Teneriffa
Reise gemerkt
Savona > Marseille > Arrecife > Santa Cruz > Funchal > Malaga > Civitavecchia > Savona

Costa Pacifica: Kanarische Inseln & Madeira

Es erwartet Sie eine inspirierende Mischung aus Kultur und Natur, lebendigen Städten und bezaubernden Inseln. Ihre Reise führt Sie vom Mittelmeer zum Atlantik – über die Blumeninsel Madeira zu den Kanareninseln Teneriffa und Lanzarote

12 Tage ab CHF 1'249.–
  • Aktion: Balkonkabine nur Fr. 1.– teurer als Aussenkabine, Trinkgeld & Getränkepaket inklusive (limitierte Verfügbarkeit)

Abreisedaten:

12.04. – 23.04.19 Fr - Di CHF 1'299.–
23.04. – 04.05.19 Di - Sa CHF 1'399.–
04.05. – 15.05.19 Sa - Mi CHF 1'299.–
15.05. – 26.05.19 Mi - So CHF 1'249.–
22.09. – 03.10.19 So - Do CHF 1'499.–
Buchungscode: gcosav2
Tag 1 Schweiz > Savona/Italien
Busanreise nach Savona. Um 16.30 Uhr legt die Costa Pacifica ab.

Tag 2 Marseille/Frankreich
Das Tor zur Provence ist eine schillernde Metropole. Die Altstadt von Marseille wird von steilen, verwinkelten Gassen geprägt. Auf einem rund 160 Meter hohen Kalkfelsen erhebt sich die von Weitem sichtbare Wallfahrtskirche «Notre-Dame-de-la-Garde», eines der Wahrzeichen von Marseille. Der 46 Meter hohe Glockenturm, des im 19. Jh. geweihten Gotteshauses, wird von einer vergoldeten Madonnenstatue gekrönt. Aufenthalt von 8 bis 17 Uhr.

Tag 3–4 An Bord

Tag 5 Arrecife/Lanzarote
Lanzarote ist wohl die aussergewöhnlichste der Islas Canarias. Hier trifft die Kraft der Natur auf die Energie der Kunst César Manriques. Neben dem bekannten Aussichtspunkt Mirador del Rio und dem unterirdischen Höhlensystem Jameos del Aqua hinterliess er auch in der Inselhauptstadt Arrecife seine Spuren. Die Stadt ist keine klassische, koloniale Schönheit, aber wer die kanarische Lebensart sucht, wird hier fündig. 13–19 Uhr.

Tag 6 Santa Cruz/Teneriffa
Die Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife ist eine freundliche, lebendige Stadt, die neben pittoresken Strassen, Parks und Plätzen den berühmten botanischen Garten beherbergt. Das Zentrum von Santa Cruz ist eine Mischung aus alten Stadtvierteln und moderner Architektur. Der Berg Monte de la Esperanza liegt vor der Stadt und ist ebenfalls einen Ausflug wert, denn vom Gipfel hat man einen atemberaubenden Blick über die Insel. 8–17 Uhr.

Tag 7 Funchal/Madeira
Die Insel Madeira, von Ihren Bewohnern liebevoll «schwimmender Garten» genannt, ist von atemberaubender Naturschönheit. Hier erwartet Sie wirklich das ganze Jahr über ein prächtiges Blumenmeer. 8–17 Uhr.

Tag 8 An Bord

Tag 9 Malaga/Spanien
Die lebendige Stadt an der Costa del Sol wird durch die alte arabische Festung Gibralfaro und den mit ihr verbundenen beeindruckenden Alcazaba-Palast dominiert. Ein einzigartiges architektonisches Zeugnis der jahrhundertelangen maurischen Herrschaft über die Iberische Halbinsel. 8–13 Uhr.

Tag 10 An Bord

Tag 11 Civitavecchia/Rom/Italien
Die italienische Hauptstadt Rom wird auch «die ewige Stadt» genannt, denn die pulsierende Metropole birgt immer noch wertvolle Schätze aus der Antike. 9–19 Uhr.

Tag 12 Savona/Italien > Schweiz
Ankunft um ca. 8 Uhr. Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

Costa Pacifica ****+

Die Costa Pacifica

  • Spass, Unterhaltung und Komfort
  • Lockere Atmosphäre
  • Grand-Prix-Rennwagen-Simulator

Das Geheimnis ihrer Schönheit ist die stilistische Vielfalt. An Bord der «Costa Pacifica» ist alles überraschend, aufregend, abwechslungsreich, die Eindrücke scheinen nicht abzureissen. Der Grand-Prix-Simulator, die überwältigende Aussenbrücke mit Kristalldach und Nachtkino, das Theater, das mit innovativer Technologie optimale Klangqualität bietet. Erleben Sie unvergessliche Augenblicke, die Sie jederzeit mit Ihren ganz individuell zusammengestellten Kreuzfahrt-Melodien neu erwecken können. Willkommen an Bord!

Kabinenausstattung
Alle Kabinen sind aussergewöhnlich grosszügig, behaglich und hell ausgestattet mit Dusche/WC, Kleiderschrank, Kommode, Föhn, Safe, Klimaanlage, TV, Radio, Video und Minibar.

Sport, Entspannung, Beauty
4 Swimmingpools, 2 davon mit ausfahrbarem Dach, 4 Whirlpools, Joggingparcours, Samsara-Spa (nur für Samsara-Kabinen oder gegen Aufpreis), Fitness-Center, Sauna, Dampfbad und Thalassotherapie-Becken können von unseren sportlichen Gästen benützt werden. Hospital mit Bordarzt.

Unterhaltung
Gönnen Sie sich einen Drink in einem der eleganten Salons oder Cafés. Besuchen Sie eine der 13 Bars, darunter auch eine «Cognac- und Cigar-Bar», oder vergnügen Sie sich im dreistöckigen Theater, der Diskothek, auf dem Grand-Prix-Simulator oder im Kasino. Auch ein Shopping-Center, eine Bibliothek und ein Internet-Café fehlen nicht.

Kulinarisches und Mahlzeiten
In den 5 verschiedenen Restaurants werden Sie auf diesem Schiff kulinarisch verwöhnt.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2009
Kategorie 4****+
BRT 114147
Länge 290 m
Breite 35.5 m
Passagiere 3780
Besatzung 1110
Passagierdecks 12
Bordwährung EUR, Kreditkarten
Bordsprache Italienisch, Französisch, Deutsch, Englisch
Stromspannung 110/220 V
Flagge Italien

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Kapitänsempfang, Galadinner, Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung der Reederei
  • Gepäckservice am Hafen
  • Tarif «Total Comfort»
    • Serviceentgelt (im Wert von Fr. 13.– p.P./Nacht)
    • Kabinen Classic inkl. Getränkepaket «Più Gusto» (limitierte Verfügbarkeit
    • Kabinen Premium inkl. Getränkepaket «Più Gusto» (limitierte Verfügbarkeit)

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung auf Anfrage
  • Getränkepaket Più Gusto (Fr. 35.– p.P./Nacht)
  • Persönliche Auslagen und Getränke

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • An-/Rückreise im Komfort-Reisebus CHF 260.–

Wählen Sie Ihren Abreiseort

06:00 Basel SBB
06:45 Bern-Neufeld
07:15 Zürich-Flughafen
08:15 Luzern, Inseli
09:15 Martigny SBB

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: