Singapur
Reise gemerkt
Venedig > Bari > Argostoli-Kefallinia > Salalah > Mormugao > Colombo > Phuket > Lankawi > Penang > Port Klang > Singapur

Costa Mediterranea: Venedig – Singapur

Traumkreuzfahrt von Venedig nach Singapur. Von Europa durch den Suezkanal zum lebhaften Indien und zu faszinierenden Regionen in Asien. Quirlige und farbenfrohe Metropolen und traumhafte Strände.

24 Tage ab CHF 1'985.–
  • Trinkgeld inklusive (im Wert von Fr. 299.– p.P.)

Abreisedaten:

22.10. – 14.11.20 Do - Sa CHF 1'985.–
Buchungscode: lcoven2

Tag 1 Schweiz > Venedig/Italien
Busanreise nach Venedig. Um 17 Uhr legt die Costa Mediterranea ab.

Tag 2 Bari/Italien
Bari ist die Hauptstadt Apuliens. Sie besteht aus der Altstadt und dem neuen «Murat»-Viertel mit der eleganten Strasse «Via Sparano». Bari ist der ideale Ausgangspunkt für eine Besichtigung von Alberobello, der weltberühmten Hauptstadt der «Trulli». Das historische Zentrum ist zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt worden. Aufenthalt von 14 bis 20 Uhr.

Tag 3 Argostoli/Kefallinia/Griechenland
Argostoli ist die Hauptstadt von Kefalonia, der grössten der Ionischen Inseln. Die Hauptattraktion der Insel stellen die «Seemühlen» dar, die in der nahen Umgebung der Stadt liegen. Sie werden mit Meerwasser angetrieben, welches danach im Boden verschwindet. 13 bis 20 Uhr

Tag 4–10 An Bord

Tag 11 Salalah/Oman
Palmblätter wippen im Wind, Wellen plätschern. Am Horizont verschwindet eine Dhau im Türkis des Indischen Ozeans. Die Szene könnte auf einer der Inseln in der Karibik stattfinden, doch der Ort ist ein anderer: Salalah, Oman, Orient. Wer sich von den Stränden lösen kann, besucht zum Beispiel das Fischerstädtchen Mirbat, die berühmten Salzwasserfontänen von Mughsayl und die Provinzhauptstadt Salalah mit der mächtigen Sultan-Qabus-Moschee, ihren weiss gekalkten Altstadthäusern und dem berühmten Weihrauchmarkt. Im Souk der omanischen Stadt können Sie in verführerische Duftwelten eintauchen. Aufenthalt von 7 bis 17 Uhr.

Tag 12–13 An Bord

Tag 14 Mormugao/Goa/Indien
Ein Drittel der Fläche ist bewaldet und bietet eine artenreiche Fauna und Flora. In Goa finden Sie steppenähnliche aber auch immergrüne Regenwaldgebiete, die teilweise unter Naturschutz stehen. Goa hat wunderschöne weisse Sandstrände, aber auch unzählige kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten. Aufenthalt von 9 bis 17 Uhr.

Tag 15 An Bord

Tag 16 Colombo/Sri Lanka
Facettenreich, farbenfroh, faszinierend — das ist Sri Lanka. Die quirlige Hauptstadt Colombo breitet sich auf einer Länge von 50 Kilometern an der Westküste Sri Lankas aus. Moderne Hochhäuser stehen gleich neben kleinen Häusern oder Buden, die lokale Spezialitäten verkaufen und buddhistischen Schreinen und kolonialen Kirchen. Diese bunte Mixtur an architektonischen Eindrücken verwirrt auf den ersten Eindruck, fügt sich aber auf den zweiten Blick zu einem harmonischen, kosmopolitischen Ganzen, das die Stadt in ihrer Geschichte geprägt hat. Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

Tag 17–18 An Bord

Tag 19 Phuket/Thailand
Phuket ist die Ferieninsel mit den traumhaftesten Stränden. Diese reihen sich an der Westküste der Insel vom Norden nach Süden wie Perlen aneinander. Aufenthalt von 8 bis 20 Uhr.

Tag 20 Langkawi/Malaysia
Die Geschichte der Hauptinsel Langkawi ist mit einer Legende verwoben, die bis heute nachwirkt: Fragen Sie irgendwen auf der Insel nach der tragischen Geschichte einer wunderschönen jungen Dame namens Mahsuri, und man wird ihnen eine Sage über Liebe, Eifersucht und einen Fluch erzählen, mit dem die besagte Dame die Insel für sieben Generationen belegt haben soll. Die siebte Generation der Bewohner von Langkawi hat zwar schon vor langer Zeit gelebt, aber die Menschen hier glauben dennoch, dass der Wohlstand und das Glück, womit die Insel heute nach dem Ende des Fluchs gesegnet ist, kein blosser Zufall sein können. Die Mystik dieser Legende ist in vielen Teilen der Insel spürbar, insbesondere am Makam Mahsuri (Mahsuri-Mausoleum), wo Mahsuri begraben liegen soll. Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

Tag 21 Penang/Malaysia
Penang ist eines der beliebtesten Ziele in Malaysia. In der Hauptstadt George Town erwartet Sie ein Schmelztiegel asiatischer Kulturen – lebhafte Märkte, geschmückte Tempel und das Klanhaus Khoo Kongsi. Der Strand von Batu Feringghi bietet einen Kontrast zu der pulsierenden Hauptstadt. Aufenthalt von 8 bis 20 Uhr.

Tag 22 Port Klang/Malaysia
Port Klang ist der bedeutendste und grösste Seehafen Malaysias und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft von Kuala Lumpur. Die Stadt war das Herz von Malaysia während der britischen Kolonialzeit und wurde zum Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum, nachdem das Land 1957 unabhängig wurde. Heute leben über 5 Millionen Menschen in der multikulturellen und modernen Hauptstadt, welche Heimat imposanter Gebäude, wichtiger historischer und kultureller Stätten und Shoppingmöglichkeiten von Weltklasse ist. Die Petronas Twin Towers sind die höchsten Zwillingstürme der Welt und ein Wahrzeichen der Stadt. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 23 Singapur
Ankunft um ca. 9 Uhr. Stadtrundfahrt durch das facettenreiche Signapur. Versteckt hinter den Wolkenkratzern dieses wirtschaftlichen Machtzentrums liegen die Wurzeln der Stadt. In Chinatown erhebt sich die rote Pagode des Buddha Tooth Relic Tempel. Singapur ist gespickt mit Sehenswürdigkeiten und dies alles auf engstem Raum und zudem ein Einkaufsparadies. Transfer zum Flughafen.

Tag 24 Singapur > Zürich
Nach Mitternacht Rückflug in die Schweiz

Costa Mediterranea ****

Die Costa Mediterranea

  • La «Dolce Vita» an Bord erleben
  • Lockere Atmosphäre

Die majestätische Costa Mediterranea**** ist verspielt, bunt und reich ausgestattet mit Kunstwerken. Betörend und berauschend schön – bereits das Atrium mit seinen spektakulären Panoramaaufzügen und den hoch emporragenden, farbenprächtigen Skulpturen wird Sie begeistern. Die imposanten Salons sind im Stil italienischer Adelspaläste des 17. und 18. Jahrhunderts gehalten.

Kabinenausstattung
Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Satelliten-TV, Telefon, Minibar, Safe, Föhn und Radio.

Sport, Entspannung und Beauty
Lassen Sie sich im Ischia Spa, dem Wellnesscenter auf zwei Decks verwöhnen! Fitnessraum, Räume für Anwendungen, Sauna, türkisches Dampfbad und Solarium warten auf Sie. Ausserdem stehen 4 Whirlpools, 4 Swimmingpools, Mehrzwecksportplatz und ein Jogging-Parcous im Freien zur Verfügung.

Unterhaltung
Vergnügen Sie sich im 3-stöckigen Theater, dem Kasino oder der Diskothek. Ausserdem stehen ein Pooldeck mit ausfahrbarem Glasdach, eine Wasserrutsche, ein Shoppingcenter, eine Bibliothek sowie diverse Unterhaltungsmöglichkeiten
für Kinder zur Verfügung.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Es stehen Ihnen 4 Restaurants inklusive dem Club Restaurant und dem Wellness- Restaurant (mit Reservierung und gegen Gebühr) zur Verfügung. Neben einer Weinbar und der «Cognac & Cigar Bar» warten 10 weitere Bars auf Sie.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2003
Kategorie 4****
BRT 86000
Länge 292.5 m
Breite 32.2 m
Passagiere 2114
Besatzung 920
Passagierdecks 13
Bordwährung EUR, Kreditkarten
Bordsprache Italienisch, Französisch, Deutsch, Englisch
Stromspannung 110/220 V
Flagge Italien

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Busanreise nach Venedig
  • Flug Singapur–Zürich
  • Transfers gemäss Programm
  • Trinkgeld an Bord (im Wert von Fr. 13.– p.P./Nacht)
  • Kapitänsempfang, Galadinner, Bordveranstaltungen
  • Gepäckservice am Hafen
  • Stadtrundfahrt Singapur
  • Mittelthurgau-Reiseleitung ab 30 Gästen

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Getränkepaket Piú Gusto (p.P./Nacht)

Clubrabatt

  • Für excellence-Clubmitglieder –25

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • Flug in Business Class CHF 2255.–
  • Visum Indien (elektronisch) CHF 90.–
  • Klimaneutral fliegen, Stiftung myclimate CHF 49.–

Wählen Sie Ihren Abreiseort

21:30 Bern-Neufeld, 21:45 Basel SBB
23:00 Zürich-Flughafen
23:55 Luzern, Inseli, 23:55 Martigny

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültig sein muss. Dazu wird ein Visum für Indien benötigt, welches wir gerne für Sie einholen.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: