Fabrizio Zanetti
Reise gemerkt
Basel > Strassburg

Gourmetfestival 2020 mit Fabrizio Zanetti

Abend für Abend begrüssen wir einen grossen Meister am Herd von Excellence. Altmeister, Jungköche, Klassiker und Avantgardisten – sie gehören alle der ersten Riege der Haute Cuisine an. Freuen Sie sich auf kulinarische Extraklasse, kredenzt in der eleganten Ambiance von Excellence – Flussgenuss auf dem Rhein, zwischen Basel und Strassburg.

Blick in die Kochtöpfe
Mit unseren Meisterköchen stehen interessante Persönlichkeiten am Herd. Über sie werden Sie einiges erfahren, denn es gibt viel zu erzählen über unsere Gastköche – die Art der Zubereitung, die Küchenphilosophie und vieles Mehr. Versierte Sommeliers stellen die passenden Weine zu den einzelnen Gängen vor. Unsere prominenten Conférenciers begleiten Sie am Excellence Gourmetfestival durch den Gala-Abend. Die Ratings der Köche beziehen sich auf jenes Restaurant, in dem der Koch zuletzt von Gault Millau bzw. Michelin bewertet wurde.

Das Excellence Gourmetfestival zum Verschenken
Sie möchten eine liebe Person überraschen, Sie suchen ein ganz besonderes Geschenk für Ihren Hochzeitstag, ein Jubiläum oder einen runden Geburtstag? Dann ist unser «Excellence Cadeau» genau das Richtige. Wir senden Ihnen Ihre Überraschung als Geschenkgutschein mit dem Betrag Ihrer Wahl. Bitte fordern Sie den Reisegutschein bei uns per Telefon 071 626 85 85 an.

2 Tage ab CHF 295.–

Abreisedaten:

20.11. – 21.11.20Fr - SaCHF 295.–
Buchungscode: eobas11_ku

Excellence Countess ****+

Excellence Countess

Die Excellence Countess – das zehnte Schiff der Excellence-Flotte.
Mit einer Länge von 135 Metern ist sie gleich gross wie ihr Schwesternschiff Excellence Princess. Im Mai 2019 wird die Excellence Countess in Basel getauft und macht sich anschliessend auf den Weg in ihr neues Fahrgebiet – Holland & Belgien, Ijsselmeer und Rhein. Beim Bau des neuen Luxus-Flussschiffes wurden edelste Materialien und neueste Schiffsbautechnik verwendet. An Bord der Excellence Countess wird Ihre Flussreise zu einem exquisiten und unvergesslichen Reiseerlebnis.

Die Excellence Countess bietet Platz für 178 Reisegäste und den für Excellence bekannten Standard an Grossräumigkeit und Luxus. Als besondere Annehmlichkeit bietet die Countess am Heck ein Excellence À-la-carte-Restaurant mit Showküche. Eine weitere Besonderheit: die glasüberdachte Skylounge im Salon und einen weiteren, mit Glas geschützten Aussenbereich. Für die Innenarchitektur und das Dekor zeichnet Nazly Twerenbold verantwortlich. Ihre Expertise für ein stilvoll-exklusives und doch behagliches Ambiente an Bord stellte sie schon auf der Excellence Princess, Excellence Queen und der Excellence Coral unter Beweis.

Flussgenuss à la Excellence – auf der Excellence Countess.

Kabinenausstattung
Die Domizile der Excellence Countess erfüllen höchste Ansprüche für eine exklusive Flussreise. Alle Kabinen befinden sich aussen, sind erstklassig-exquisit ausgestattet und aus edlen Materialien gefertigt. Ausstattung: Dusche/WC, Sat.-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbare Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss (220 V). 65 Komfortkabinen – auf dem Mittel/Oberdeck 16 m2 gross und mit frz. Balkon (raumhohe Fensterfront); auf dem Hauptdeck 13 m2 gross, mit Fenster. 24 Junior Suiten – 20m2 gross, mit frz. Balkon. Sie verfügen zusätzlich über Internetanschluss (gegen Gebühr), Bademäntel.

Bordausstattung
Viel Licht, viel Raum – Luxus und alle Annehmlichkeiten à la Excellence. Auf dem neusten Schiff der Excellence-Flotte dürfen Sie sich auf jenen Komfort freuen, die eine Flussreise zum erstklassigen Erlebnis machen. Grosszügiges Entree mit Lobby und Rezeption. Zwei Restaurants: Das stilvoll-elegante Panorama-Restaurant und das Excellence À-la-carte-Restaurant am Schiffsheck. In der glasüberdachten Sky Lounge mit Bar geniessen Sie einen freien Blick auf die vorbeiziehenden Flusslandschaften.Das grossflächige Sonnendeck ist ausgestattet mit einem Golfputting-Green, kleinem Fitnessbereich, geheiztem Whirlpool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen. Eine Aussichtsterrasse befindet sich am Bug. Für Ihr Wohlbefinden sorgt ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Freuen Sie sich am Morgen auf ein ausgesuchtes, vielfältiges, kaltes und warmes Frühstücksbuffet im Excellence-Restaurant. Mittags und abends wählen Sie Ihre Vorspeisen und Salate vom Buffet, bevor Chefkoch und Excellence-Servicecrew Sie mit einem mehrgängigen Menü verwöhnen. Täglich folgt ein ausgesuchtes Buffet mit internationalen Käsespezialitäten. Die Countess bietet Ihnen eine kulinarische Variante – im Excellence À-la-carte-Restaurant geniessen Sie feine Grillspezialitäten in stilvoll-entspannter Ambiance. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir Ihnen eine ausgesuchte Karte mit internationalen Weinen an.
Der Kapitän begrüsst Sie als seine Gäste zum Willkommens-Cocktail und am Kapitänsabend.

Unterhaltung
In der Sky-Lounge servieren wir Ihnen bei musikalischer Unterhaltung einen mussevollen Nachmittagskaffee sowie am Abend Drinks und Cocktails aus aller Welt von der Bordbar.
Ausserdem laden wir Sie mit täglich wechselndem Programm zu Bordspielen, Quizabenden und Tanzmusik ein.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2018/2019
Kategorie 4****+
Länge 135 m
Breite 11,45 m
Tiefgang 1,55 m
Passagiere 178
Besatzung 46
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Stromspannung 220 V
Flagge Schweiz
Reederei Swiss Excellence Rivercruises Basel
Extras Whirlpool auf dem Sonnendeck 2–3 Fitnessgeräte Lift von Mittel- zu Oberdeck Treppenlift von Ober- zu Sonnendeck
Kabinengrössen Junior-Suiten 20 m² mit frz. Balkon Mittel- und Oberdeck 16 m² mit frz. Balkon Hauptdeck 13 m² (Fenster nicht zu öffnen)
Kabinen

Excellence Countess ****+

Lobby

Excellence Countess ****+

Bug

Excellence Countess ****+

Restaurant

Excellence Countess ****+

Panorama Lounge

Excellence Countess ****+

Wellness

Excellence Countess ****+

Sonnendeck

Excellence Countess ****+

Kabinen

Excellence Countess ****+

Lobby

Excellence Countess ****+

Bug

Excellence Countess ****+

Restaurant

Excellence Countess ****+

Panorama Lounge

Excellence Countess ****+

Wellness

Excellence Countess ****+

Sonnendeck

Excellence Countess ****+

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Leistungen

  • 2 Tage Excellence Flussreise
  • An-/Rückreise im Komfort-Reisebus
  • Gepäckservice am Hafen
  • Kaffee & Kuchen
  • Welcome-Apéro
  • Gourmet-Galaabend
  • Frühstücksbuffet
  • Optionaler Stadtrundgang in Strassburg
  • Free WiFi an Bord
  • Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person CHF 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung

An Bord von Excellence

Fabrizio Zanetti
16 Punkte Gault Millau
Grand Restaurant, Hotel Suvretta House, St. Moritz


Der Engadiner Chefkoch hat sich der Welt der exklusiven Kulinarik verschrieben, und er ist wie gemacht für diesen Ort, oberhalb von St. Moritz, im ehrwürdig-imposanten Suvretta House. Hier ist er seit 2015 Executive Chef. Fabrizio Zanetti machte seine Kochlehre im Badrutt’s Palace. Dann zog er in die feinsten Küchen der Welt. Ins Zürcher Baur au Lac, ins Castello del Sole in Ascona, zu Gordon Ramsay nach London und in Kempinski-Häuser in Europa und China. Jetzt führt er sein Können im Suvretta House vor. Zanetti weiss um die Traditionen britischer Hotelleriekultur, die zum Wesen des Suvretta House gehören. Der Afternoon Tea, die Liebe zu Gin oder das Schlittschuhlaufen werden hier seit jeher gepflegt.

Das kulinarische Herz des Hauses schlägt im Grand Restaurant. Hier zelebriert Zanetti seine Philosophie einer marktfrischen französischen Haute-Cuisine mit internationaler Note. Die riesige Küche ist gefüllt mit erstklassigen Produkten aus dem Engadin und Erlesenem aus aller Welt. Lamm und Rind
aus der gekrönten Metzgerei Peduzzi in Savognin, Tauben und Wachteln von der weltberühmten Familie Miéral, Kaviar aus Belgien, Trüffel aus dem Piemont, Steaks aus Japan. Mit täglich wechselnden Kreationen sorgt der Topchef für grosse Momente. Aussergewöhnlich: In seiner 40-köpfigen Equipe sind es gleich zehn Frauen, die in der Suvretta-Küche am Herd stehen. Auch zwei hauseigene Bäcker gehören zum Team.

Die starke Verbundenheit mit seiner Region kommt bei Fabrizio Zanetti auch in seiner Eigenschaft als kulinarischer Direktor des legendären St. Moritz Gourmet Festivals zum Ausdruck. Alljährlich holt er die besten Grandchefs aus aller Welt in die Hotelküchen des Oberengadins.

«Zanetti ist ein Topchef, er verwöhnt seine Gäste mit Klassikern wie dem gebrutzelten Kalbskotelett, Filet Wellington oder Tatar vom Fassone-Rind – al coltello, von Hand geschnitten und am Tisch nach Wunsch des Gastes zubereitet. Und beim Hummersalat sorgen Blutorangen und Grapefruit für die nötige Frische.»
Gault Millau


GRAND RESTAURANT, HOTEL SUVRETTA HOUSE, ST. MORITZ
Wie ein Märchenschloss erhebt sich das Grandhotel in der traumhaften hochalpinen Landschaft des Oberengadins. Das stilvolle 5-Sterne-Hotel Suvretta House wurde 1911 vom Schweizer Hotelpionier Anton Bon erbaut und ist bis heute, in der sechsten Generation, im Familienbesitz. Hier zelebriert man die Kunst und die astfreundschaft in der Manier klassischer Hotellerietradition. «Home away from home» lautet das Credo – ein Versprechen an die Gäste, das man mit Hingabe erfüllt.

Die Gäste wählen aus der grossen Vielfalt kulinarischer Orte im Suvretta House, dirigiert von Fabrizio Zanetti als Executive Chef. Bühne für die Haute Cuisine-Kreationen ist das Grand Restaurant. Im eleganten Speiseraum mit Eichensäulen aus der Gründerzeit und im anliegenden Salon dinieren die Herren immer noch im dunklen Anzug mit Krawatte, wie damals die britischen Gentlemen, die es im Winter oder zur Sommerfrische nach St. Moritz zog. Das Suvretta House ist ohne Zweifel eines der feinsten Berghotels der Welt und Teil der exklusiven Vereinigung Leading Hotels of the World.

www.suvrettahouse.ch

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Sie haben Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten, oder Sie wünschen eine vegetarische Küche? Geben Sie uns diese Informationen bei der Buchung an, spätestens 4 Wochen vor Anreise. Unsere Gastköche bereiten ein Gourmetmenü mit fein abgestimmten Gängen zu. Bitte haben Sie Verständnis, dass weitergehende Menüwünsche nicht berücksichtigt werden können.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: