Porto
Porto > Régua > Guimarães > Salamanca > Lamego > Porto

Gil Eanes: Porto und das Tal des Douro

Die Hügel am Flussufer des Douro sind von umwerfender Schönheit. In unzähligen Windungen fliesst er durch den Norden Portugals, bis er in Porto das Meer erreicht. Rebterrassen reihen sich über- und nebeneinander. Hier gedeihen beste Weine und der berühmte Portwein.

8 Tage ab CHF 2'290.–
  • Ein neues Schiff mit frz. Balkonkabinen

Abreisedaten:

25.08. – 01.09.17 Fr - Fr CHF 2'295.–
01.09. – 08.09.17 Fr - Fr CHF 2'450.–
08.09. – 15.09.17 Fr - Fr CHF 2'450.–
15.09. – 22.09.17 Fr - Fr CHF 2'450.–
22.09. – 29.09.17 Fr - Fr CHF 2'390.–
Alle Abreisedaten anzeigen

Buchungscode: fgipor1

Tag 1 Zürich–Porto
Flug von Zürich nach Porto und Transfer zu Ihrem Schiff.

Tag 2 Porto
Panoramarundfahrt* durch die schöne Hafenstadt am Atlantik. Altertümliche Baudenkmäler in der Altstadt Ribeira, wie der kunstvoll gekachelte Bahnhof São Bento oder die Gassen am Hafen vereinen sich harmonisch mit zeitgenössischen Bauten. Nachmittags haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen. Verweilen Sie am Ribeira-Ufer oder schlendern Sie durch den Parque da Cidade (Stadtpark), der bis zum Meer reicht.

Tag 3 Porto–Guimarães–Régua
Ausflug* in die Geburtsstadt Portugals. Hier in Guimarães wurde Portugal im 12. Jh. zu einem Land und einer Nation. «Aqui nasceu Portugal» prangt in weissen Lettern an der Stadtmauer. Die Gil Eanes nimmt Kurs auf Régua. Der Tag klingt aus bei einem Abendessen auf einem herrschaftlichen Weingut bei Lamego.

Tag 4 Régua–Barca d’Alva
Im Douro-Museum* in Régua, untergebracht in einem ehemaligen Weingut, erfahren Sie viel über die Weinbautradition am Douro – eine Region, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und zugleich die älteste herkunftgeschützte Weinregion der Welt ist – seit der Bronzezeit baut man hier Weine an. Der berühmteste Tropfen aber ist der Portwein. Bei einer Degustation auf einer Quinta kosten Sie feinste Sorten.

Tag 5 Vega de Terrón–(Salamanca)
Ganztagesausflug (Fr. 75) in die altberühmte spanische Universitätsstadt Salamanca. Das Zentrum bildet die arkadengesäumte Plaza Mayor, wo Sie bei einem Kaffee oder einem Glas Vinho Verde das geschäftige Treiben der Stadt beobachten können. Nach dem Mittagessen in einem typischen Restaurant, haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu durchstreifen.

Tag 6 Vega de Terrón–Pinhão
Morgens Fahrt nach Castelo Rodrigo*, eines von Portugals 12 historischen Dörfern. Weiterfahrt durch das Herz des Naturparks Douro Internacional. Die Gil Eanes durchquert das enge Flusstal, das an den Ufern von hohen Steilwänden begrenzt ist.

Tag 7 Pinhão–Porto
Ausflug* nach Lamego. Die Barockkirche Nossa Senhora dos Remédios ist der Stolz der kleinen Bischofsstadt. Die umliegenden Gartenanlagen betonen die Grandezza der blau gekachelten Anlage.

Tag 8 Porto–Zürich
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

Gil Eanes ****

Aussenansicht

  • Komfort, Genuss und Behaglichkeit
  • Französische Balkone auf dem Mittel- und Oberdeck

Ihre Heimat ist der Douro. Vom Porto am Atlantischen Ozean verläuft die Reise der Gil Eanes bis tief in das Flusstal hinein zur spanischen Grenze. Lassen Sie sich verwöhnen und geniessen Sie diese einzigartige Reise durch Bilderbuchlandschaften, wie sie schöner kaum sein können. Üppige Weinanbaugebiete, traditionsreiche Kultur, Paläste und Burgen – dies alles und noch vieles mehr erwartet Sie auf dem wunderbaren Douro.

Kabinenausstattung
Alle 66 Kabinen liegen aussen und sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Die Kabinen auf allen 3 Decks sind bis auf wenige Ausnahmen 14 m² gross (Mini-Suite 15,5 m² und Suite 19 m²). Auf dem Hauptdeck jeweils mit 2 kleineren Fenstern, auf dem Mittel- und Oberdeck mit französischem Balkon, raumhohem Fenster und Schiebetür. Zusätzlich befinden sich auf dem Haupt- und Mitteldeck wenige Kabinen mit 12 m² Grösse, die sich besonders zur Alleinbenützung eignen. Alle Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbett stellen und sind mit Dusche/WC, regulierbarer Klimaanlage, Föhn, TV (Flachbildschirm, (eingeschränkter Empfang), Bordradio und Stromspannung 220 V Wechselstrom ausgestattet.

Bordausstattung
Salon/Bar mit grossen Panoramafenstern – Restaurant – Foyer mit Rezeption – kleine Boutique – Lift vom Haupt- zum Oberdeck – Sonnendeck mit Liegestühlen

Bordleben und Unterhaltung
An Bord der Gil Eanes erwartet Sie eine ungezwungene und gemütliche Urlaubsatmosphäre. Während der Reise werden im Salon Tanzabende und gelegentlich Folkloredarbietungen veranstaltet.

Kulinarisches
Im klimatisierten behaglichen Restaurant beginnt Ihr Tag mit einem Frühstücksbuffet. Mittags und abends serviert Ihnen die ebenso gastfreundliche wie aufmerksame Servicecrew mehrgängige Menüs der internationalen und landestypischen Küche.

Internet
An Bord steht Ihnen eine kostenlose WiFi/Wireless-Lan Verbindung zur Verfügung.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2014/2015
Kategorie 4****
Länge 80
Breite 11,40 m
Passagiere 132 Gäste
Kabinen 66
Passagierdecks 4 Gästedecks, inkl. Sonnendeck
Bordsprache Französisch, Deutsch
Bordwährung EUR, Kreditkarten
Stromspannung 220 V

Unsere Leistungen

  • Flüge Zürich–Porto–Zürich mit TAP/Germania
  • Transfer zum Schiff
  • Flussreise mit Vollpension an Bord
  • Gepäckservice am Hafen
  • Weingutbesuch mit Abendessen
  • *Inklusiv-Leistungen des Ausflugspakets
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20.- (entfällt bei Buchung über http://www.mittelthurgau.ch)
  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Trinkgelder
  • Kombinierte Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Clubrabatt

Wählen Sie Ihre Ausflüge

  • Ausflug Salamanca CHF 75.–

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Diese Reise ist als Themenreise buchbar

Themenreise Golf (fgipor1_go)

Reisedaten 2016
30.09.–07.10.16

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: