Sotschi
Reise gemerkt
Istanbul > Nessebar > Constanta > Odessa > Sotschi > Batumi > Trabzon > Samsun > Bartin > Istanbul

Le Bougainville: Schwarzes Meer

Ab Istanbul erleben Sie eine packende neue Route durch das Schwarze Meer. Diese faszinierende Kreuzfahrt an Bord der kleinen und eleganten Le Bougainville führt Sie zu aussergewöhnlichen natürlichen und historischen Stätten.

11 Tage ab CHF 6'995.–
  • Neue historische Route

Abreisedaten:

31.07. – 10.08.21Sa - DiCHF 6'995.–
Buchungscode: gpoist1
Tag 1 Zürich > Istanbul/Türkei
Flug mit Swiss von Zürich nach Istanbul. Auf einer kurzen Stadtführung sehen Sie die schönsten Orte dieser faszinierenden und pulsierenden Traumstadt. Das am Bosporus gelegene Istanbul ist eine der schönsten Städte der Türkei. Erst Byzanz bei der Gründung durch die Griechen, dann Konstantinopel unter dem Römischen Reich genannt, enthüllt Sie Ihnen heute eine reiche historische Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Auf dem Hügel von Sultanahmet erheben sich die grandiose Blaue Moschee, die mysteriöse Basilika Hagia Sophia und der riesige Topkapi-Palast, der mit unzähligen Mosaiken verziert ist, über dem Marmarameer. Im Viertel Beyazit sind die eleganten überdachten Passagen des Grossen Basars zu bewundern. Etwas weiter strömen delikate Aromen der Lokums und Gewürze aus dem Ägyptischen Basar. Die Le Bougainville heisst Sie willkommen und legt um 18 Uhr ab.

Tag 2 Nessebar/Bulgarien
Die auf einer Halbinsel der Südwestküste am Schwarzen Meer gelegene Stadt Nessebar enthüllt Ihnen eine mehrere Jahrtausende alte Geschichte. Von den Griechen gegründet, dann von den Römern und den Osmanen besiedelt, gehört sie heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie können in dem völlig autofreien, historischen Viertel spazieren gehen, ohne auf den Verkehr achten zu müssen. Entlang der von Stadtmauern umgebenen Strassen entdecken Sie Häuser mit Holzerkern, an den Plätzen byzantinische Heiligtümer mit einzigartiger polychromer Ornamentik wie die Sveta Paraskeva-Kirche, während Sie in dem archäologischen Museum der Stadt reiche antike Sammlungen zu sehen bekommen. Vergessen Sie nicht, sich die in Sirup getauchte landestypische Spezialität Tolumbichki zu gönnen. Aufenthalt 12–19:30 Uhr.

Tag 3 Konstanza/Rumänien
Konstanza, heute wichtigster Hafen des Landes, wurde an der Stelle der antiken Stadt Tomis errichtet, die schon im Altertum eine blühende Stadt mit lebhaftem Handel war. Die jüngere Geschichte Konstanzas beginnt im 19. Jahrhundert, als König Karl I. den Hafen sowie Hotels und Casinos erbauen liess. Gebäude im Rokokostil erinnern an diese Zeit. Aufenthalt 7–15 Uhr.

Tag 4 Odessa/Ukraine
An den Ufern des Schwarzen Meeres erwartet Sie Odessa, die drittgrösste Stadt der Ukraine, mit ihren Traditionen, Denkmälern und Naturschätzen. Sie schlendern durch den pulsierenden historischen Stadtkern, in dem Sie an jeder Strassenecke historische Stätten und bedeutende Museen finden. Die Gebäude an den breiten, schattigen Boulevards geben einen guten Eindruck von der majestätischen Vergangenheit der Stadt. Am Meer können Sie die 192 Stufen der Potemkinschen Treppe erklimmen, die als offizieller Eingang Odessas gilt. Aufenthalt 7–23 Uhr.

Tag 5 An Bord

Tag 6 Sotschi/Russland
Sotschi ist der grösste russische Badeort. An der Schwarzmeerküste, der «Riviera des Kaukasus», erstrecken sich viele Hotels und Sanatorien. Sotschi war Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014. Zu den Wahrzeichen der Stadt zählen viele neoklassizistische Gebäude aus dem 20. Jahrhundert, wie das mit Säulen geschmückte Wintertheater. Der Tagesausflug* führt Sie nach einer Panoramarundfahrt in Sotschi in den Olympiaort Krasnaja Poljana und zum Olympiapark. Aufenthalt 12–19:30 Uhr

Tag 7 Batumi/Georgien
Batumi ist die drittgrösste Stadt Georgiens, Hauptstadt der Autonomen Republik Adscharien sowie eine der bedeutendsten Seehäfen am östlichen Schwarzen Meer. Ca. 10 km von Batumi entfernt, liegen die Ruinen der antiken Festung Gonio, deren bewegte Geschichte bis ins 2. Jahrhundert zurückreicht. Rundgang durch den Botanischen Garten. Aufenthalt 8–22:30 Uhr.

Tag 8 Trabzon/Türkei
Die in Nordanatolien gelegene kulturelle und historische Hauptstadt der Schwarzmeerregion Trabzon besitzt ein bedeutendes historisches Erbe. Sie wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. von griechischen Siedlern gegründet und stand abwechselnd unter der Herrschaft der Römer, der Goten und der Osmanen – unterschiedliche Bevölkerungen, König- und Kaiserreiche, die die besondere Atmosphäre der Stadt prägten. Der nicht weit entfernte Altindere-Nationalpark ist bekannt für seine riesigen Eichen- und Nadelwälder und birgt das alte Kloster Sumela in 1200 m Höhe am Fusse eines beeindruckenden Felsens. Aufenthalt 7–16:30 Uhr

Tag 9 Samsun/Türkei
Die grösste Stadt der Schwarzmeerregion, Samsun, ist eine türkische Küstenstadt. In dieser modernen Industriestadt befinden sich 75 archäologisch interessante Stätten. Sie ermöglicht den Zugang zur Stadt der Blutprinzen Amasya, einer der schönsten Städte Anatoliens am Ufer des grünen Flusses. Die prächtigen osmanischen Häuser am schmalen linken Flussufer, das sich zwischen dem Fluss und dem felsigen Vorgebirge schlängelt, werden Sie in ihren Bann ziehen. Aufenthalt 6:30–16 Uhr.

Tag 10 Bartin/Türkei
Bartin ist die Präfektur der gleichnamigen Provinz an der Schwarzmeerküste der Türkei. Sie ist umgeben von den Provinzen Zonguldak im Westen, Karabük im Süden und Kastamonu im Osten. Im Norden grenzt sie an das Schwarze Meer. Sie ist das Tor zur mythischen ehemaligen Karawanserei Safranbolu, die mit ihrer typischen osmanischen Architektur zum Welterbe der UNESCO zählt. Die Stadt liegt auch in der Nähe der kleinen Küstenstadt Amasra, die einen betörenden Charme versprüht. Aufenthalt 9–18 Uhr.

Tag 11 Istanbul/Türkei > Zürich
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.

Le Bougainville *****

Le Bougainville

  • BLUE EYE Lounge
  • Innovatives Design
  • Brandneue Luxus-Yacht

Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und grossen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Grösse mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

Le Bougainville, das dritte Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

An Bord des Schiffs, das unter französischer Flagge fährt, geniessen Sie das einmalige Erlebnis, eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente zu genießen, mit einem Service auf höchstem Niveau.

Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

Kabinenausstattung
Die zwischen 19 m² und 45 m² grossen Kabinen und Suiten an Bord sind umfassen ausgestattet. Sie finden in Ihrer Kabine alle Annehmlichkeiten wie Klimaanlage (indiv. einstellbar), Doppelbett oder zwei getrennt stehende Betten, Minibar, Flachbildfernseher, Ipod-Docking Station, Schreibtisch, Safe, Bad mit separatem WC, Haarfön, Telefon, 110/220 Volt Steckdosen, 24-Stunden Room-Service sowie Wireless Internet Anschluss.

Öffentliche Bereiche
Ein 140m² grosser Empfangsbereich mit:
•Rezeption/Conciergerie
•Ausflugsschalter
•Bordverwaltung
•Verkaufsbüro
•50m² grosse Boutique mit einer Auswahl an Kleidung, Schmuck, Schönheitspflegemittel, Postkarten und Accessoires
•Für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglichen Einrichtungen.

Eine neue hydraulisch ausfahrbare Marina:
•Wesentlich leichteres Einschiffen und Auschiffen als auf anderen Kreuzfahrtschiffen
•Erleichterter Zugang zu den Zodiacs und Anlandung während der Expeditionen
•Baden im Meer und verschiedene Aktivitäten direkt vom Schiff aus (Kajak, Paddeln, Tauchen etc.)

Ein Pooldeck mit:
•Infinity Pool
•Angenehmem Sonnendeck
•Bar und Lounge im Freien mit Sofas und Sesseln

Eine 200m² grosse Main Lounge, in der alle Passagiere Platz haben.

Ein Theatersaal mit 188 Sitzplätzen, ausgestattet mit:
•Spitzentechnologie im Bereich Licht und Akustik
•Einer LED-Wand im Bühnenhintergrund zur Ausstrahlung in sehr hoher Auflösung.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Als wesentlicher Bestandteil der französischen Kultur nimmt die exquisite Küche auch an Bord des neuen Schiffs einen zentralen Platz ein.
Im 260m² grossen Panorama-Restaurant am Heck auf Deck 4 finden alle Passagiere gleichzeitig Platz. Anders als auf unseren anderen Schiffen finden Sie in diesem nach aussen offenen Restaurant ein Buffet mit Salaten, Desserts und verschiedenen Käsesorten. Warme Gerichte werden von unseren diskret-aufmerksamen Serviceteam am Tisch serviert.
Das Grill auf Deck 3 bietet im legeren Ambiente frisch Gegrilltes, verschiedene Salate und Desserts.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2019
Kategorie 5*****
BRT 9900
Länge 131 m
Breite 18 m
Durchschnittsgeschwindigkeit 13 Knoten
Passagiere 184 Gäste
Passagierdecks 4 Gästedecks
Balkon-Kabinen 92
Crew 110
Bordsprache Französisch und Englisch
Bordwährung EURO, Kreditkarte
Stromspannung 110 / 220 V
Flagge Frankreich
Reederei PONANT

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Flug Zürich–Istanbul–Zürich
  • Transfers gemäss Programm
  • Stadtrundfahrt Istanbul
  • Alle Getränke zu den Mahlzeiten, an der Bar, in der Minibar (ausser Premium-Alkoholsorten)
  • Kapitäns Willkommens-Cocktail und Galadinner
  • 24-Stunden Kabinen-Service
  • Unlimitiertes WiFi an Bord
  • Mittelthurgau-Reiseleitung ab 16 Gästen

Nicht inbergriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20
    (entfällt bei Buchung über mittelthurgau.ch)
  • Persönliche Auslagen
  • Trinkgeld (ca. EUR 12 p.P./Nacht)
  • Landausflüge während der Kreuzfahrt
  • Kombinierte Annullationskosten- und
    Extrarückreiseversicherung

    Clubrabatt

    • Excellence Clubmitglieder
      mittelthurgau.ch/club –80

    Zuschläge

    • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
    • Flüge in Business Class auf Anfrage
    • Klimaneutral fliegen, Stiftung myclimate CHF 13.–

    Was Sie noch wissen müssen

    Schweizer Bürger benötigen einen bis 6 Monate nach Rückreise gültigen Reisepass. Individueller Landgang Russland nur mit EInzelvisum möglich.

    Mehr zu Ihrem Schiff

    mittelthurgau.ch/schiffe

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: