Reise gemerkt
Basel > Strassburg > Speyer > Worms > Mainz > Frankfurt > Miltenberg > Wertheim > Würzburg

Excellence Queen: Golf-Flussreise Rhein & Main

Auf dieser Frühlings-Golf-Flussreise spielen Sie auf den schönsten Golfplätzen entlang des Rheins und dem Main. Schöne Flusslandschaften, malerische Weinregionen und ein Gourmetmenü von Spitzenkoch André Jaeger erwarten Sie zwischen Basel und Würzburg.

7 Tage ab CHF 2'485.–
  • Golf & Gourmet

Abreisedaten:

27.05. – 02.06.20 Mi - Di CHF 2'485.–
Buchungscode: eqbas51_go

Tag 1 Schweiz > Basel
Busanreise in die Rheinstadt Basel. Um 15:30 Uhr legt die Excellence Queen ab.

Tag 2 Schönau > Strassburg
Transfer zur ersten Golfrunde.

Golf du Kempferhof
18 Loch, Par 72
Länge Herren 5528 m, Damen 4479 m
Der vom amerikanischen Architekten Bob von Hagge geschaffene 18-Loch Kempferhof Golf Course, welcher sich nur ca. 22 km von Strassburg entfernt befindet, wurde vom Guide Rolex zu einem der fünf besten Golfanlagen Frankreichs gekürt. Golf du Kempferhof erfüllt alle Voraussetzungen eines anspruchsvollen Golfplatzes: leichte Hügel am Rande der Fairways, 13 Wasserhindernisse, grosse ondulierte Grüns und riesige Bunker sind hier charakteristisch. Die 18 ganz unterschiedlichen Bahnen liegen inmitten einer idyllischen Umgebung mit jahrhundertealten Eichen, Buchen und Pappeln. Das Anwesen, auf dem sich der Golfplatz befindet, besitzt noch heute den Charme einer längst vergangenen Gutsherrengeschichte. Unterstrichen wird dieses Flair durch das Clubhaus – einer Jagdhütte aus dem 18. Jahrhundert.

In Strassburg steigen Sie am späten Nachmittag wieder auf die Excellence Queen zu. Sie erleben eine geruhsame Flussreise auf dem Rhein in Richtung Speyer.

Tag 3 Speyer > Worms > Mainz
Transfer zur zweiten Golfrunde.

Golf Platz Rheintal
18 Loch, Par 71
Länge Herren 5405 m, Damen 4631 m
Die im Jahr 1958 fertiggestellte, von den Amerikanern gebaute 18-Loch Anlage gehört zu den ältesten Golfplätzen Deutschlands. Das ebene, von jahrhundertealten Sanddünen durchzogene Gelände wird im Süden und Westen von dichtem Kiefernwald begrenzt. Im Osten geht der Blick über Felder bis nach Heidelberg und zum Odenwald. Der alte Baumbestand verleiht dem Par 71 Kurs eine besondere Atmosphäre und lässt auch bei Sommerhitze ein angenehmes Spiel zu. Wasserhindernisse sind zwar nicht vorhanden, dafür verteidigen Bunker die schwer zu spielenden Grüns.

Transfer zur Excellence Queen nach Worms. Am Abend geruhsame Flussreise nach Mainz.

Tag 4 Mainz > Frankfurt
Transfer zur dritten Golfrunde.

Mainzer Golfclub
18 Loch, Par 72
Länge Herren 5032 m, Damen 4687 m.
Vor den Toren von Mainz wurde eine Vision Wirklichkeit. Ein 18-Loch-Meisterschafts-Golfplatz mitten in der spektakulären Kulisse eines ehemaligen Steinbruchs. Mit zweimal neun Löchern, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Enge Schneisen, schmale Felsbänder und hohe Steilwände bestimmen das Spiel auf dem Canyon Course. Danach weitet sich auf dem Panorama Course der Blick ins Rheinhessische und den Rheingau. Die deutsche Golflandschaft hat einen bisher hier zu Lande unbekannten Platztypus dazu gewonnen. Jede Bahn fügt sich auf ihre eigene Art harmonisch in die Landschaft ein. Hier wurde ein Platz geschaffen, der sowohl ein nachhaltiges ökologisches Vorzeigeprojekt ist, als auch eine golferische Herausforderung ohnegleichen, geeignet für Golfer aller Leistungsklassen. Wenn es in Deutschland einen Golfplatz gibt, auf den das Prädikat «spektakulär» zutrifft, dann ist es der Platz in Budenheim.

Nach dem Spiel erfolgt der Transfer zu Ihrem Schiff in die dynamische und internationale Bankenmetropole Frankfurt.

Tag 5 Frankfurt
Der heutige Tag ist golffrei. Willkommen in Frankfurt am Main – dynamische und internationale Bankenmetropole mit der grössten Skyline Deutschlands. Auf einer Stadtrundfahrt* erleben Sie die Highlights Frankfurts und besuchen die Aussichtsplattform des imposanten Maintowers. Ihr Schiff setzt die Reise durch die fränkische Weingegend fort. Sie können den Ausblick auf die vorbeiziehenden Ufer geniessen.

Tag 6 Miltenberg > Wertheim
Ankunft im kleinen Stadtjuwel Miltenberg. Transfer zur vierten Golfrunde.

Golfclub Main-Spessart
18 Loch, Par 72
Länge Herren 6019 m, Damen 5252 m.
Die unvergleichlich schön gelegene Anlage bietet die besten Voraussetzungen für entspanntes Golfspiel. Mit ausdrucksvollen, abwechslungsreichen Spielbahnen, einem phantastischen Ausblick über die Höhen des Maintals und einer insgesamt sportlich anspruchsvollen Golfanlage zahlt sich ein Besuch in jedem Fall aus. Der gesamte Platz ist gut begehbar, sodass auch ältere Spieler nicht zwingend auf ein Golfcart angewiesen sind.

In Wertheim, dem Prunkstück des Maintales, werden Sie wieder auf die Excellence Queen zusteigen. Sie erleben eine geruhsame Flussreise auf dem gewundenen Main in Richtung Würzburg.

Tag 7 Würzburg > Schweiz
Heute früh begrüsst Sie die altehrwürdige Residenzstadt Würzburg. Hier erwartet Sie eine einzigartige Atmosphäre aus Lebensfreude, Barock und Architektur. Sie unternehmen einen Stadtrundgang*. Meisterwerke der Baukunst aus verschiedenen Epochen prägen die historische Altstadt. Überall haben weltberühmte Künstler wie Tilman Riemenschneider, Balthasar Neumann und Giovanni Battista Tiepolo mit ihren Werken Zeichen gesetzt. Anschliessend Zeit zur freien Verfügung in Würzburg und Busrückreise in die Schweiz zu Ihrem Abreiseort.

Golfplätze vorbehaltlich Änderungen.
Handicap 36 oder tiefer ist erforderlich.

Excellence Queen ****+

Unterwegs mit der Excellence Queen

Die maritime Lady
Ihr Interieur ist von moderner Eleganz – in maritimem Blau, Silber und schönen Hölzern, gepaart mit viel Raum und viel Licht, wo immer Sie sind. Dazu – eine vortreffliche Küche und aufmerksame Gastfreundschaft. Finden Sie Ruhe und Entspannung in gediegener Atmosphäre der Excellence Queen.

Kabinenausstattung
Alle 71 Kabinen liegen aussen und sind luxuriös eingerichtet. Sie gehören zu den grössten Kabinen auf europäischen Flussschiffen. Auf dem Ober- und Mitteldeck sind sie 16 m2 gross mit französischem Balkon, raumhoher Fensterfront und Schiebetür, auf dem Hauptdeck 13 m2 gross mit kleineren Fenstern. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbett stellen. Sämtliche Kabinen sind mit Dusche/WC, Sat.-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss 220 V ausgestattet. Mini-Suiten mit Sekt und Obst bei Einschiffung und Bademänteln. Das stilvolle Interieur Ihrer Kabine offeriert alle Vorzüge, die Sie nur in Luxushotels finden, und ermöglicht Ihnen zugleich die Reise zu faszinierenden Flusslandschaften und Städten. Die Grand-Suite ist bedingt rollstuhlgängig.

Bordausstattung
Schon beim Betreten werden Sie von der grosszügigen Lobby mit Rezeption begeistert sein. Stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar, komfortable Queen-Lounge mit Heckbar, Aussenterrasse und Restaurant. Grossflächiges Sonnendeck mit Golfputting-Green, Whirlpool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen, Aussichtsterrasse am Bug und Lift von Mittel- zu Oberdeck. Kleiner Fitnessraum mit 2–3 Fitnessgeräte. Internet-Desk (gegen Gebühr) in der Lobby.

Unterhaltung
In der Lounge geniessen Sie einen herrlichen Panoramablick auf die vorbeiziehenden Flusslandschaften. Hier wird bei musikalischer Unterhaltung der Nachmittagskaffee sowie der Drink an der Bar serviert. Bordspiele, Quizabende und Tanzmusik runden das Programm ab.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Mit kulinarischen Gaumenfreuden werden Sie im eleganten Restaurant verwöhnt. Es erwartet Sie jeden Morgen ein köstliches kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mittags werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das mehrgängige Menü wird Ihnen serviert. Abends verwöhnt Sie der Chefkoch wieder mit mehrgängigen Menüs. Die kulinarische Krönung ist das Kapitäns-Dinner.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2010/2011
Kategorie 4****+
Länge 110 m
Breite 11,40 m
Tiefgang 1,60 m
Passagiere 142
Besatzung 36
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Kabinengrössen Excellence Suite 30 m², frz. Balkon (bedingt rollstuhlgängig) Mini Suiten 17 m², frz. Balkon Mittel- und Oberdeck 16 m², frz. Balkon Mitteldeck hinten 15 m², frz. Balkon Hauptdeck 13 m² (Fenster nicht zu öffnen) Hauptdeck hinten 13 m² (Fenster nicht zu öffnen)
Lobby

Excellence Queen ****+

Restaurant

Excellence Queen ****+

Panorama-<br>Lounge/ Bar

Excellence Queen ****+

Queen-<br/>Lounge

Excellence Queen ****+

Wellness

Excellence Queen ****+

Sonnendeck

Excellence Queen ****+

Lobby

Excellence Queen ****+

Restaurant

Excellence Queen ****+

Panorama-<br>Lounge/ Bar

Excellence Queen ****+

Queen-<br/>Lounge

Excellence Queen ****+

Wellness

Excellence Queen ****+

Sonnendeck

Excellence Queen ****+

360° Virtuelle Tour

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Unsere Leistungen

  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Busbegleitung im Königsklasse-Luxusbus während der ganzen Reise
  • Excellence-Flussreise mit Vollpension an Bord resp. Lunchpaket/Getränke beim Golfen
  • Greenfees mit reservierten Startzeiten
  • Hand-Trolleys
  • Greenfees mit reservierten Startzeiten
  • 1 x Gourmet-Menü zubereitet von Spitzenkoch André Jaeger
  • Stadtrundgang Würzburg
  • Stadtrundfahrt-/gang Frankfurt
  • Free WiFi an Bord
  • Mittelthurgau Golf-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung
  • Auftragspauschale pro Person CHF 20.–
    (entfällt bei Buchung übers Internet)

Reduktionen

  • Begleitperson ohne Golfpaket CHF 600.–

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung Kabine Hauptdeck
  • Alleinbenützung Kabine Mittel-/Oberdeck CHF 555.–

Wählen Sie Ihren Abreiseort

11:40 Wil
12:00 Burgdorf
12:05 Winterthur-Wiesendangen SBB
12:30 Zürich-Flughafen
12:50 Aarau SBB
13:30 Baden-Rütihof
14:15 Pratteln, Aquabasilea
14:35 Basel SBB

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Programm- und Golfplatzänderungen bleiben vorbehalten.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: