Sydney
Reise gemerkt
Sydney > Hobart > Melbourne > Adelaide > Margaret River > Perth/Fremantle > Penang > Kuala Lumpur > Singapur

Majestic Princess: Australien & Asien

Koalas und Kängurus, lebensfrohe Metropolen und weite Küsten in «Down Under» sowie exotik und fremde Kulturen in Malaysia und Singapur. Auf dieser Traumkreuzfahrt erleben Sie Australien und Asien in Kombination.

23 Tage ab CHF 4'495.–
  • USD 50.– Bordguthaben pro Person

Abreisedaten:

10.02. – 03.03.20 Mo - Di CHF 4'495.–
Buchungscode: lprsyd5
Tag 1 Zürich > Sydney/Australien
Flug von Zürich mit umsteigen nach Sydney.

Tag 2 Sydney/Australien
Willkommen in «Down Under». Nach Ankunft erfolgt der Transfer in Ihr Hotel in Sydney. Hotelübernachtung.

Tag 3 Sydney/Australien
Traumstadt, Sehnsuchtsziel vieler Auswanderer und Schmelztiegel der Kulturen – Sydney ist eine der sympathischsten, faszinierendsten und kosmopolitischsten Städte der Welt. Sie bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den mächtigen Naturhafen mit der berühmten Harbour Bridge, das weltbekannte Opernhaus und Bondi Beach, wo Surfer nach der perfekten Welle Ausschau halten. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und lernen die Highlights Sydneys kennen (inbegriffen). Anschliessend erfolgt der Transfer zum Hafen. Um 18:45 Uhr legt Ihr Kreuzfahrtschiff Majestic Princess ab.

Tag 4 An Bord

Tag 5 Hobart/Tasmanien
Vor der wunderschönen Kulisse des Mount Wellington breitet sich Hobart malerisch an der buchtenreichen Flussmündung des Derwent River aus. Die Stadt ist eine der ältesten Siedlungen Australiens und im Jahr 1804 gegründet. Schlendern sie gemütlich zum trendigen Salamanca Place, der von einer Reihe georgianischer Sandsteinhäuser gesäumt ist. Heute befinden sich in den alten Lagerhallen Kunstgewerbeläden, Restaurants oder Cafés. In der Nähe des Salamanca Place liegt der Battery Point, ein historisches Viertel mit engen Gassen und Häusern aus der Kolonialzeit. Wenn sie einen Ausblick über Hobart möchten wandern Sie hoch zum Mount Wellington. Der Hausberg von Hobart mit seiner Höhe von 1271 Metern bietet er schöne Wander- und Radwege. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 6 An Bord

Tag 7 Melbourne/Australien
Melbourne liegt an der Südostküste Australiens, die Metropole bildet die Hauptstadt des australischen Bundesstaats Victoria. Im Stadtzentrum befindet sich der moderne Federation-Square-Komplex mit Plätzen, Bars und Restaurants am Fluss Yarra. Gegenüber des Federation-Square präsentiert sich die anglikanische Kathedrale St Paul’s Cathedral 1891 welche ein typisches Beispiel des neugotischen Stils aus der viktorianischen Zeit darstellt.
Am südlichen Flussufer im Kunstbezirk der Stadt befinden sich das Arts Centre Melbourne –der darstellenden Künste – und die National Gallery of Victoria, in der Werke von australischen Künstlern und Aborigines zu bestaunen sind. Bei entsprechendem Wetter sollte man sich die in der Nähe liegenden Strände nicht entgehen lassen. Aufgrund der direkten Meeresnähe existieren entlang der Port Phillip Bay in Richtung Süden besonders viele goldgelbe Strände. Die zentralsten Badeplätze befinden sich jedoch in den Stadtvierteln Port Melbourne, Albert Park, St. Kilda und Elwood. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 8 An Bord

Tag 9 Adelaide/Australien
Adelaide ist eine Küstenstadt am Saint-Vincent-Golf mit ca. 1.3 Millionen Einwohner. Die 5. grösste Stadt Australiens wird auch die «City of Churches» (Stadt der Kirchen) oder «Festival City» (Stadt der Festivals) genannt. Die Stadt ist mit den hübschen, zahlreichen Parkanlagen, seine lässigen Bewohner, den nicht sehr stark befahrenen Strassen und seiner kilometerlangen Küste zweifelsohne als gemütlich und atmosphärisch zu charakterisieren. Adelaide bietet eine grossartige Mischung aus modernen wie historischen Gebäuden. Viele Parks und Grünflächen sowie kleinere Hügel im Osten und im Westen wunderschöne weisse Strände. Das Stadtzentrum bietet unterschiedlichste Möglichkeiten den Tag zu geniessen, man kann ein Picknick oder Barbecue veranstalten, den Zoo mit einheimischen Tierarten besuchen oder sich im Botanischen Garten die Pflanzenwelt Australiens ansehen. Viel Geschichte und Kunst findet man in den zahlreichen Museen von Adelaide.
Aufenthalt von 7 bis 16 Uhr.

Tag 10–11 An Bord

Tag 12 Margaret River/Australien
Die Region Margaret River ist rund um die Welt bekannt für die erstklassige Qualität ihrer Weine und ihrer Küche. Die Region um dieses Weingebiet Befindet sich an der Südwestspitze Down Unders, lassen Sie sich also eine Weinverkostung nicht entgehen. Nicht nur bei Weinliebhabern hat die Region einen Namen, sondern sie ist auch sehr beliebt bei Surfern. Es existieren fast bis zu 40 Surf-Strände in der Nähe des Ortes und zieht Surfer aus aller Welt in Ihren Bann. Wenn es die Zeit zulässt begeben Sie sich unter die Erde Australiens und besichtigen eine der zahlreichen Kalksteinhölen und machen Sie sich ein neues Bild des Kontinents. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 13 Perth, Fremantle/Australien
Die Hauptstadt des Staates Western Australia ist eine der lebendigsten Metropolen Australiens mit vielen Bars, Restaurants und Cafés. Hier harmonieren Natur und urbanes Leben. Machen Sie eine Erkundungstour durch den Kings Park in mitten der Stadt. Der Park zählt zu den grössten der Welt und ist sogar grösser als der Central Park in New York. Freuen Sie sich hier auf eine einzigartige Aussicht auf die Flüsse Swan und Canning sowie die Wolkenkratzer an ihren Ufern. Es herrscht eine entspannte Atmosphäre und man kann die Sehenswürdigkeiten im Zentrum gut zu Fuss erkunden. Besuchen Sie die Hafenstadt Fremantle, welche viel Charm aus der Kolonialzeit mitbringt und besuchen Sie nach Möglichkeit den Markt im Herzen der Stadt. Aufenthalt von 7 bis 17 Uhr.

Tag 14–19 An Bord

Tag 20 Penang/Malaysia
Penang, auch die «Perle des Orients» genannt, vereint Ost und West auf einzigartige Weise. Penangs farbenprächtige, multikulturelle Hauptstadt George Town gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Stadt war einst ein wichtiger Handelsplatz an der Strasse von Malakka. Sie ist geprägt von Bauwerken aus der britischen Kolonialzeit, chinesischen Geschäfts- und Wohnhäusern und Moscheen. Höchster Aussichtspunkt über die Stadt ist der bewaldete Penang Hill mit Wanderwegen und einer Standseilbahn. Einsamere Strände finden sich im Taman Negara Pulau Pinang, einem Nationalpark, in dem Gelegenheit zum Wandern oder zur Vogelbeobachtung besteht. Die Insel ist ausserdem für ihre Küche berühmt, in der sich chinesische, indische und malaiische Aromen miteinander verbinden. Aufenthalt von 7 bis 17 Uhr.

Tag 21 Kuala Lumpur/Malaysia
Kuala Lumpur ist die Hauptstadt Malaysias. Sie ist ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen und Ethnien, Malaien, Inder und Chinesen haben ihr über die Jahre einen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt. Das moderne Stadtbild wird von den 451 Meter hohen Petronas Towers geprägt, einem Wolkenkratzerpaar aus Glas und Stahl. Die Zwillingstürme bieten eine öffentlich zugängliche Skybridge und eine Aussichtsplattform. In der Stadt befinden sich ausserdem Sehenswürdigkeiten aus der britischen Kolonialzeit wie der alte Bahnhof und das Sultan Abdul Samad Building. Die grüne Lunge der Stadt ist die 20 Hektar grosse Parkanlage KLCC mit dem künstlichen Fluss Lake Symphony. Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

Tag 22 Singapur
Der Stadtstaat, am unteren Ende der malaiischen Halbinsel gelegen, zählt über 3 Millionen Einwohner. Darunter vor allem Chinesen, Malaien und Inder. Europäer und andere ethnische Gruppen runden das Bild des viersprachigen Vielvölkerstaats ab. Auffällig sind die sauberen und gepflegten Strassen und Plätze. Die Metropole gehört zu den sichersten Städten der Welt. Shopping Enthusiasten kommen hier voll auf ihre Kosten. Nach der Ausschiffung, besuchen Sie «Garden by the Bay» (inbegriffen). Diese mehrfach preisgekrönte gartenbauliche Attraktion erstreckt sich über 101 Hektar künstlich aufgeschüttetem Land und besteht aus zwei Hauptbereichen – Bay South Garden und Bay East Garden. Anschliessend führt Sie eine Stadtrundfahrt (inbegriffen) zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Singapurs. Am Abend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Später erfolgt der Transfer zum Flughafen.

Tag 23 Singapur > Zürich/Schweiz
Rückflug nach Zürich.

Majestic Princess *****

Die Majestic Princess

  • Personal Choice Cruising – eine fast grenzenlose Auswahl an Möglichkeiten
  • «Movies under the Stars» – Kino unterm Sternenhimmel
  • Atemberaubende Aussicht durch den «Sea Walk» Glasboden

Die Majestic Princess ist seit 2017 der 18. Luxusliner der Flotte und bietet Platz für 3560 anspruchsvolle Passagiere. Wie bei den meisten Princess-Schiffen dreht sich alles um Auswahlmöglichkeiten. Es gibt mehrere Speisemöglichkeiten. Das «Traditional Dining» und das «Anytime Dinging» in den Hauptrestaurants sowie Lokalitäten, in denen Spezialitäten serviert werden. Abends haben Sie die Auswahl zwischen unterschiedlichen Bars mit verschiedenen Musikrichtungen, Shows im Theater oder Filme im «Movies under the Stars» Kino an Deck. Das Schwesterschiff der Royal und Regal Princess verfügt über Attraktionen, die speziell auf den chinesischen Markt zugeschnitten sind. Darauf verweist auch der Schriftzug am Bug, der übersetzt "Grosse Welt" oder "Grosser Geist" bedeutet.

Kabinenausstattung
Die gesamte Princess Flotte ist für ihre farblich sehr angenehm gestalteten Kabinen bekannt. Alle Kabinen sind unabhängig von Deck und Lage innerhalb des Schiffes weitestgehend identisch ausgestattet: Teppichboden, Föhn, TV/Radio, Safe, Telefon, Klimaanlage, Dusche/WC (höherwertige Kabinen mit Badewanne, Suiten teils mit Whirlpool), Balkonkabinen und höhere Kategorien mit Privatbalkon. Die Betten können meist einzeln oder als Doppelbett gestellt werden.

Sport, Entspannung und Beauty
Zum Entspannen stehen 3 Pools und 7 Whirlpools zur Verfügung. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann dies mit Tennis, Basketball und Volleyball, Badminton, Shuffleboard oder auf dem Joggingpfad. Oder am besten im Fitness Center mit Meerblick. Für Golffreunde steht ein Putting Green zur Verfügung. Zum Relaxen gibt es das «Lotus Spa» Wellness Center mit Beautystudio, Massagen, Sauna und Frisör sowie mit «The Enclave» ein Thermalvergnügen der luxuriösesten Art. Hydrotherapie-Pool, Hammam, Aromabad, Schwitz- und Entschlackungsbad. Des Weiteren bietet die Majestic Princess mit «The Sanctuary» ein Open Air Erholungsort für Erwachsene.

Unterhaltung
An Bord gibt es jeden Abend erstklassige, professionelle Abendunterhaltung auf mehreren Bühnen. Show, Entertainment und Musik – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Mehrere Bars und Lounges mit verschiedenen Stilrichtungen, Theater, Open Air Kino, Kasino, Karaoke Suite, Nachtclub, Cigar Lounge, Bibliothek, Internet Corner, Kunstgalerie, diverse Boutiquen, Kinder und Jugendbereich.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Die Princess-Chefköche sind wahre kulinarische Künstler, die darauf bedacht sind, die allerbeste Küche zu servieren. Die gesamte Flotte wurde in die renommierte gastronomische Gesellschaft «Chaîne de Rôtisseurs» aufgenommen. Das Menü eines jeden Chefkochs ist kreativ, das Angebot ändert sich von Tag zu Tag und hinzu kommt ein tadelloser Service. An Bord befinden sich drei Hauptspeisesäle, drei Spezialitätenrestaurants gegen zusätzliche Gebühr (Crown Grill Steakhouse, China-Restaurant Harmony und das französische Le Bistro), sowie ein Buffetrestaurant und ein 24-Stunden International Café. Des Weiteren gibt es eine Eiscreme Bar, eine Patisserie, eine Wein und Seafood Bar, ein Nudel- und Hummer-Grill, eine Pizzeria und einen Hamburger-Grill.

Personal Choice Cruising
Personal Choice Cruising eröffnet eine fast grenzenlose Auswahl an Möglichkeiten.
– Vielfalt für jeden Geschmack, jedes Interesse, jeden Wunsch.
– Wählen Sie zwischen traditioneller Essenszeit (1./2. Sitzung). Wählbare Tischzeiten: 17:45 Uhr oder 20:30 Uhr (variiert von Schiff zu Schiff) oder freier Essenszeit (Anytime Dining) zwischen 17:30 und 22:00 Uhr.
– Individuelle Wahlmöglichkeiten – jeden Tag aufs Neue.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2017
Kategorie 5*****
BRT 141.000
Länge 330 m
Höhe 66 m
Passagiere 3560
Besatzung noch unbekannt
Kabinen 1780
Passagierdecks 19
Bordsprache Englisch
Bordwährung USD, Kreditkarten
Stromspannung 110 / 220 V

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Flug Zürich–Sydney/Singapur–Zürich
  • Transfers gemäss Programm
  • Bordguthaben USD 50 pro Person
  • 1 Hotelübernachtung inkl. Frühstück in Sydney
  • Stadtrundfahrt in Sydney
  • Stadtrundfahrt & Mittagessen in Singapur

Nicht inbegriffen

  • Oblig. Trinkgeld (ca. USD 14 p.P./Nacht)
  • Auftragspauschale pro Person CHF 20.–
    (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • Flüge in Business Class auf Anfrage
  • Visum Australien CHF 50.–

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Gäste benötigen einen bis 6 Monate nach Rückreise gültigen Reisepass und ein Visum für Australien.
Bordsprache Englisch.
Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: