Reise gemerkt
St. Jean de Losne > Chalon-sur-Saône > Mâcon > Lyon > Avignon > Arles > Port St. Louis > Avignon

Excellence Rhône: St. Jean de Losne – Avignon

Eine Reise wie ein Fest für alle Sinne. Die liebliche Saône ist die Ruhe selbst. Oft sind die alten Häuser am Ufer zum Greifen nah. Vorbei an Pappelalleen folgt das Tal der Rhône. Willkommen in der Welt grossartiger Weine, feiner Tischkultur und bedeutender Bauwerke.

8 Tage ab CHF 1'495.–

Abreisedaten:

05.06. – 12.06.21Sa - SaCHF 1'570.–
19.06. – 26.06.21Sa - SaCHF 1'570.–
28.08. – 04.09.21Sa - SaCHF 1'595.–
25.09. – 02.10.21Sa - SaCHF 1'495.–
Buchungscode: erstj2
Tag 1 Schweiz > St. Jean de Losne
Busanreise nach Dijon. Individuelles Mittagessen in der Stadt . Weiterfahrt nach St. Jean de Losne. Die Excellence Rhône erwartet Sie schon. Beziehen Sie Ihre schöne, gemütliche Kabine und geniessen Sie den Willkommens-Cocktail in der Panorama-Lounge.

Tag 2 Chalon-sur-Saône > Mâcon
Entdecken Sie das Burgunder Weinanbaugebiet auf der bekannten Route des Grand Crus und kommen Sie in den Genuss von edlen Tropfen auf einem renommierten Weingut*.

Tag 3 Mâcon > Lyon
Ausflug (Fr. 52) Burgen und Schlösser des Südburgunds, Besichtigung der Abtei Cluny. Oder Besuch von Louhans (Fr. 45) mit dem farbenfrohen Landmarkt und den bekannten Bresse-Hühnern. Erfahren Sie mehr über die berühmten Hühner mit deren blauen Beinen und kosten Sie das zarte Hühnerfleisch. Geniessen Sie den Nachmittag an Bord, auf dem Sonnendeck oder in der Panorama Lounge bei der vorüberziehenden Landschaft bis nach Lyon.

Tag 4 Lyon
Vormittags Stadtbesichtigung* Lyon. Die ehemalige Hauptstadt Galliens besitzt beeindruckende römische Ruinen und eine UNESCO Renaissance-Altstadt. Nachmittags Besuch der Markthallen Les Halles de Lyon Paul Bocuse und Einblick in ein typisches Bouchons Lyonnais beim Chef Williams Jacquier des Restaurant Le Vivarais (Fr. 48).

Tag 5 Tournon
Heute erleben Sie eine eindrückliche Fahrt mit der Dampfbahn* «Train de l’Ardèche» durch das wildromantische Doux-Tal, mit Brücken und Schluchten und kristallklarem Wasser. Im kleinen Bahnhof von Colombier le Vieux, sie können hier einheimische Spezialitäten degustieren und als Souvenir für zu Hause einkaufen, wird die Lokomotive auf einer Drehbrücke gedreht, sodass der Zug anschliessend wieder zurück fahren kann. Für die Drehung des Zuges benötigt es nur 2 Personen – faszinierend! Am Nachmittag bringt Sie die Excellence Rhône nach Avignon. Entschleunigen Sie an Bord bei einem guten Buch oder lassen Sie sich einfach von der Landschaft verzaubern. Die aufmerksame und herzliche Crew bringt Ihnen dazu gerne einen nach Wunsch und natürlich aus der Region köstlichen Tropfen.

Tag 6 Avignon > Arles
«Die schöne Schweizerin» mit französischem Charme legt an – bei der Brücke, die Avignon so berühmt machte. Entdecken Sie während einer Besichtigungfahrt mit dem Petit Train die Altstadt von Avignon, kommen Sie in den Genuss einer Führung auf der Pont d'Avignon, haben Sie eine fantastische Aussicht vom Garten des Papstpalastes und gönnen Sie sich anschliessend den wohlverdienten edlen Tropfen in der Stadt Avignon. Der kleine Zug holt Sie beim Schiff ab und bringt Sie bis zum grandiosen und eindrückligen, mächtigen Papstpalast, welcher Sie anschliessend auf eigene Faust besuchen können (Fr. 49). Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die Schönheiten der Provence zu erkunden (Fr. 38). Erleben Sie das Spiel der Farben – der gelbe Ginster, die roten Mohnblumen und die herrlich duftenden Lavendelfelder. Oder nehmen Sie am Tagesausflug in die Hafenstadt Marseille mit einer Bootsfahrt im Nationalpark Calanques, mit dem türkisfarbenen, kristallklaren Wasser teil (Fr. 130).

Tag 7 Arles > Port St. Louis
Morgens Stadtrundgang* in Arles mit Besuch der römischen Arena. Arles ist auch berühmt als Wirkungsstätte des Malers Vincent Van Gogh. Fakultativer Genuss eines Gourmet–Mittagessens. Der 2 Sterne Michelin Kochkünstler Jean-Luc Rabanel zaubert eine gesunde, naturnahe Küche in seinem Atelier (Fr. 175). Nachmittags Ausflug* in die Camargue. Eine unermessliche Weite – das Meer, die Sümpfe und Teiche mit einer aussergewöhnlichen Tierwelt wie die schwarzen Stiere, die weissen Camargue Pferde und die Flamingos.

Restaurant Jean-Luc Rabanel:
Mehr als ein Essen, ein Erlebnis! Jean - Luc Rabanel zaubert eine gesunde, naturnahe Küche, die sich ständig verändert. Nur ein Menü, das abends aus 13 und mittags aus 7 Gängen besteht, und alle wirklich vorzüglich. Vollendete Kunst!

Tag 8 Avignon > Schweiz
Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

Excellence Rhône ****+

Kabinenausstattung
Alle 71 geräumigen Kabinen liegen aussen und sind komfortabel und luxuriös eingerichtet. Sie gehören zu den grössten Kabinen auf einem Flussschiff: Auf dem Ober- und Mitteldeck 16 m2 gross mit französischem Balkon, raumhoher Fensterfront und Schiebetür, auf dem Hauptdeck 12 m2 gross mit klei neren Fenstern, die aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen sind. Eine beschränkte Anzahl an Hauptdeck-Kabinen stehen für Einzelbelegung zur Verfügung. Die Betten auf Ober- und Mitteldeck lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen. Auf dem Hauptdeck 2 Einzelbetten. 2 Mini-Suiten auf dem Oberdeck hinten haben ihren eigenen Privatbalkon. 2 Kabinen auf dem Mitteldeck sind rollstuhlgängig (Kabine 200/201). Sämtliche Kabinen sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, Heizung, 220 V.

Bordausstattung
Die eleganten Räumlichkeiten an Bord sorgen dafür, dass Sie sich sehr wohl fühlen werden.Grosszügiges Foyer mit Rezeption, Reiseleiter-Desk, Internet-Desk, Nichtraucher Restaurant und Aussichtslounge am Bug mit Bar. Auf dem grossflächigen Sonnendeck finden Sie genügend Liegen und Stühle. Vier Sonnensegel können hochgeklappt werden. Windgeschützt sind Sie im beliebten verglasten Wintergarten direkt hinter der Brücke. Die «Logen- oder Sehplätze» befinden sich auf dem Vorschiff direkt unter der Brücke. Bitte beachten Sie, dass ein generelles Rauchverbot für den gesamten Innenbereich gilt. Auf den Aussengalerien und dem Sonnendeck ist das Rauchen gestattet.

Unterhaltung
In der Lounge geniessen Sie einen herrlichen Panoramablick auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Hier wird bei musikalischer Unterhaltung der Nachmittagskaffee oder der Drink an der Bar serviert. Bordspiele, Quizabende
und Tanzmusik runden das Tagesprogramm ab.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Im hellen Restaurant erwartet Sie jeden Morgen ein sehr reich haltiges kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mittags werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das mehrgängige Menü hingegen wird serviert. Abends verwöhnt Sie der Chefkoch mit mehrgängigen Menüs. Nach jedem Abendessen wird zudem ein grosses Buffet mit internationalem Käse angeboten. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir Ihnen eine internationale Auswahl an Weinen an. Der Kapitän begrüsst alle Gäste zum Welcome-Cocktail und Kapitänsabend.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2005/2006
Kategorie 4****+
Länge 110 m
Breite 11,40 m
Tiefgang 1,50 m
Passagiere 142
Besatzung 34
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Bordsprache Deutsch
Stromspannung 220 V
Flagge Schweiz
Reederei Swiss Excellence River Cruise Basel
Design Nazly Twerenbold

Kabinen

71 Aussenkabinen mit Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Minibar, Safe, Sat-TV, Haustelefon, Föhn, 220V.

Ober- und Mitteldeck. 16 m² grosse Kabinen mit französischem Balkon , raumhohen Panoramafenstern und Schiebetür. Sie haben die Wahl zwischen Twin- und Double-Kabinen (einzeln oder zusammenplatzierte Betten).

Mini Suiten mit Privatbalkon (Oberdeck), 18 m² gross, Sekt und Früchte bei Ihrer Ankunft, Bademäntel.

2 bedingt rollstuhlgängige Kabinen (Mitteldeck, Nr. 200/201).

Hauptdeck. Doppelkabinen (zwei EInzelbetten), 12 m² gross mit Oberfenstern (aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen).

Fotos und Grundrisse sind typische Beispiele für die Kabinenkategorien und können abweichen.

Kabinen

Excellence Rhône ****+

Lobby

Excellence Rhône ****+

Restaurant

Excellence Rhône ****+

Lounge  /  Bar

Excellence Rhône ****+

Sonnendeck

Excellence Rhône ****+

Kabinen

71 Aussenkabinen mit Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Minibar, Safe, Sat-TV, Haustelefon, Föhn, 220V.

Ober- und Mitteldeck. 16 m² grosse Kabinen mit französischem Balkon , raumhohen Panoramafenstern und Schiebetür. Sie haben die Wahl zwischen Twin- und Double-Kabinen (einzeln oder zusammenplatzierte Betten).

Mini Suiten mit Privatbalkon (Oberdeck), 18 m² gross, Sekt und Früchte bei Ihrer Ankunft, Bademäntel.

2 bedingt rollstuhlgängige Kabinen (Mitteldeck, Nr. 200/201).

Hauptdeck. Doppelkabinen (zwei EInzelbetten), 12 m² gross mit Oberfenstern (aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen).

Fotos und Grundrisse sind typische Beispiele für die Kabinenkategorien und können abweichen.

Kabinen

Excellence Rhône ****+

Lobby

Excellence Rhône ****+

Restaurant

Excellence Rhône ****+

Lounge  /  Bar

Excellence Rhône ****+

Sonnendeck

Excellence Rhône ****+

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Unsere Leistungen

  • Excellence Flussreise mit Vollpension an Bord
  • An-/Rückreise im Komfort-Reisebus
  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Komfort-Reisebus während der ganzen Reise
  • Gepäckservice am Hafen
  • Willkommenscocktail, Kapitänsdinner
  • Free WiFi an Bord
  • Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person CHF 25.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgeld und Ausflüge
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung

    Reduktionen

    • Kabinen hinten –100

    Zuschläge

    • Abreise 24.04., 08.05. CHF 50.–
    • Abreise 05.06., 19.06. CHF 75.–
    • Alleinbenützung Kabine Mittel-/Oberdeck CHF 895.–
    • Königsklasse-Luxusbus CHF 245.–
    • Klimaneutral reisen, Stiftung myclimate +1.25%

    Wählen Sie Ihre Ausflüge

    • Ausflugspaket mit 5 Ausflügen CHF 186.–
    • Ausflug Cluny&Burgund CHF 52.–
    • Louhans (od. Cluny&Burgund) CHF 45.–
    • Ausflug Avignon CHF 49.–
    • Ausflug Schönheiten der Provence CHF 38.–
    • Ausflug Markthallen & Bistro Lyon CHF 48.–
    • Tagesausflug Marseille & NP Calanques CHF 130.–
    • Gourmetessen bei Jean-Luc Rabanel CHF 175.–

    Wählen Sie Ihren Abreiseort

    07:10 Wil
    07:30 Burgdorf
    07:35 Winterthur-Wiesendangen SBB
    08:00 Zürich-Flughafen
    08:00 Aarau SBB
    09:00 Baden-Rütihof
    09:35 Basel SBB
    09:50 Arlesheim, c/o Birseck Reisen

    Bitte beachten Sie, dass die Fahrrouten bei der Hin- und Rückfahrt nicht identisch sind.

    Diese Reise ist als Themenreise buchbar

    Wählen Sie diese Flussreise in Kombination mit einem Themenprogramm.

    Themenreise Garten
    Reisedatum 2021:
    26.06.–03.07.

    Themenreise Golf
    Reisedaten 2021:
    08.05.–15.05., 28.08.–04.09.

    Themenreise Gourmet
    Reisedatum 2021:
    09.10.–15.10.

    Themenreise Velo
    Reisedaten 2021:
    01.05.–08.05., 15.05.–22.05., 04.09.–11.09., 18.09.–25.09.

    Themenreise Wandern
    Reisedaten 2021:
    24.04.–01.05., 22.05.–29.05., 25.09.–02.10.

    Was Sie noch wissen müssen

    Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

    Bitte beachten Sie, dass wegen Niedrigbrücken das Sonnendeck z.T. abgebaut werden muss; es steht dann den Gästen aus Sicherheitsgründen der vordere Bereich um das Steuerhaus zur Verfügung.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: