Passau
Reise gemerkt
Basel > Strassburg > Frankfurt > Miltenberg > Würzburg > Bamberg > Nürnberg > Regensburg > Passau > Wien

Excellence Baroness: Basel – Wien

Erleben Sie Städte wie Würzburg, Bamberg und Regensburg in ihrer ganzen historischen Pracht. Diese Flussreise führt Sie von Basel bis nach Wien vorbei an schönsten Flusslandschaften und durch den imposanten Main-Donau-Kanal.

11 Tage ab CHF 1'750.–
  • Kein Zuschlag für Einzelbelegung Hauptdeck!

Abreisedaten:

11.07. – 21.07.20 Sa - Di CHF 1'750.–
31.07. – 10.08.20 Fr - Mo CHF 1'750.–
Buchungscode: ebbas3

Tag 1 Abreiseorte > Basel
Busanreise nach Basel. Um 16 Uhr legt die Excellence Baroness ab.

Tag 2 Strassburg
Sie erreichen die elsässische Hauptstadt Strassburg. Mittelalterliche Fachwerkhäuser und verwinkelte Gassen prägen das Stadtbild. Strassburg ist bekannt für sein Münster «Notre Dame», beeindruckende Museen, Kunstgalerien und sympathische elsässische Gaststuben. Sie unternehmen eine Bootsfahrt* auf dem Flüsschen Ill.

Tag 3 Frankfurt
Vormittags geniessen Sie eine erholsame Flussreise an Bord Ihres komfortablen Hotelschiffes. Stadtrundfahrt* in Frankfurt, einst königliche Pfalz und Krönungsstadt der deutschen Kaiser und heute Finanzmetropole.

Tag 4 Miltenberg > Wertheim
Miltenberg bietet eine wunderschöne Altstadt mit verwinkelten Gassen. Rundgang mit Weindegustation*.

Tag 5 Würzburg
Die alte Bischofs- und Universitätsstadt Würzburg liegt inmitten von Weinbergen und wird überragt von der mitteltalterlichen Festung Marienberg. Meisterwerke der Baukunst aus verschiedenen Epochen prägen die historische Altstadt. Stadtbesichtigung*.

Tag 6 Bamberg
Ausflug in die Fränkische Schweiz (Fr. 35). Nachmittags besichtigen Sie in Bamberg auf einem Rundgang* den Dom mit dem weltberühmten Bamberger Reiter und sehen die ehemalige Insel «Klein-Venedig». Sein heutiges Aussehen verdankt Bamberg der Liebe zu Prunk und Pracht ihrer Kirchenfürsten und dem Glück, im Krieg kaum Schaden genommen zu haben. Während des Abendessens fährt die Excellence Baroness weiter Richtung Nürnberg.

Tag 7 Nürnberg
Vormittags Stadtrundfahrt/-gang in Nürnberg* mit Verkostung dreier Nürnberger Rostbratwürsten. Die geschichtsträchtige Altstadt von Nürnberg ist von einer 5 km langen, fast vollständig erhaltenen Stadtmauer mit 80 Wehrtürmen umgeben. Entspannen Sie am Nachmittag an Bord.

Tag 8 Kelheim > Regensburg
Morgens Ausflug zum spektakulären Donaudurchbruch*. Sie besichtigen die Befreiungshalle und das Benediktinerkloster Weltenburg. Auf einem Rundgang haben Sie nachmittags die Möglichkeit, das historische Regensburg zu besichtigen (Fr. 30). Regensburg verfügt über die älteste Steinbrücke Europas, die mit 16 wuchtigen Bögen über den Fluss führt.

Tag 9 Passau
Stadtrundfahrt in der Dreiflüsse-Stadt*. Als einen der sieben schönsten Orte der Erde bezeichnete Alexander von Humboldt die Stadt Passau. Geniessen Sie am Nachmittag die Annehmlichkeiten an Bord.

Tag 10 Wien
Servus in Wien! Stadtrundfahrt* durch die charmante Donaumetropole mit den bekannten Sehenswürdigkeiten: Prater, das Riesenrad aus dem Filmklassiker «Der dritte Mann» oder der 137 m hohe Steffel, der Südturm des gotischen Stephansdoms. Schwelgen Sie nach Herzenslust in den Zeiten der Donaumonarchie. Abends Fahrt zum Heurigen (Fr. 39) oder Klassisches Konzert (Fr. 80).

Tag 11 Wien > Schweiz
Nach dem Frühstück Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

* Ausflugspaket

Bitte beachten Sie, dass wegen Niedrigbrücken das Sonnendeck öfters geschlossen ist; es steht dann den Gästen aus Sicherheitsgründen nur der Bereich vor der Lounge auf dem Oberdeck zur Verfügung.

Excellence Baroness ****+

Unterwegs mit der Excellence Baroness

Klassisch-maritimer Chic
Ein edler, klassisch-maritimer Chic in behaglich-warmen Naturfarben entfaltet sich an Bord der Excellence Baroness. Verweilen Sie auf dem grossen Sonnendeck mit Whirlpool und freuen Sie sich auf einen herzlichen Service sowie einer vorzüglichen Küche. Die Excellence Baroness ist eine Wohlfühloase mit gediegener Atmosphäre.

Kabinenausstattung
Total 75 komfortable und modern eingerichtete Aussenkabinen. Auf dem Ober- und Mitteldeck sind die Kabinen 15 m2 gross mit französischem Balkon, raumhoher Fensterfront und Schiebetür. Auf dem Hauptdeck 15m2 gross mit kleineren Fenstern. Auf dem Oberdeck befinden sich 4 Junior Suiten mit 23 m2.
Sämtliche Kabinen sind mit Dusche/WC, Sat.-TV (Flachbildschirm), Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss 220 V ausgestattet. Junior Suiten zusätzlich mit Badewanne/Dusche, Minibar (leer) Sekt und Obst bei Einschiffung und Bademänteln. Das Interieur Ihrer Kabine offeriert alle Vorzüge und ermöglicht Ihnen zugleich die Reise zu faszinierenden Flusslandschaften und Städten.

Bordausstattung
Bereits der Anblick des eleganten und grosszügigen Foyers mit Rezeption wird Sie begeistern. Es erwartet Sie eine eindrückliche Panorama-Lounge mit Bar, Excellence Restaurant im Vorderteil, à-la-carte Restaurant beim Heck, gemütliche Aussenterrasse am Bug lädt zum zum verweilen ein. Auf dem herrlichem, grossflächiges Sonnendeck gibt es ein Whirlpool, Liegestühle, Sitzgruppen und Schattenplätze, Lift von Mittel- zu Oberdeck. Ebenfalls verfügt die Excellence Baroness einen Kleinen Fitnessraum.

Unterhaltung
In der Panorama-Lounge und Bar geniessen Sie einen fantastischen Blick auf die vorbeiziehenden Flusslandschaften.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Mit kulinarischen Gaumenfreuden werden Sie im Excellence Restaurant verwöhnt. Es erwartet Sie jeden Morgen ein köstliches kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mittags werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das mehrgängige Menü wird Ihnen serviert. Abends verwöhnt Sie der Chefkoch wieder mit mehrgängigen Menüs. Die kulinarische Krönung ist das Kapitäns-Dinner.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2007
Teilrenovation 2019
Kategorie 4****+
Länge 110 m
Breite 11,40 m
Tiefgang 1,50 m
Passagiere 150
Besatzung 35
Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck
Bordwährung Euro, EC direkt, Kreditkarten (VISA, Mastercard)
Kabinengrössen Excellence Junior Suite 23 m², frz. Balkon Mittel- und Oberdeck 15 m², frz. Balkon Mittel- und Oberdeck hinten 15 m², frz. Balkon Hauptdeck 15 m² (Fenster nicht zu öffnen, 2 Einzelbetten, nicht trennbar) Hauptdeck hinten 15 m² (Fenster nicht zu öffnen, 2 Einzelbetten, nicht trennbar)
Kabinen

Excellence Baroness ****+

Lobby

Excellence Baroness ****+

Bug

Excellence Baroness ****+

Restaurant

Excellence Baroness ****+

Panorama Lounge

Excellence Baroness ****+

Wellness

Excellence Baroness ****+

Sonnendeck

Excellence Baroness ****+

Kabinen

Excellence Baroness ****+

Lobby

Excellence Baroness ****+

Bug

Excellence Baroness ****+

Restaurant

Excellence Baroness ****+

Panorama Lounge

Excellence Baroness ****+

Wellness

Excellence Baroness ****+

Sonnendeck

Excellence Baroness ****+

Unsere Leistungen

  • Excellence Flussreise mit Vollpension an Bord
  • An-/Rückreise im Komfort-Reisebus
  • Mittelthurgau Fluss-Plus: Komfort-Reisebus während der ganzen Reise
  • Willkommenscocktail, Kapitänsdinner
  • Free WiFi an Bord
  • Mittelthurgau-Reiseleitung
  • An-/Rückreise im Komfort-Reisebus

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person CHF 20.– (entfällt bei Buchung über www.mittelthurgau.ch
  • Persönliche Auslagen, Getränke
  • Trinkgeld

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung Kabine Hauptdeck
  • Alleinbenützung Mittel-/Oberdeck CHF 995.–
  • Königsklasse-Luxusbus CHF 335.–
  • Flug Wien–Zürich oder v.v. inkl. Transfer
    (statt An- oder Rückreise mit Bus) auf Anfrage

Wählen Sie Ihre Ausflüge

  • Ausflugspaket mit 9 Ausflügen (Route 1) CHF 261.–
  • Ausflugspaket mit 8 Ausflügen (Route 2) CHF 224.–
  • Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen mindestens 20%. Buchung einzelner Ausflüge an Bord möglich.
  • Ausflug Heurigen (oder Konzert) CHF 39.–
  • Klassisches Konzert CHF 80.–
  • Ausflug Fränkische Schweiz CHF 35.–
  • Ausflug Regensburg (Route 1) CHF 30.–
  • Festung Marienberg (Route 2) CHF 32.–

Wählen Sie Ihren Abreiseort

13:00 Burgdorf , 15:35 Basel SBB
15:15 Pratteln, Aquabasilea
13:50 Aarau SBB, 14:30 Baden-Rütihof
13:30 Zürich-Flughafen
13:05 Winterthur-Wiesendangen SBB
12:40 Wil

Geschichte Rhein-Main-Donau-Kanal

Bereits 793 versuchte Karl der Grosse Donau und Rhein zu verbinden. Im 19. Jahrhundert liess König Ludwig I. von Bayern einen 173 km langen Kanal von Kehlheim bis Bamberg bauen (Ludwig-Main-Donau-Kanal), der jedoch aufgrund seiner Schleusenanlagen und geringen Breite nur schlecht befahrbar war und 1945 wegen Kriegsschäden aufgelassen wurde. 1921 wurde die Rhein-Main-Donau AG gegründet und mit dem Neubau beauftragt. Mit der Eröffnung der 171 km langen Strecke von Bamberg bis Kehlheim am 25.9.1992 wurde eine 3500 km lange Wasserstrasse zwischen Nordsee und Schwarzem Meer geschaffen. Durch den Rhein-Main-Donau-Kanal haben sich die Schiffsverkehrsmöglichkeiten auf der Donau auch für Österreich wesentlich verbessert.

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Bitte beachten Sie, dass wegen Niedrigbrücken zwischen Frankfurt und Regensburg das Sonnendeck öfters geschlossen ist; es steht dann den Gästen aus Sicherheitsgründen nur der Bereich vor der Lounge auf dem Oberdeck zur Verfügung.

Shows, Vorträge, Präsentationen, Interviews und Informationsveranstaltungen an Bord
Diese Events finden auf dem Mitteldeck in unserer Lounge/Bar statt. Sie Szenerie ist eine offene Salon-Atmosphäre, auf Augenhöhe mit den Protagonistinnen und Protagonisten.Die Platzwahl ist frei.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: