Ihr Gourmetkoch Dirk Hoberg
Reise gemerkt
Strassburg > Basel

Gourmetfestival 2019 mit Dirk Hoberg

Willkommen zum Excellence Gourmetfestival ’19

Abend für Abend begrüssen wir einen grossen Meister am Herd von Excellence. Altmeister, Jungköche, Klassiker und Avantgardisten – alle gehören der ersten Riege der Haute Cuisine an. Freuen Sie sich auf kulinarische Extraklasse, kredenzt in der eleganten Ambiance von Excellence – Flussgenuss auf dem Rhein, zwischen Basel und Strassburg.

Unsere Conférenciers – Blick in die Kochtöpfe
Mit unseren Meisterköchen stehen interessante Persönlichkeiten am Herd. Über sie werden Sie einiges erfahren – über die Philosophie des Kochens, die Art der Zubereitung oder Interessantes aus dem Lebenslauf der Chefs. Unsere prominenten Conférenciers begleiten Sie durch den Gala-Abend am Gourmetfestival.

Sterne, Hauben, Punkte und was dahintersteckt
Die Ratings der Köche beziehen sich auf jenes Restaurant, in dem der Koch zuletzt von Gault Millau bzw. Michelin bewertet wurde. Mehr zu den wichtigsten Restaurantführern und was hinter den Sternen, Hauben und Punkten steht, erfahren Sie auf excellence.ch

Das Excellence Gourmetfestival zum Verschenken
Sie möchten eine liebe Person überraschen, Sie suchen ein ganz besonderes Geschenk für Ihren Hochzeitstag, ein Jubiläum oder einen runden Geburtstag? Dann ist unser «Excellence Cadeau» genau das Richtige. Wir senden Ihnen Ihre Überraschung als Geschenkgutschein mit dem Betrag Ihrer Wahl. Bitte fordern Sie den Reisegutschein bei uns per Telefon 071 626 85 85 an.

2 Tage ab CHF 285.–
  • Gourmetprogramm inklusive

Abreisedaten:

05.11. – 06.11.19 Di - Mi CHF 285.–
Buchungscode: eostr16_ku
TAG 1

Anreise nach Strassburg. Sie reisen im Komfortreisebus ab Ihrem gewählten Einsteigeort nach Strassburg.

Erkunden Sie die Stadt. Sie haben Zeit die schöne elsässische Metropole zu erkunden. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen oder besichtigen Sie das Strassburger Münster – ohne Zweifel ein Meisterwerk der Gotik. Nicht verpassen sollten Sie das bezaubernde Gerberviertel «Petite France», das malerischste Quartier der Altstadt.

Willkommen an Bord. Am Rheinufer heisst Sie die Crew von Excellence willkommen. Um 15 Uhr nimmt ihr Flussschiff Kurs auf Basel. Am Welcome-Apéro verwöhnen wir Sie mit süssen und salzigen Köstlichkeiten.

Der Gala Abend. Am Abend, bei einem Amuse-Bouche in der Lounge, begrüsst Sie unser/e Conférencier/e zum Festivalauftakt, führt durch den Abend und stellt Ihnen unseren heutigen Gastkoch vor. Im Excellence-Restaurant folgt mit dem grossen Gala-Menü der Höhepunkt der Reise. Sie erfahren Interessantes über die Philosophie unseres Gastkochs und die Zubereitung der einzelnen Gänge. Sie können sich für eine Weinbegleitung entscheiden oder Weine aus der eigens für das Menü zusammengestellten Weinkarte wählen. Der Sommelier des Abends berät Sie gerne. Zum Finale tritt unser Gastkoch mit seiner Küchencrew vor sein kulinarisches Publikum. Lassen Sie den Abend an der Bar oder bei Musik in der Lounge ausklingen.

TAG 2

Guten Morgen Basel! Starten Sie genussvoll in den Tag – mit einem feinen Frühstück à la Excellence. Rückreise zum Einsteigeort – oder Sie setzen Ihre Reise mit einem weiteren Genusstrip des Excellence Gourmetfestivals fort.

Excellence Countess ****+

Excellence Countess

Die Excellence Countess – das zehnte Schiff der Excellence-Flotte.
Mit einer Länge von 135 Metern ist sie gleich gross wie ihr Schwesternschiff Excellence Princess. Im Mai 2019 wird die Excellence Countess in Basel getauft und macht sich anschliessend auf den Weg in ihr neues Fahrgebiet – Holland & Belgien, Ijsselmeer und Rhein. Beim Bau des neuen Luxus-Flussschiffes wurden edelste Materialien und neueste Schiffsbautechnik verwendet. An Bord der Excellence Countess wird Ihre Flussreise zu einem exquisiten und unvergesslichen Reiseerlebnis.

Die Excellence Countess bietet Platz für 178 Reisegäste und den für Excellence bekannten Standard an Grossräumigkeit und Luxus. Als besondere Annehmlichkeit bietet die Countess am Heck ein Excellence À-la-carte-Restaurant mit Showküche. Eine weitere Besonderheit: die glasüberdachte Skylounge im Salon und einen weiteren, mit Glas geschützten Aussenbereich. Für die Innenarchitektur und das Dekor zeichnet Nazly Twerenbold verantwortlich. Ihre Expertise für ein stilvoll-exklusives und doch behagliches Ambiente an Bord stellte sie schon auf der Excellence Princess, Excellence Queen und der Excellence Coral unter Beweis.

Flussgenuss à la Excellence – auf der Excellence Countess.

Kabinenausstattung
Die Domizile der Excellence Countess erfüllen höchste Ansprüche für eine exklusive Flussreise. Alle Kabinen befinden sich aussen, sind erstklassig-exquisit ausgestattet und aus edlen Materialien gefertigt. Ausstattung: Dusche/WC, Sat.-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbare Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss (220 V). 65 Komfortkabinen – auf dem Mittel/Oberdeck 16 m2 gross und mit frz. Balkon (raumhohe Fensterfront); auf dem Hauptdeck 13 m2 gross, mit Fenster. 24 Junior Suiten – 20m2 gross, mit frz. Balkon. Sie verfügen zusätzlich über Internetanschluss (gegen Gebühr), Bademäntel.

Bordausstattung
Viel Licht, viel Raum – Luxus und alle Annehmlichkeiten à la Excellence. Auf dem neusten Schiff der Excellence-Flotte dürfen Sie sich auf jenen Komfort freuen, die eine Flussreise zum erstklassigen Erlebnis machen. Grosszügiges Entree mit Lobby und Rezeption. Zwei Restaurants: Das stilvoll-elegante Panorama-Restaurant und das Excellence À-la-carte-Restaurant am Schiffsheck. In der glasüberdachten Sky Lounge mit Bar geniessen Sie einen freien Blick auf die vorbeiziehenden Flusslandschaften.Das grossflächige Sonnendeck ist ausgestattet mit einem Golfputting-Green, kleinem Fitnessbereich, geheiztem Whirlpool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen. Eine Aussichtsterrasse befindet sich am Bug. Für Ihr Wohlbefinden sorgt ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Freuen Sie sich am Morgen auf ein ausgesuchtes, vielfältiges, kaltes und warmes Frühstücksbuffet im Excellence-Restaurant. Mittags und abends wählen Sie Ihre Vorspeisen und Salate vom Buffet, bevor Chefkoch und Excellence-Servicecrew Sie mit einem mehrgängigen Menü verwöhnen. Täglich folgt ein ausgesuchtes Buffet mit internationalen Käsespezialitäten. Die Countess bietet Ihnen eine kulinarische Variante – im Excellence À-la-carte-Restaurant geniessen Sie feine Grillspezialitäten in stilvoll-entspannter Ambiance. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir Ihnen eine ausgesuchte Karte mit internationalen Weinen an.
Der Kapitän begrüsst Sie als seine Gäste zum Willkommens-Cocktail und am Kapitänsabend.

Unterhaltung
In der Sky-Lounge servieren wir Ihnen bei musikalischer Unterhaltung einen mussevollen Nachmittagskaffee sowie am Abend Drinks und Cocktails aus aller Welt von der Bordbar.
Ausserdem laden wir Sie mit täglich wechselndem Programm zu Bordspielen, Quizabenden und Tanzmusik ein.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2018/2019
Kategorie 4****+
Länge 135 m
Breite 11,45 m
Tiefgang 1,55 m
Passagiere 178
Besatzung 46
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Stromspannung 220 V
Flagge Schweiz
Reederei Swiss Excellence Rivercruises Basel
Extras Whirlpool auf dem Sonnendeck 2–3 Fitnessgeräte Lift von Mittel- zu Oberdeck Treppenlift von Ober- zu Sonnendeck
Kabinengrössen Junior-Suiten 20 m² mit frz. Balkon (301 + 302 bedingt rollstuhlgängig) Mittel- und Oberdeck 16 m² mit frz. Balkon Hauptdeck 13 m² (Fenster nicht zu öffnen)
Kabinen

Excellence Countess ****+

Lobby

Excellence Countess ****+

Bug

Excellence Countess ****+

Restaurant

Excellence Countess ****+

Panorama Lounge

Excellence Countess ****+

Wellness

Excellence Countess ****+

Sonnendeck

Excellence Countess ****+

Kabinen

Excellence Countess ****+

Lobby

Excellence Countess ****+

Bug

Excellence Countess ****+

Restaurant

Excellence Countess ****+

Panorama Lounge

Excellence Countess ****+

Wellness

Excellence Countess ****+

Sonnendeck

Excellence Countess ****+

Unsere Leistungen

  • Excellence-Flussreise mit Halbpension an Bord
  • An-/Rückreise mit Komfort-Reisebus
  • Gepäckservice am Hafen
  • Kaffee, Kuchen, Willkommensdrink
  • Gourmet-Abend mit mehrgängigem Menü
  • Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung
  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20
    (entfällt bei Buchung übers Internet)

Reduktionen

  • Kombination von 2 Reisen CHF 55.–

Clubrabatt

  • Für excellence-Clubmitglieder CHF 10.–

Zuschläge

  • Kabine zur Alleinbenützung CHF 135.–

Wählen Sie Ihren Abreiseort

Ostschweiz Bus
07:00 Wil
07:30 Winterthur-Wiesendangen SBB
08:00 Zürich-Flughafen, Reiseterminal
09:00 Baden-Rütihof, Reiseterminal

Westschweiz Bus
08:15 Bern, Car-Terminal Neufeld
08:45 Burgdorf-Lyssach, Reiseterminal
09:45 Basel SBB

An Bord von Excellence

Dirk Hoberg
2 Michelin Sterne, 18 Punkte Gault Millau
Hotel Riva, Konstanz (D)

Der Gault Millau ist des Lobes voll. Dieser Koch habe die spezielle Begabung, einfache Gerichte auf das Niveau der Spitzenküche zu erheben. Seine junge frische Küche mit regionalen Produkten vom Bodensee und dem Blick in die Welt bescherte Dirk Hoberg den Titel Aufsteiger des Jahres 2018 und Punkt Nummer 18.

Dirk Hoberg ist der Kochlöffel nicht in die Wiege gelegt worden. Man habe zu Hause eher selten gekocht. Seine Eltern, beide Finanzbeamte, hätten es gerne gesehen, wenn auch der Sprössling den Weg in die Finanzwelt gefunden hätte. Der aber machte lieber eine Kochlehre im ältesten Wirtshaus seiner norddeutschen Heimatstadt Osnabrück. Glücklicherweise.

Mit dem Kochen hatte er seine Passion gefunden. Er suchte sich die besten Lehrmeister und stand schliesslich bei Harald Wohlfahrt am Drei-Sterne-Herd. Als Dirk Hoberg 2010 die Option annimmt, im eleganten Hotel Riva das Restaurant Ophelia zu eröffnen, ist er nicht einmal 30. Zusammen mit Maître und Sommelier Werner Hinze macht er sich auf an den Bodensee. Schon nach einem Jahr adelt Michelin ihn mit dem Stern, 2012 folgt der zweite. Hoberg ist Perfektionist mit
höchstem Qualitätsbewusstsein. Er hat das Ophelia zur ersten Gourmet-Adresse in der Region gemacht. Die Kreationen des Sternechefs stehen ganz im Einklang mit der Ambiance des Riva und dessen Credo: Schönheit, Moderne und Nähe zur Natur.

Über die Auszeichnungen, die Verwunderung über sein Talent oder das Lob für sein Können zeigt sich der Sternechef unbeeindruckt. Er koche aus Leidenschaft – am Ende müsse Essen einfach lecker sein, sagt Dirk Hoberg. «Kochen ist für mich Liebe.»

«Als ich die Lehre angefangen habe, wusste ich nicht einmal wie Lauch aussieht.»


HOTEL RIVA, KONSTANZ
Wer seinen Besuch im Ophelia mit einem Aufenthalt im Hotel Riva krönen kann, ist zu beneiden. Von der idyllischen Nobelherberge schweift der Blick über den Bodensee auf die Silhouette der Alpen. Die mittelalterlichen Gassen von Konstanz sind wenige Gehminuten entfernt.

Die elegante Jugendstilvilla und das lichtdurchflutete Seehaus formen eine harmonische Verbindung von Klassik und Moderne. Die freitragende Wendel-treppe, die sich sechs Stockwerke emporschwingt, ist ein wahrer Blickfang. Heller Sandstein, dunkles Teakholz und weisser Marmor schaffen eine wohlige Ambiance. Der Einklang mit der Natur ist ein Grundprinzip im familiengeführten 5-Stern-Haus. Es herrscht eine Atmosphäre passionierter, herzlicher Gastlichkeit.

Im Restaurant Ophelia, im stilvoll-dezenten Ambiente der Villa, präsentiert ein aufmerksames Serviceteam die Kreationen von Dirk Hoberg. Maître und Sommelier Werner Hinze kredenzt Tropfen aus einer stattlichen Weinauswahl mit 400 europäischen Positionen.

hotel-riva.de

Essensunverträglichkeiten

Bitte melden Sie evtl. Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten unverzüglich bei der Buchung. Auf weitere Essenswünsche kann leider aufgrund des vordefinierten Menüs nicht eingegangen werden. Kurzfristige Änderungen ab 4 Wochen vor Abreise können aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.
Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: