Donaudelta
Reise gemerkt
Tulcea > Fetesti > (Constanza/Bukarest) > Galati > Ismail > Wilkowo > Crisan > Sulina > St. Gheorghe > Tulcea

Excellence Princess: Schützenswertes Donaudelta

Das grösste Schilfgebiet der Erde – Heimat unzähliger Pflanzen und Tiere, Heimat der Lipowaner-Fischer.
Naturkundler geleiten Sie durch die drei gewaltigen Flussarme, Kulturführer zeigen Ihnen in den Städten der Dobrudscha Jahrhunderte alte Kulturen.

9 Tage ab CHF 1'995.–
  • Flüge mit Edelweiss

Abreisedaten:

21.06. – 29.06.21Mo - DiCHF 1'995.–
Buchungscode: eptul2
Tag 1 Zürich > Tulcea / Rumänien
Direktflug nach Tulcea, dem Tor zum Donaudelta in der Naturlandschaft der Dobrudscha. Im Ökotouristischen Museumszentrum erhalten Sie einen Überblick zum Biosphärensystem und dem kulturellen Erbe des Donaudeltas. Sie gehen an Bord der Excellence Princess.

Tag 2 Fetești > (Constanza/Bukarest)
Wählen Sie Ihre Tagestour. Constanza (Fr. 69), wichtigster Seehafen Rumäniens am Schwarzen Meer. Römische Ruinen, kaiserliche Nekropolen, Kirchen und Moscheen zeugen von der bewegten Geschichte. Optional: Ein Bad im Meer am privaten Hotelstrand oder Besuch des aufstrebenden Weinguts Cramasova. Bukarest (Fr. 50), Hauptstadt Rumäniens mit seinen monströsen Bauwerken, die in der Ceaușescu-Diktatur entstanden.

Tag 3 Galati > (Valeni/Moldawien)
Sie besuchen den prächtigen Botanischen Garten mit seinen erstaunlichen Pflanzen-, Baum- und Rosenarten (Fr. 25) oder Ausflug nach Valeni (Moldawien). Die Dorfbewohner geben Ihnen Einblick in ihre Kultur und bereiten typische Spezialitäten für Sie zu (Fr. 40).

Tag 4 Ismail > Wilkowo / Ukraine
Stadtrundfahrt in der Hafen- und Festungsstadt Ismail* mit ihren weitläufigen Grünanlagen, der bezaubernden Altstadt und der Pokrowsky-Kathedrale.
Wilkowo ist das letzte Städtchen vor der Donaumündung. Wie Venedig ist es von Kanälen durchzogen. Mit einem der typischen Wilkowo-Boote gelangen Sie ans Schwarze Meer und in die Vogelreservate des Biosphärengebiets*.

Tag 5 Crişan > Sulina
Ganztägiger Bootsausflug vom Sulinakanal aus zur Erkundung der Artenvielfalt in das weitverzweigte Donaudelta (Route a Fr. 115) zum Nebunu-See oder (Route b Fr. 125) ins subtropischen Letea. Hier im ältesten Naturreservat Rumäniens gedeihen Eichen auf einer Sandbank.

Tag 6 Sulina / Rumänien
Die kleine Wasserstadt Sulina ist nur mit dem Schiff erreichbar. Bootsausflug* über verzweigte Kanäle zum Vogel- und Fischparadies am Imputita-See. Nachmittags Stadtrundgang* oder kleine Velotour (Fr. 30).

Tag 7 Sfântu Gheorghe
Bei Donau-Stromkilometer Null, in Sfântu Gheorghe, beginnt die Bootstour* durch die Sumpf- und Schilfgebiete. Eichen, Weiden und Pappeln säumen die Ufer bis zum Vogelschutzreservat Sachalin. Nachmittags Zeit für eigene Unternehmungen.

Tag 8 Tulcea
Die Excellence Princess erreicht nachmittags Tulcea. Ausflug in die fruchtbar-grüne Landschaft der Dobrudscha mit Besichtigung bewohnter orthodoxer Donauklöster (Fr. 36) oder Ausflug ins idyllische Fischerdorf Jurilovca inmitten der Donaudelta-Lagunen (Fr. 45).

Tag 9 Tulcea > Zürich
Flughafen-Transfer, Rückflug.

* Ausflugspaket

Excellence Princess ****+

Mit der Excellence Princess unterwegs in der Wachau

Die Excellence Princess – das fünfte Schiff der Excellence-Flotte.
Mit einer Länge von 135 Metern ist sie grösser als ihre vier Excellence-Schwesternschiffe. Im Mai 2014 wurde die Excellence Princess in Basel getauft und machte sich anschliessend auf den Weg in ihr neues Fahrgebiet – die Donau. Beim Bau des neuen Luxus-Flussschiffes wurden edelste Materialien und neueste Schiffsbautechnik verwendet. An Bord der Excellence Princess wird Ihre Flussreise zu einem exquisiten und unvergesslichen Reiseerlebnis.

Die Excellence Princess bietet Platz für 186 Reisegäste und den für Excellence bekannten Standard an Grossräumigkeit und Luxus. Als besondere Annehmlichkeit bietet die Princess am Heck ein Excellence Steakhouse. Eine weitere Besonderheit: die glasüberdachte Skylounge im Salon und einen weiteren, mit Glas geschützten Aussenbereich. Für die Innenarchitektur und das Dekor zeichnet Nazly Twerenbold verantwortlich. Ihre Expertise für ein stilvoll-exklusives und doch behagliches Ambiente an Bord stellte sie schon auf der Excellence Queen und der Excellence Coral unter Beweis.

Flussgenuss à la Excellence – auf der Excellence Princess.

Kabinenausstattung
Die Domizile der Excellence Princess erfüllen höchste Ansprüche für eine exklusive Flussreise. Alle Kabinen befinden sich aussen, sind erstklassig-exquisit ausgestattet und aus edlen Materialien gefertigt. Eine Schiffsmotorentechnik neuester Generation beschert Ihnen aussergewöhnlich ruhige Tage und Nächte in Ihrer Kabine. Ausstattung: Dusche/WC, Sat.-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbare Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss (220 V). 81 Komfortkabinen – auf dem Mittel/Oberdeck 16 m2 gross und mit frz. Balkon (raumhohe Fensterfront); auf dem Hauptdeck 13 m2 gross, mit Fenster. 12 Junior Suiten – 20m2 gross, mit frz. Balkon. Sie verfügen zusätzlich über Internetanschluss (gegen Gebühr), DVD-Spieler, Bademäntel.

Bordausstattung
Viel Licht, viel Raum – Luxus und alle Annehmlichkeiten à la Excellence. Auf dem grössten Schiff der Excellence-Flotte dürfen Sie sich auf jenen Komfort freuen, die eine Flussreise zum erstklassigen Erlebnis machen. Grosszügiges Entree mit Lobby und Rezeption. Zwei Restaurants: Das stilvoll-elegante Panorama-Restaurant und das Excellence Steakhouse am Schiffsheck. In der glasüberdachten Sky Lounge mit Bar geniessen Sie einen freien Blick auf die vorbeiziehenden Flusslandschaften.Das grossflächige Sonnendeck ist ausgestattet mit einem Golfputting-Green, kleinem Fitnessbereich, geheiztem Whirlpool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen. Eine Aussichtsterrasse befindet sich am Bug. Für Ihr Wohlbefinden sorgt ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Freuen Sie sich am Morgen auf ein ausgesuchtes, vielfältiges, kaltes und warmes Frühstücksbuffet im Excellence-Restaurant. Mittags und abends wählen Sie Ihre Vorspeisen und Salate vom Buffet, bevor Chefkoch und Excellence-Servicecrew Sie mit einem mehrgängigen Menü verwöhnen. Täglich folgt ein ausgesuchtes Buffet mit internationalen Käsespezialitäten. Die Princess bietet Ihnen eine kulinarische Variante – im Excellence Steakhouse geniessen Sie feine Grillspezialitäten in stilvoll-entspannter Ambiance. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir Ihnen eine ausgesuchte Karte mit internationalen Weinen an.
Der Kapitän begrüsst Sie als seine Gäste zum Willkommens-Cocktail und am Kapitänsabend.

Unterhaltung
In der Sky-Lounge servieren wir Ihnen bei musikalischer Unterhaltung einen mussevollen Nachmittagskaffee sowie am Abend Drinks und Cocktails aus aller Welt von der Bordbar.
Ausserdem laden wir Sie mit täglich wechselndem Programm zu Bordspielen, Quizabenden und Tanzmusik ein.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2013/2014
Kategorie 4****+
Länge 135 m
Breite 11,40 m
Tiefgang 1,55 m
Passagiere 186
Besatzung 46
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Stromspannung 220 V
Flagge Schweiz
Reederei Swiss Excellence Rivercruises Basel
Extras Whirlpool auf dem Sonnendeck 2–3 Fitnessgeräte Lift von Mittel- zu Oberdeck Treppenlift von Ober- zu Sonnendeck
Kabinengrössen Junior-Suiten 20 m² mit frz. Balkon (301 + 302 bedingt rollstuhlgängig) Mittel- und Oberdeck 16 m² mit frz. Balkon Hauptdeck 13 m² (Fenster nicht zu öffnen)
Kabinen

Excellence Princess ****+

Lobby

Excellence Princess ****+

Panorama-<br>Restaurant

Excellence Princess ****+

Excellence Grill

Excellence Princess ****+

Skylounge  /  Bar

Excellence Princess ****+

Wellness

Excellence Princess ****+

Sonnendeck

Excellence Princess ****+

Kabinen

Excellence Princess ****+

Lobby

Excellence Princess ****+

Panorama-<br>Restaurant

Excellence Princess ****+

Excellence Grill

Excellence Princess ****+

Skylounge  /  Bar

Excellence Princess ****+

Wellness

Excellence Princess ****+

Sonnendeck

Excellence Princess ****+

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Leistungen

  • Excellence Flussreise mit Vollpension an Bord
  • Hin- und Rückflug mit Edelweiss nach Tulcea
  • Transfers gemäss Programm
  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Komfort-Reisebus während der ganzen Reise
  • Willkommenscocktail, Kapitänsdinner
  • Gepäckservice am Hafen
  • Fotoworkshop
  • Fachbegleitung Dr. Alex Rübel
  • Foto-/Filmbegleitung Priska & Ruedi Abbühl
  • Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Trinkgeld
  • Landausflüge
  • Annullationsschutz und Assistance-Versicherung
  • Auftragspauschale pro Person Fr. 25.– (entfällt bei Buchung übers Internet)

    Reduktionen

    • Kabinen hinten –100

    Clubrabatt

    • Excellence Clubmitglieder
      mittelthurgau.ch/club –60

    Zuschläge

    • Alleinbenützung Kabine Hauptdeck
    • Alleinbenützung Kabine MD/OD CHF 1095.–
    • Hin- und Rückflug in Business-Class CHF 390.–
    • Klimaneutral reisen, myclimate +1.60%

    Wählen Sie Ihre Ausflüge

    • Ausflugspaket mit 5 Ausflügen CHF 241.–
    • Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen mindestens 20%.
    • Tagesausflug Constanza mit Bademöglichkeit CHF 69.–
    • Tagesausflug Constanza und Weingut CHF 69.–
    • Tagesausflug Bukarest CHF 50.–
    • Botanischer Garten Galati CHF 25.–
    • Ausflug Valeni CHF 40.–
    • Boots-/Tagesausflug Nebunu-See CHF 115.–
    • Boots-/Tagesausflug Letea-Reservat CHF 125.–
    • Velotour Sulina (max. 20 Gäste) CHF 30.–
    • Donauklöster der Dobrudscha CHF 36.–
    • Fischerdorf Jurilovca CHF 45.–

    Dr. Alex Rübel

    Er ist studierter Tierarzt, sorgte 30 Jahre lang dafür, dass es 4‘000 Tieren gut geht. Der visionäre Zürcher Zoodirektor Alex Rübel (65) machte aus dem Tierpark eine wichtige Naturschutzorganisation mit Vorbildcharakter. Offener Blick, freundliche Ausstrahlung. Der Mann mag Tier, Mensch und Natur. Seit Sommer 2020 ist er in Pension. Gut, dass er jetzt Zeit hat. Wer besser könnte unsere Exkursionen im Donaudelta mit so viel Wissen und Leidenschaft begleiten als Dr. Rübel?

    Dr. Ruedi Abbühl

    Ruedi Abbühl, 1964 in Bern geboren, studierte in Basel Zoologie und Chemie und schloss mit der Promotion ab. Seine Leidenschaft für Reisen und seine Liebe zu wilden Tieren verbindet er mit seinem Beruf als Maître de Cabine bei SWISS. Ruedi produziert, zusammen mit seiner Frau Priska, eindrückliche Tierdokumentationen für den Zoo Zürich und für SWISS International Air Lines. Als Reisebegleiter war Ruedi, zusammen mit seiner Frau Priska, auf über 25 Expeditionen in der Arktis und Antartkis, und auf dem Kilimanjaro und den Galapagos Inseln.
    Einer seiner Lieblingsvögel, der Krauskopfpelikan, besuchte er auf mehreren Reisen in Nordgriechenland.

    Priska Abbühl

    Priska Abbühl wurde 1964 in Olten geboren. Reisen und die Fotografie waren schon immer ihre Leidenschaft. Nach der Handelsschule nahm sie ihre Tätigkeit bei der Swissair/Swiss auf. So konnte Priska mit der Fotokamera die ganze Welt bereisen, insbesondere Tierbeobachtungen in freier Wildbahn faszinieren sie sehr. 1997 lernte sie den Biologen Ruedi Abbühl kennen. Zusammen produzieren sie eindrückliche Tierdokumentarfilme, welche im Zoo Zürich und auf der Swiss International Air Lines gezeigt werden.
    Als Reisebegleiterin war Priska, zusammen mit ihrem Ehemann Ruedi, auf über 25 Expeditionen in der Arktis und Antarktis und auf dem Kilimanjaro und den Galapagos Inseln.

    Das Donaudelta, eine Wunderwelt der Natur

    Das Donaudelta. Es entstand in 10‘000 Jahren. Nirgends in Europa leben mehr Pflanzen- und Vogelarten. Viele sind bedroht. Seit 1991 schützt die UNESCO das Gebiet als Weltnaturerbe. Jetzt gleisen die Anrainer-Staaten ein Schutz-programm auf, um das Delta langfristig zu schützen und die Bedürfnisse von Natur und Mensch in Einklang zu bring-en. Das Reisebüro Mittelthurgau und Excellence fördern die Renaturierung und die Pelikan-Schutzzonen.

    Die Lipowaner. Die 15‘000 Menschen leben verstreut in 25 Dörfern meist vom Fischfang. Vor 300 Jahren siedelten sie sich hier an. Sie gewähren Einblick in ihr einfaches Leben und nehmen uns mit auf ihren Booten, in eine Wildnis aus Inseln, Lagunen, Schilf und Urwald.

    Ornithologen, Natur- und Kultur-Kenner/innen aus der Deltaregion geleiten Sie fachkundig und leidenschaftlich durch eine einzigartige Kulturlandschaft und ein Ökosystem, das sich ständig wandelt. Denn die Donau sucht sich immer neue Wege zum Meer.

    Was Sie noch wissen müssen

    Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: