MS Deutschland in Grönland
Reise gemerkt
Bremerhaven > Island > Grönland > Bremerhaven

MS Deutschland: Grönland mit Diskobucht

Erleben Sie die atemberaubende und faszinierende Natur des hohen Nordens. Es erwarten Sie Geysire und Wasserfälle der Superlative, eine artenreiche Fauna, Begegnungen mit den grössten Eisbergen der nördlichen Hemisphäre und viele weitere imposante Eindrücke.

23 Tage ab CHF 5'550.–

Abreisedaten:

04.08. – 26.08.19 So - Mo CHF 5'550.–
Buchungscode: gphbre22
Tag 1 Schweiz > Hamburg > Bremerhaven/Deutschland
Flug nach Hamburg mit Transfer nach Bremerhaven oder Bahnanreise aus der Schweiz bis Bremerhaven. Um 18 Uhr legt die MS Deutschland ab.

Tag 2 An Bord

Tag 3 Invergordon/Schottland
Ab Invergordon kann das Cawdor Castle oder das Urquhart Castle besucht werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit auf dem berühmten Loch Ness den Spuren des legendären Seeungeheuers Nessie zu folgen. Aufenthalt von 8 bis 17 Uhr. Kreuzen im Muray- und Cromarty-Firth.

Tag 4 Stornoway/Grossbritannien°
Stornoway ist der Hauptort der Insel Lewis and Harris und mit ca. 8000 Einwohnern die bedeutendste Ortschaft der Äusseren Hebriden vor der Westküste Schottlands. Die Stadt wuchs um einen geschützten Naturhafen. 8–14 Uhr.

Tag 5–6 An Bord

Tag 7 Kreuzen im Prins Christian Sund

Tag 8 Qaqortoq > Igaliku/Grönland°+
Der südliche Teil der Halbinsel Qaqortoq hat alpinen Charakter mit seinen zerklüfteten Berggipfeln und der unfruchtbaren Landschaft. Hier befindet sich der Ort Qaqortoq (Julianehåb). Qaqortoq ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Südgrönlands, mit ca. 3000 Einwohnern. Die vielen bunten Holzhäuser rund um die Bucht hinterlassen einen bleibenden Eindruck und hier befindet sich auch der einzige Springbrunnen Grönlands. Sie kreuzen im Igaliku-Fjord und erreichen Igaliku. Igaliku ist eine vielseitige, familienfreundliche Siedlung mit Wikingerruinen, Schafzuchten und Wandermöglichkeiten.

Tag 9 Ivittuut und Kangilinnguit°*+
Kangilinnguit am Arsukfjord ist ein Ort im Süden Grönlands mit ca. 175 Einwohnern, meist Militärpersonal. Eine sechs Kilometer lange Schotterstrasse verbindet Kangilinnguit mit der weitgehend verlassenen Minensiedlung Ivittuut, im ansonsten strassenlosen Grönland eine Besonderheit.

Tag 10 Kreuzen in der Davisstrasse/Überqueren des Polarkreises

Tag 11–12 Ilulissat/Grönland°+
Ilulissat hat eine sehr schöne Lage an der Mündung des 40 km langen Eisfjords, der mit enormen Eisbergen von den produktivsten Gletschern der nördlichen Halbkugel gefüllt ist. Der Jakobshaven-Gletscher ist der produktivste der Welt und ständig kalben enorme Eismassen in den Eisfjord. Kreuzen in der Diskobucht.

Tag 13 Sisimiut/Grönland°+
Mit 5000 Einwohnern ist Sisimiut die zweitgrösste Stadt Grönlands. Der grönländische Name Sisimiut bedeutet «Fuchsbaubewohner». Die Stadt hat den nördlichsten Hafen, der ganzjährig eisfrei bleibt. Entsprechend lebhaft ist auch die Fischanlandung und der Export von Garnelen. Der Ort ist stolz auf die modernste Shrimps-Fabrik der Welt. Zudem ist Sisimiut die erste Siedlung nördlich des Polarkreises, in der von den Inuit Schlittenhunde gehalten und im Winter eingesetzt wurden. Sehenswert sind vor allem das Museum und die Altstadt mit der ältesten Holzkirche Grönlands aus dem Jahre 1775.

Tag 14 Kangerlussuaq/Grönland°+
Kreuzen im Søndre Strømfjord. Kangerlussuaq (grosser Fjord) ist die grösste Eintrittspforte nach Grönland. In der Umgebung kann man das reiche Tierleben beobachten und trifft Rentiere, Moschusochsen, Polarfüchse und Vögel an.

Tag 15 Nûk/Godthåb/Grönland°+
In Grönlands Hauptstadt Nûk spielt sich alles Leben ab. Sie ist das Zentrum für Handel, Schifffahrt, Industrie und Verwaltung. Mit 13500 Einwohnern ist Nûk nicht nur die grösste Stadt Grönlands, sondern auch die der gesamten Arktik.

Tag 16 Passage des Kap Farvel/Grönland

Tag 17 An Bord

Tag 18 Stykkisholmuar/Island°
Stykkishólmur ist eine Stadt im Norden der Halbinsel Snæfellsnes. Die zahlreichen Häuser in flacher Bauweise und den bunten Dächern geben einem fast das Gefühl in Grönland zu sein.

Tag 19 Reykjavik/Island
Von Reykjavik führen herrliche Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten Südislands wie dem Gullfoss, dem berühmten «Goldenen Wasserfall» und dem Gebiet des «Grossen Geysirs». 7–20 Uhr.

Tag 20 Heimæy/Westmänner Inseln/Island
Heimæy, die grösste der Westmännerinseln, wurde vor über 30 Jahren bei einem Vulkanausbruch verwüstet. Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Naturwunder – atemberaubende Aussichten und faszinierende Meeresvögel. 7–11.30 Uhr.

Tag 21–22 An Bord

Tag 23 Bremerhaven > Hamburg > Schweiz
Transfer bis Hamburg und Flug nach Zürich oder Bahnrückreise.

° Schiff auf Reede – Ausschiffung mit Tenderboot (wetterbedingt)
+ Die Routenführung ist abhängig von Eis- und Wetterverhältnissen
* vorbehaltlich behördlicher Genehmigung

MS Deutschland ****

  • Elegantes Schiffs-Ambiente
  • Max. 590 Gäste an Bord
  • Bordsprache Deutsch
  • Spitzenküche
  • Einzigartige Reiserouten

Die MS Deutschland ist ein Inbegriff für deutsche Kreuzfahrtleidenschaft. Auf zehn Passagierdecks mit liebevoll gestalteten und detaillierten Elementen der architektonischen Stilrichtungen Klassizismus, Jugendstil und Art Déco fühlt man sich schnell wohl. In den Restaurants und Bars fällt das Geniessen und Entspannen leicht, die Atmosphäre ist einladend, der Service gewohnt gut und die kulinarischen Köstlichkeiten abwechslungsreich.

An Bord erwartet Sie
2 Haupt-Restaurants – 1 Buffet-Restaurant – Bars – Lounges – Konzertsaal – Sonnendeck mit Shuffleboard, Liegen, Sitzgruppen und Schattenplätzen – 1 Aussenpool – 1 Innenpool – Bibliothek – Kino – Boutique – Fitnessbereich – Wellnessbereich – Beautysalon – Rauchersalon – Wäsche- und Bügelservice – Schiffshospital mit deutschem Arzt

Kulinarisches. Frühstück und Mittagessen Buffet oder serviert. Abendessen im Restaurant BERLIN mit Menüwahl in zwei Tischzeiten, im à la Carte-Restaurant VIER JAHRESZEITEN (Tischplatzreservierung an Bord) oder im LIDO-Buffet-Restaurant mit freier Platzwahl.

Die Kabinen

Alle Kabinen sind geräumig und sehr komfortabel und mit Schränken, Spiegelkommode, SAT-TV, individuell regulierbarer Klimaanlage, Telefon, Safe, Minibar und Föhn ausgestattet.

Innenkabinen. 12–15 m², zwei Betten bzw. ein Bett sowie ein weiteres Bett, welches tagsüber als Sofa genutzt wird.

Aussenkabinen. 13.5 m², 1 grosses Fenster (nicht zu öffnen), zwei Betten bzw. ein Bett sowie ein weiteres Bett, welches tagsüber als Sofa genutzt wird.

Superior mit frz. Balkon. 13.5 m², frz. Balkon, zwei Betten bzw. ein Bett sowie ein weiteres Bett, welches tagsüber als Sofa genutzt wird.

Junior Suiten mit frz. Balkon. 19 m², frz. Balkon, ein grosses Doppelbett, Sitzecke mit zwei Stühlen und einem Tisch.

Suiten mit frz. Balkon. 22.5–30 m², frz. Balkon, ein grosses Doppelbett, Sitzecke mit Sofa, 2 Sesseln und einem Sofatisch.

Hochzeits-/Eigner-Suiten mit Balkon. 45 m², Balkon, ein grosses Doppelbett, Sitzecke mit Sofa, 2 Sesseln und einem Sofatisch.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 1998
Renovation regelmässig renoviert, zuletzt 2016
Kategorie 4****
BRZ 22496
Länge 175.3 m
Breite 23 m
Tiefgang 5,8 m
Passagiere max. 550 (meist deutsche Gäste)
Besatzung ca. 290 (meist europäisch und philippinisch)
Kabinen 298
Passagierdecks 7
Bordsprache Deutsch
Bordwährung Euro, Kreditkarten (VISA/Mastercard)
Stromspannung 220 V
Flagge Bahamas

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Gepäckservice am Hafen
  • Tischwein und Saft zu den Hauptmahlzeiten
  • Freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Trinkgeld
  • Landausflüge
  • An-/Rückreise
  • Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–Hamburg–Zürich inkl. Transfers nach/von Bremerhaven ab 585.–
  • An- und Rückreisepaket mit Bahn bis Bremerhaven/ab Hamburg inkl. Transfers, Basis Halbtax-Abo 2. Klasse ab 500.–

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen einen gültigen Reisepass, der bis über das Rückreisedatum gültig sein muss.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: