Besançon - ©Pecold
Reise gemerkt
Montbéliard > L'Isle sur le Doubs > Clerval > Baumles les Dames > Deluz > Besançon

Jeanine: Montbéliard – Besancon

Vom Hafen in Montbéilard beginnt die Reise auf dem Rhein-Rhône-Kanal, durch die Region Franche-Compté, vorbei an hübschen Dörfern und mittelalterlichen Städtchen. Man folgt dem Lauf des Doubs durch stille naturbelassene Flusslandschaften bis zur Frankreichs grünster Stadt Besançon und seiner berühmten Zitadelle.

7 Tage ab CHF 1'895.–

Abreisedaten:

01.04. – 07.04.21Do - MiCHF 1'895.–
Buchungscode: fjemon1
Tag 1 Montbéliard
Einschiffung um 18:00Uhr. Vorstellung der Besatztung und Willkommenscocktail. Abendessen an Bord.

Tag 2 Montbéliard > L'Isle sur les Doubs
Viel Kunst und Geschichte waret auf Sie in Montbéilard. Die Stadt weist ein schönes architektonisches Erbe auf und ist auch bekannt als Stadt der Fürsten. Das Schloss Württemberg mit seinen zwei grossen Rundtürmen ist auf allefälle ein Besuch wert. Ebenso ein hingucker sind die bunten Fassaden der Häuser in der Fussgängerzone. Lassen Sie sich verzaubern während dem Besuch im historischen Herzen der Stadt. Am Nachmittag geniessen Sie di Flussfahrt im Tal des Doubs bis nach L'Isle sur les Doubs. Das Gebiet der Gemeinde wurde durch viele gschichtliche Ereignisse geprägt und weist daher einen ganz eigenen Atmosphäre auf. Dies bietet die Gelegenheit, diese hübsche Stadt in ihrer hügeligen, waldreichen Umgebung zu erkunden.

Tag 3 L'Isle sur les Doubs > Clerval
Geniessen Sie den Vormittag an Bord. Machen Sie sich am Nachmittag selber auf den Weg zur Kapelle le Reposoir. Nehmen Sie Kurs auf die Altstadt von Clerval und schlendern Sie durch die Gassen. Bestaunen Sie die Häuser, Türme und Gewölbe aus dem 16. Jahrhundert. Für einen Ausblick über das Dorf, nehmen Sie die alte Strasse nach Basel und durchqueren Sie ein angenehmes Unterholz, das Sie zu einem bemerkenswerten Panorama des Dorfes und des Tals führt.

Tag 4 Clerval > Baumes les Dames
Am Vormittag Flussfahrt auf dem Doubs. In der Nähe des Ortes Baumes les Dames hält das Schiff an einer Anlegestelle am Fluss. Von da aus bringt Sie ein Bustransfer in die Stadt. Von einem Stadtführer begleitet, bestaunen Sie Baloise-Häuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Sie erhalten Informationen und Einblicke zum religiösen Erbe der Stadt mit der Grabkapelle St. Grab und der Kirche St. Martin. Danach besuchen Sie die berühmte Abteikirche von Baume les Dames. Die im 5. Jahrhundert von St. Germain gegründete Abtei nahm Nonnen aus den berühmtesten Familien auf, darunter Odile, die blinde Tochter des Herzogs Aldaric von Elsass, die bei ihrer Taufe dort ihr Augenlicht wiedererlangte. Der Besuch endet mit einer Verkostung von lokalen Produkten auf der Basis von Wurstwaren und Käse. Zurück an Bord.

Tag 5 Baumes les Dames > Deluz
Vormittag an Bord. Heute macht das Schiff halt in Deluz. Entdecken Sie zu Fuss die Stadt. Sie erhalten die Möglichkeit die Pelouse Sèche zu bewundern, diese ist Teil des Natura 2000 Projekts, wo man viele Grassorten oder Orchideen bewundern kann. Weiter können Sie die bezaubernde Kapelle von Montoille besuchen oder den Anblick des Felsen des Château Loriot geniessen. Danach geht es wieder an Bord der Jeanine.

Tag 6 Deluz > Besançon
Heute Morgen wird das Schiff in Richtung Besançon aufbrechen, welches der Hauptort der Region Franche-Comté ist sowie als grünste Stadt in Frankreich bekannt ist. Am Nachmittag legt die Jeanine an. Via Bustransfer gelangen Sie zur Zitadelle von Besançon. Ein Guide führt Sie durch die Zitadelle. Er wird Ihnen mehr über die Kostruktion und Geschichte dieser Verteidigugsanlage näherbringen. Die Zitadelle ist ein Meisterwerk von Vauban aus dem 17. Jahrhundert und gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie haben nach der Führung noch Freizeit, um auf eigene Faust die Zitadelle zu erkunden. Danach kehren Sie zum Schiff zurück

Tag 7 Besançon
Frühstücksbuffet an Bord. Ausschiffung um 09:00 Uhr. Ende der Reise.

Jeanine

  • Canal de Bourgogne
  • Gehobene französische Küche an Bord

Mit der Jeanine bietet sich Ihnen die Möglichkeit, eine Flussfahrt auf den Kanälen des Burgunds zu unternehmen. Geniessen Sie herrliche Ausblicke entlang des Ufers auf diesem schönen Kanalschiff der Reederei Croisieurope. Das Schiff wurde 2017 komplett renoviert und bietet seinen Gästen eine gediegene und gemütliche Atmosphäre.

Kabinenausstattung
Alle Kabinen (9m²) liegen aussen, befinden sich auf einem Deck und sind geschmackvoll mit 2 getrennten Betten eingerichtet, die nach Bedarf getrennt oder zusammen gestellt werden können. Jede der 11 Kabinen ist ausgestattet mit Dusche/WC, regulierbarer Klimaanlage, Föhn, TV (eingeschränkter Empfang) und Bordradio, Stromspannung 220 V Wechselstrom. Die Fenster in den Kabinen kann man im oberen Bereich öffnen. Ausnahme ist die Kabine 103. Hier kann das Fenster nicht geöffnet werden.

Bordausstattung
Gemütlich ausgestattet ist die kleine Lounge mit Bar und das Restaurant, das für alle Gäste gleichzeitig Platz bietet. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung. Ebenso befindet sich ein kleiner Jacuzzi an Bord. Für individuelle Landgänge stehen Velos zur Verfügung.

Mahlzeiten
Im Restaurant erwartet Sie jeden Morgen das Frühstück. Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung eingenommen. Mittags und abends werden Sie von der Küchenbrigade mit mehreren Gängen wunderbarer französischer Küche verwöhnt.

Bordleben und Unterhaltung
An Bord der Jeanine erwartet Sie eine ungezwungene und gemütliche Urlaubsatmosphäre.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 1992/komplett renoviert 2017
Länge 38,5 m
Breite 5 m
Passagiere 22
Kabinen 11
Decks 3 Gästedecks, inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, Kreditkarten
Bordsprache Französisch, Englisch
Stromspannung 220 V

Unsere Leistungen

  • Flussreise mit Vollpension an Bord
  • All-Inclusive (ausgenommen Spezial Getränkekarte)
  • Wilkommenscocktail
  • Kapitänsdinner
  • Gepäckservice am Hafen
  • Ausflüge (engl./franz.) gemäss Programm
  • Free WiFi an Bord (Lounge)

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person CHF 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Persönliche Auslagen und Getränke auf den Ausflügen
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung
  • Auf Spezial Karte aufgeführte Getränke sowie Getränke während den Ausflügen und Transfers

    Clubrabatt

    • Excellence Clubmitglieder mittelthurgau.ch/club CHF 20.–

    Zuschläge

    • An- und Rückreise mit dem Zug, 2. Klasse ab CHF 160.–
    • An- und Rückreise mit dem Zug, 1. Klasse ab CHF 270.–
    • Kabine zur Alleinbenützung CHF 900.–
    • Klimaneutral reisen, Stiftung myclimate 1.25%

    Was Sie noch wissen müssen

    Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

    Bordsprache ist Französisch und Englisch.

    Programmänderungen bleiben vorbehalten.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: