord
  • Kapitänsdinner am Anfang und Ende der Reise
  • Sekt zum Frühstück
  • Obstkorb, Petit Fours, Canapées für Suiten-Gäste
  • Getränke nach Ausflugsrückkehr
  • Vorträge durch erfahrene Lektoren
  • Concierge-Service an Bord
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Fahrräder, Walking Stöcke, Smovey Ringe
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20.– (entfällt bei Buchung über www.mittelthurgau.ch)
  • Persönliche Auslagen
  • Trinkgeld (ca. EUR 7 p.P./Nacht)
  • Landausflüge

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • Flüge in Business-Class auf Anfrage
  • Kombinierte Annullationskosten- und
    Extrarückreiseversicherung auf Anfrage
  • Klimaneutral fliegen, Stiftung myclimate CHF 83.–

Clubrabatt

  • Für excellence-Clubmitglieder –CHF 50.–

Was Sie noch wissen müssen

www.mittelthurgau.ch/rund-ums-reisen/wichtig-
und-wissenswert

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: