Amsterdam
Reise gemerkt
Amsterdam > Hoorn > Oudeschild Texel/Insel Texel > Lemmer > Papenburg > Dörpen > Bremen > Hannover

Excellence Pearl: Amsterdam – Hannover

Regenerierende Kräfte der See, endloses Wechselspiel von Ebbe und Flut. Die Excellence Pearl geleitet Sie auf die Wasserwege an der Nordsee, zum weiten Grün Frieslands und zu den Metropolen norddeutscher Backsteingotik.

8 Tage ab CHF 1'895.–

Abreisedaten:

28.05. – 04.06.20 Do - Do CHF 1'895.–
Buchungscode: elams2
Tag 1 Schweiz > Amsterdam
Busanreise nach Amsterdam. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 2 Amsterdam > Hoorn
Grachtenfahrt* durch Amsterdam am Vormittag. Nachmittags Entdeckungstour* durch Hoorn mit Besuch der Museumseisenbahn, welche Sie im Anschluss zurück fährt.

Hinweis: Eintritts-Gebühr Amsterdam
Amsterdam hat mit Wirkung ab 1. Januar 2019 eine Steuer für Schiffe eingeführt. Sie beträgt 8 Euro pro Tag für jeden Passagier, der über drei Jahre alt ist und im Rahmen einer Hochsee- oder Flusskreuzfahrt in die Stadt kommt. Der Betrag von 8 Euro pro Tag in Amsterdam wird Ihrem Bordkonto belastet.

Tag 3 Insel Texel > Lemmer
Rundfahrt* auf der Insel Texel mit Besichtigung einer Schutzstation für pflegebedürftige Seehunde. Die Excellence Pearl kreuzt danach über das IJsselmeer nach Lemmer.

Tag 4 Lemmer > (Friesland) > Delfzijl
Ausflug* ins holländische Friesland mit Besichtigung der Fischerstädtchen Hindeloopen und Sloten. Hindeloopen mit seinen malerischen alten Häusern und Grachten ist eine Museumsstadt. Sloten ist die kleinste Stadt der Niederlande.

Tag 5 Delfzijl > Papenburg > Dörpen
Ihr heutiger Ausflug* führt Sie durch die Krummhörn mit seinen beschaulichen Warfendörfern. Auf einem Rundgang in Greetsiel werden Sie eingefangen vom zauberhaften Anblick eines Puppenstubenortes mit historischen Giebelhäusern. Nachmittags erleben Sie die Meyer Werft in Papenburg und lernen die Welt des Schiffbaus kennen (Fr. 38).

Tag 6 Dörpen > Bremen
Willkommen in der Hansestadt Bremen an der Weser. Lernen Sie diese geschichtsträchtige Stadt auf einem Rundgang* besser kennen.

Tag 7 Hannover
Stadtrundfahrt* durch Hannover. In der Altstadt sehen Sie Stätten der typisch norddeutschen Backsteingotik. Die Sehenswürdigkeiten sind das Leineschloss, das Alte und Neue Rathaus, die Marktkirche, das Opernhaus und das Wangenheim-Palais.

Tag 8 Hannover > Schweiz
Nach dem Frühstück Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

* Ausflugspaket

Excellence Pearl ****+

Die kleine Perle, die Excellence Pearl

Die kleine wendige Excellence-Perle kreuzt seit 2017 auf Wasserstrassen, die nur wenige Schiffe befahren können. Überall an Bord erwartet Sie ein strahlend-helles Interieur aus Weiss, Perlmutt, Pastell und edlen Materialien. Geniessen Sie eine ebenso herzliche wie persönliche Ambiance auf der Excellence Pearl.

Flussgenuss à la Excellence – auf der Excellence Pearl.

Die Kabinen
41 Aussenkabinen auf zwei Passagierdecks, mit Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlege, Safe, Flachbild-Sat-TV, Haustelefon, Fön, 220V, kein Lift.

Oberdeck. Doppelkabine, 12 m² gross mit französischem Balkon, raumhohen Panoramafenster und Schiebetüre.
Hauptdeck. Doppelkabinen, 12 m² gross mit Panoramafenstern (aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen).

Bordausstattung
Die grossen Panoramafenster in der Lounge erlauben wunderbare Ausblicke auf die vorbeiziehenden Landschaften. Nichtraucherrestaurant, Sonnendeck – teils überdacht. Kein Lift an Bord.

Unterhaltung und Bordleben
Im Salon vollenden die Klänge des Pianisten, mit klassischer und leichter Musik den Ausblick auf die vorbeiziehenden Landschaften. Am Abend runden Tanzabende, Vorträge zu den Ausflugsprogrammen, Bordspiele oder Quizabende das Tagesprogramm ab.

Kulinarisches, Mahlzeiten
Das Restaurant ist von klassischer Eleganz und genau der passende Rahmen für die feinen Köstlichkeiten aus Küche und Keller – ganz nach dem hohen Anspruch jeder Excellence-Flussreise. Am Morgen geniessen Sie Ihr Lieblingsfrühstück von einem vielfältigen Buffet aus kalten und warmen Köstlichkeiten. Mittags werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das mehrgängige Menü wird Ihnen serviert. Auch am Abend verwöhnt Sie der Chefkoch mit einem feinen Menü in mehreren Gängen. Die kulinarische Krönung ist das Gala-Dinner.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2003
Renovierung/Umbau 2016/2017
Kategorie 4****
Länge 82 m
Breite 9,50 m
Tiefgang 1,30 m
Passagiere 82
Besatzung 24
Kabinen 41
Passagierdecks 3 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC (Maestro), Kreditkarten (VISA, Eurocard/Mastercard)
Stromspannung 220 V
Flagge Schweiz
Reederei Swiss Excellence River Cruise, Basel
Kabinen

Excellence Pearl ****+

Salon / Bar

Excellence Pearl ****+

Lobby

Excellence Pearl ****+

Restaurant

Excellence Pearl ****+

Sonnendeck

Excellence Pearl ****+

Kabinen

Excellence Pearl ****+

Salon / Bar

Excellence Pearl ****+

Lobby

Excellence Pearl ****+

Restaurant

Excellence Pearl ****+

Sonnendeck

Excellence Pearl ****+

360° Virtuelle Tour

Komfortklasse-Fernreisebusse

Unsere Busse in der Komfortklasse sind technisch gleichwertig ausgestattet wie die Königsklasse-Luxusbusse, verfügen jedoch über mehr Plätze durch 4er-Bestuhlung mit einem erstklassigen Sitzabstand von 84 cm. Die Busse dieser Klasse bieten Platz für Gruppen bis zu 48 Personen. Sie werden eingesetzt auf Kurzreisen, als Begleitfahrzeuge bei Flusskreuzfahrten sowie bei Wander- und Veloreisen.

Komfortklasse-Fernreisebusse

Königsklasse-Luxusbusse

In kleinen Reisegruppen mehr Komfort geniessen – das ist der Slogan für Reisen im Königsklasse-Luxusbus. Wer sich die Reise im Bus zum Genuss macht, wählt die Königsklasse. Alle Gäste, welche mit diesem edlen Fahrzeug auf Reisen waren, möchten in Zukunft diesen aussergewöhnlichen Reisekomfort nicht mehr missen. Königsklasse-Luxusbusse mit 3er-Fauteuil-Bestuhlung und 90 cm Sitzabstand werden hauptsächlich auf längeren Reisen eingesetzt.

Königsklasse-Luxusbusse

Unsere Leistungen

  • Excellence Flussreise mit Vollpension an Bord
  • An-/Rückreise mit Komfort-Reisebus
  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Komfort-Reisebus während der ganzen Reise
  • Willkommenscocktail, Kapitänsdinner
  • Gepäckservice am Hafen
  • Free WiFi an Bord
  • Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgelder, Ausflüge
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung auf Anfrage
  • Sitzplatz-Reservation Car 1.–3. Reihe

Clubrabatt

Zuschläge

  • Königsklasse-Luxusbus CHF 225.–
  • Flüge mit Swiss Zürich–Amsterdam / Hannover–Zürich (exkl. Transfers) auf Anfrage

Wählen Sie Ihre Ausflüge

  • Ausflugspaket mit 7 Ausflügen CHF 228.–
  • Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen mindestens 20%. Buchung einzelner Ausflüge an Bord möglich.
  • Besichtigung Meyer Werft CHF 38.–

Wählen Sie Ihren Abreiseort

05:10 Wil
05:35 Winterthur-Wiesendangen SBB
06:00 Zürich-Flughafen
06:30 Burgdorf
07:00 Baden-Rütihof
07:35 Basel SBB
07:50 Pratteln, Aquabasilea

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und andere navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.

Hinweis: Eintritts-Gebühr Amsterdam
Amsterdam hat mit Wirkung ab 1. Januar 2019 eine neue Steuer für Schiffe eingeführt. Sie beträgt 8 Euro pro Tag für jeden Passagier, der über drei Jahre alt ist und im Rahmen einer Hochsee- oder Flusskreuzfahrt in die Stadt kommt. Der Betrag von 8 Euro pro Tag in Amsterdam wird Ihrem Bordkonto belastet.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: