Main-Donau-Kanal
Reise gemerkt
Würzburg > Wertheim > Rüdesheim > Mannheim > (Heidelberg/Speyer) > Strassburg > (Elsass) > Basel

Excellence Queen: Würzburg – Basel

Ein Residenzschloss nach Versailler Vorbild bestaunen, auf den Spuren der Eberbacher Mönche «schlendern», schmucke Städtchen mit Fachwerk entdecken. Eine Reise im Frühsommer, auf zwei der schönsten Flussläufe, zwischen dem bayrischen Würzburg und Basel.

7 Tage ab CHF 1'195.–
  • Kombireise möglich! Passau > Basel 05.06.–16.06.21

Abreisedaten:

10.06. – 16.06.21Do - MiCHF 1'195.–
Buchungscode: eqwue4
Tag 1 Schweiz > Würzburg
Busanreise in die altehrwürdige Residenzstadt Würzburg. Sie unternehmen einen Stadtrundgang. Meisterwerke der Baukunst aus verschiedenen Epochen prägen die historische Altstadt. Überall haben weltberühmte Künstler wie Tilman Riemenschneider, Balthasar Neumann und Giovanni Battista Tiepolo mit ihren Werken Zeichen gesetzt. Willkommen an Bord der Excellence Queen.

Tag 2 Würzburg
Die Reise beginnt bereits mit einem Glanzpunkt. Sie besichtigen die mächtige Festung Marienberg*, die vom fränkischen Weinland umgeben ist. Anschliessend haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen in Würzburg. Am Mittag legt die Excellence Queen ab. Die geruhsame Flussreise auf dem gewundenen Main führt Sie in Richtung Wertheim.

Tag 3 Wertheim > Miltenberg
Der Ort Wertheim ist ein romantisches Prunkstück des Maintales. Wie auf einem Bühnenbild sind hier die stolzen Fachwerkhäuser aus dem 15. und 17. Jahrhundert gestaffelt. Trotz dem mittelalterlichen Erscheinungsbild wirkt die Stadt jung, quirlig und modern – ja fast schon mediterran durch die zwei Flüsse Main und Tauber. Sie unternehmen einen Stadtrundgang* und fahren mit der Burgbähnle hinauf zum Wahrzeichen der Stadt, der Wertheim Burg – eine der grössten Steinburgruinen Süddeutschlands. Ihr Ausflug endet in Miltenberg, wo die Excellence Queen auf Sie wartet. Weinbau, Schifffahrt, Fischerei, Holz- und Steinindustrie bildeten neben Handel und Handwerk die wichtigsten Wachstumsmotoren der Stadt. Die günstige Lage an der alten Handelsstrasse Nürnberg Frankfurt bescherten Miltenberg schon früh wirtschaftliche Blütezeiten. Noch heute besitzt Miltenberg prächtige Fachwerkbauten wie beispielsweise am Alten Marktplatz. Sie reisen weiter auf dem gewundenen Flusslauf durch Spessart und Odenwald nach Rüdesheim.

Tag 4 Rüdesheim
Vormittags Ankunft im Rheingauer Winzerstädtchen Rüdesheim. Die Stadt ist bekannt durch die lebendige Drosselgasse. Gemütliche Weinlokale laden zum Verweilen ein. Der gotische Brömserhof und die unzähligen Bürger- und Adelshöfe machen Rüdesheim besonders interessant. Am Vormittag startet Ihr Ausflug zum Kloster Eberbach*. Das für seinen Weinbau berühmte Kloster war eine der ältesten und bedeutendsten Zisterzen in Deutschland. Die Anlage zählt mit ihren romanischen und frühgotischen Bauten zu den bedeutendsten Kunstdenkmälern Europas. Im Rahmen einer Schlender-Weinprobe lernen Sie das Kloster in allen Facetten eindrucksvoll kennen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit aus zwei Zusatzausflügen zu wählen. Fahren Sie mit dem Winzerexpress und besuchen Sie Siegfrieds Musikkabinett, eine der grössten deutschen Sammlungen selbstspielender Musikinstrumente aus dem 18. bis 20. Jahrhundert (Fr. 35). Zeitgleich steht eine Wanderung durch die Weinberge Rüdesheims zur Abtei St. Hildegard inkl. Seilbahnfahrt auf dem Programm (Fr. 35). Am frühen Abend legt die Excellence Queen wieder ab.

Tag 5 Mannheim > (Heidelberg/Speyer) > Plittersdorf
Ab Mannheim bietet sich ein Zusatzausflug nach Heidelberg an (Fr. 38). Die Stadt mit der ältesten Universität Deutschlands blickt auf eine über 800-jährige Geschichte zurück. Mit seiner landschaftlichen Schönheit, dem harmonischen Ensemble von Schloss, Altstadt und Fluss inmitten der Berge gilt Heidelberg als eine der schönsten Städte Deutschlands. Oder Sie unternehmen einen Zusatzausflug in die Domstadt Speyer (Fr. 25). Gross und mächtig ragt seit 1000 Jahren unweit des Rheinufers das Wahrzeichen der Stadt Speyer auf: der Kaiserdom. Er gilt als grösste erhaltene romanische Kirche Europas. Sie unternehmen einen Stadtrundgang mit Domschatzführung. Den Nachmittag verbringen Sie gemütlich an Bord Ihres Flussschiffes.

Tag 6 Plittersdorf >
(Rastatt/Baden-Baden) > Kehl

Der heutige Ausflug* startet von Ihrem Anleger aus ins nahegelegene Rastatt. Dort besuchen Sie das Residenzschloss. Das Schloss ist die älteste Barockresidenz am Oberrhein und nach Versailler Vorbild erbaut. Es hat die Zeit nahezu unzerstört überstanden. Anschliessend fahren Sie nach Baden-Baden. Die «Grand Dame» unter den Kurorten ist idyllisch am Rande des Schwarzwaldes gelegen. Das Stadtbild ist von stattlichen Hotels, palastartigen Villen, Alleen, Parkanlagen und schicken Boutiquen geprägt. Im 19. Jahrhundert fanden sich hier viele Gäste von Rang und Namen Europas ein, unter anderem Königin Viktoria, Napoleon III, Kaiser Wilhelm I. Die Excellence Queen fährt unterdessen weiter bis Kehl. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit die elsässische Hauptstadt Strassburg individuell zu entdecken. Mittelalterliche Fachwerkhäuser und verwinkelte Gassen prägen das Stadtbild. Strassburg ist bekannt für sein Münster «Notre Dame», beeindruckende Museen, Kunstgalerien und sympathische elsässische Gaststuben. Oder Sie nehmen an einem Zusatzausflug ins Elsass teil (Fr. 30). Am Fusse der Vogesen liegt die berühmte glanzvolle Elsässer Weinstrasse gesäumt von charmanten Dörfern mit farbigen Fachwerkhäusern, authentischen «Winstubs» und zahlreichen Schlössern. Entdecken Sie Obernai, einen der bedeutendsten Weinbauorte an der Elsässer Weinstrasse, während einer «Züglifahrt».

Tag 7 Basel > Einstiegsorte
Nach dem Frühstück, Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

* Ausflugspaket

Excellence Queen ****+

Die maritime Lady
Ihr Interieur ist von moderner Eleganz – in maritimem Blau, Silber und schönen Hölzern, gepaart mit viel Raum und viel Licht, wo immer Sie sind. Dazu – eine vortreffliche Küche und aufmerksame Gastfreundschaft. Finden Sie Ruhe und Entspannung in gediegener Atmosphäre der Excellence Queen.

Kabinenausstattung
Alle 71 Kabinen liegen aussen und sind luxuriös eingerichtet. Sie gehören zu den grössten Kabinen auf europäischen Flussschiffen. Auf dem Ober- und Mitteldeck sind sie 16 m2 gross mit französischem Balkon, raumhoher Fensterfront und Schiebetür, auf dem Hauptdeck 13 m2 gross mit kleineren Fenstern. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbett stellen. Sämtliche Kabinen sind mit Dusche/WC, Sat.-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss 220 V ausgestattet. Mini-Suiten mit Sekt und Obst bei Einschiffung und Bademänteln. Das stilvolle Interieur Ihrer Kabine offeriert alle Vorzüge, die Sie nur in Luxushotels finden, und ermöglicht Ihnen zugleich die Reise zu faszinierenden Flusslandschaften und Städten. Die Grand-Suite ist bedingt rollstuhlgängig.

Bordausstattung
Schon beim Betreten werden Sie von der grosszügigen Lobby mit Rezeption begeistert sein. Stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar, komfortable Queen-Lounge mit Heckbar, Aussenterrasse und Restaurant. Grossflächiges Sonnendeck mit Golfputting-Green, Whirlpool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen, Aussichtsterrasse am Bug und Lift von Mittel- zu Oberdeck. Kleiner Fitnessraum mit 2–3 Fitnessgeräte. Internet-Desk (gegen Gebühr) in der Lobby.

Unterhaltung
In der Lounge geniessen Sie einen herrlichen Panoramablick auf die vorbeiziehenden Flusslandschaften. Hier wird bei musikalischer Unterhaltung der Nachmittagskaffee sowie der Drink an der Bar serviert. Bordspiele, Quizabende und Tanzmusik runden das Programm ab.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Mit kulinarischen Gaumenfreuden werden Sie im eleganten Restaurant verwöhnt. Es erwartet Sie jeden Morgen ein köstliches kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mittags werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das mehrgängige Menü wird Ihnen serviert. Abends verwöhnt Sie der Chefkoch wieder mit mehrgängigen Menüs. Die kulinarische Krönung ist das Kapitäns-Dinner.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2010/2011
Flagge Schweiz
Kategorie ****+
Passagiere 142
Besatzung 36
Länge 1.10 m
Breite 11.40 m
Tiefgang 1.60 m
Bordsprache Deutsch
Bordwährung Euro, Visa, ec direct, Mastercard
Reederei Swiss Excellence River Cruise, Basel

Kabinen

71 Aussenkabinen mit Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Minibar, Safe, Sat-TV, Haustelefon, Föhn, 220V.

Hauptdeck: Doppelkabinen 13 m² (zwei Einzelbetten). Fenster aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen.
Mitteldeck hinten: Doppelkabinen 15 m² mit raumhohem Panoramafenster und französischem Balkon (zwei Einzelbetten).
Mitteldeck/Oberdeck: Doppelkabinen 16 m² mit raumhohem Panoramafenster und französischem Balkon.
Mini-Suiten: Doppelkabinen 17 m² mit raumhohem Panoramafenster und französischem Balkon, Sekt und Früchte bei Ankunft, Bademäntel.
Excellence-Suite: Doppelkabine 30 m² mit zwei raumhohen Panoramafenstern und französischem Balkon, Sekt und Früchte bei Ankunft, Bademäntel (bedingt Rollstuhlgängig.

Fotos und Grundrisse sind typische Beispiele für die Kabinenkategorien und können abweichen.

2-Bett-Kabine Hauptdeck

2-Bett-Kabine Mitteldeck/Oberdeck, frz. Balkon

Mini-Suite, frz. Balkon

Excellence Suite, frz. Balkon

Lobby

Excellence Queen ****+

Restaurant

Excellence Queen ****+

Panorama-<br>Lounge/ Bar

Excellence Queen ****+

Queen-<br/>Lounge

Excellence Queen ****+

Wellness

Excellence Queen ****+

Sonnendeck

Excellence Queen ****+

Kabinen

71 Aussenkabinen mit Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Minibar, Safe, Sat-TV, Haustelefon, Föhn, 220V.

Hauptdeck: Doppelkabinen 13 m² (zwei Einzelbetten). Fenster aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen.
Mitteldeck hinten: Doppelkabinen 15 m² mit raumhohem Panoramafenster und französischem Balkon (zwei Einzelbetten).
Mitteldeck/Oberdeck: Doppelkabinen 16 m² mit raumhohem Panoramafenster und französischem Balkon.
Mini-Suiten: Doppelkabinen 17 m² mit raumhohem Panoramafenster und französischem Balkon, Sekt und Früchte bei Ankunft, Bademäntel.
Excellence-Suite: Doppelkabine 30 m² mit zwei raumhohen Panoramafenstern und französischem Balkon, Sekt und Früchte bei Ankunft, Bademäntel (bedingt Rollstuhlgängig.

Fotos und Grundrisse sind typische Beispiele für die Kabinenkategorien und können abweichen.

2-Bett-Kabine Hauptdeck

2-Bett-Kabine Mitteldeck/Oberdeck, frz. Balkon

Mini-Suite, frz. Balkon

Excellence Suite, frz. Balkon

Lobby

Excellence Queen ****+

Restaurant

Excellence Queen ****+

Panorama-<br>Lounge/ Bar

Excellence Queen ****+

Queen-<br/>Lounge

Excellence Queen ****+

Wellness

Excellence Queen ****+

Sonnendeck

Excellence Queen ****+

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Unsere Leistungen

  • Excellence Flussreise mit Vollpension an Bord
  • An-/Rückreise im Komfort-Reisebus
  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Komfort-Reisebus während der ganzen Reise
  • Willkommenscocktail, Kapitänsdinner
  • Gepäckservice am Hafen
  • Stadtrundgang Würzburg
  • Free WiFi an Bord
  • Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person CHF 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung

    Reduktionen

    • Kabinen hinten CHF 100.–

    Clubrabatt

    • Excellence Clubmitglieder mittelthurgau.ch/club CHF 30.–

    Zuschläge

    • Alleinbenützung Kabine Hauptdeck
    • Alleinbenützung Kabine Mittedldeck/Oberdeck (ohne Suiten) CHF 455.–
    • Alleinbenützung Mini-Suiten CHF 855.–
    • Alleinbenützung Excellence Suite CHF 1255.–
    • Königsklasse-Luxusbus CHF 175.–
    • Klimaneutral reisen, Stiftung myclimate +1.25%

    Wählen Sie Ihre Ausflüge

    • Ausflugspaket mit 4 Ausflügen CHF 115.–
    • Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen mindestens 20%.
    • Ausflug Rüdesheim – Fahrt im Winzerexpress & Musikkabinett CHF 35.–
    • Ausflug Rüdesheim – Seilbahnfahrt & Wanderung zur Abtei St. Hildegard CHF 35.–
    • Ausflug Heidelberg – Schloss & Seilbahnfahrt CHF 38.–
    • Ausflug Speyer – Stadtrundgang & Domschatzführung CHF 25.–
    • Ausflug Elsass – Züglifahrt in Obernai CHF 30.–

    Wählen Sie Ihren Abreiseort

    06:30 Burgdorf
    06:35 Basel SBB
    06:50 Pratteln, Aquabasilea
    07:00 Aarau SBB
    08:00 Baden-Rütihof
    08:30 Zürich-Flughafen
    08:55 Winterthur-Wiesendangen SBB
    09:15 Wil

    Was Sie noch wissen müssen

    Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

    Bitte beachten Sie, dass wegen Niedrigbrücken das Sonnendeck z.T. abgebaut werden muss; es steht dann den Gästen aus Sicherheitsgründen der vordere Bereich um das Steuerhaus zur Verfügung.

    Programmänderungen bleiben vorbehalten.

    Mehr zu Ihrem Schiff

    mittelthurgau.ch/schiffe

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: