Stockholm
Reise gemerkt
Stockholm > Kopenhagen > Amsterdam > Brest > Lissabon > Barcelona > Marseille > Savona

Costa Magica: Rund um Europa

Die vielen Gesichter Europas werden auf dieser Kreuzfahrt sichtbar. Von Stockholm nach Savona erwarten Sie historische Städte und lebendige Metropolen. Die Costa Magica bringt Sie von der Ostsee über den Atlantischen Ozean in den Süden bis zum Mittelmeer.

13 Tage ab CHF 1'295.–
  • Trinkgeld inklusive (im Wert von Fr. 156.– p.P.)

Abreisedaten:

19.09. – 01.10.20 Sa - Do CHF 1'295.–
Buchungscode: gcosto1

Tag 1 Zürich > Stockholm/Schweden
Flug von Zürich nach Stockholm. Stadtrundfahrt und Transfer zum Hafen. Die schwedische Hauptstadt ist maritim und royal. Sie bietet moderne Urbanität und Oasen der Ruhe. Eine echte Traumstadt im Norden umgeben von ständigem Wasser des Mälersees und der Ostsee und einzigartiger Natur mitten in der Stadt. Sehenswert sind die kopfsteingepflasterten Strassen der Altstadt «Gamla Stan», das königliche Schloss und das Vasa-Museum. Sie unternehmen eine geführte Stadtrundfahrt. Die Costa Magica legt um 17 Uhr ab.

Tag 2 An Bord

Tag 3 Kopenhagen/Dänemark
Die Hauptstadt Dänemarks ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Sie ist jung und gleichzeitig historisch und schon mehrfach als «Lebenswerteste Stadt der Welt» ausgezeichnet worden. Kopenhagen bietet Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack und alle Interessen. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten gehört der über 100 Jahre alte Vergnügungspark «Tivoli», die Statue der kleinen Meerjungfrau und die Freistadt Christiania. Am «Nyhavn», einem ursprünglichen Handelshafen wo Schiffe aus aller Welt anlegten, befinden sich heute wunderschöne renovierte Häuser, feine Restaurants und urige Kneipen. Shopping-Liebhaber kommen auf einer der längsten Fussgängerzone Europas, der «Strøget», auf ihre Kosten. Auf jeden Fall sollten Sie Schloss Amalienborg, der Wohnsitz der königlichen Familie, besuchen. Aufenthalt von 10 bis 18 Uhr.

Tag 4 An Bord

Tag 5 Amsterdam/Ijmuiden/Niederlande
Um die Mittagszeit heisst Sie Amsterdam Willkommen in Amsterdam. Die vielen Grachten und Kanäle verleihen der grössten Stadt der Niederlande ein ganz besonderes Flair. Unternehmen Sie eine Grachtenfahrt auf Amsterdams Wasserstrassen oder entdecken Sie zu Fuss die farbenfrohe und herzliche Stadt mit ihren unzähligen historischen Gebäuden wie das alte Rathaus, das Rembrandthaus oder die Patrizierhäuser. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 6 An Bord

Tag 7 Brest/Frankreich
Dieser Marinehafen in strategisch günstiger Lage an der Westspitze der bretonischen Halbinsel kann auf eine lange militärische Geschichte zurückblicken. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten gehören das schwer befestigte Château de Brest und der runde Turm Tour Tanguy aus dem 14. Jahrhundert. Der Turm beherbergt ein faszinierendes Museum mit Dioramen, die Brest am Vorabend des Zweiten Weltkriegs zeigen. Im Océanopolis, einem der grössten Aquarien Europas, können Sie über 1.000 verschiedene Arten sehen. Bekannt ist Brest auch für das Conservatoire botanique national de Brest – der botanische Garten konzentriert sich auf gefährdete Pflanzenarten, die woanders selten zu finden sind. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 8 An Bord

Tag 9 Lissabon/Portugal
Die weisse Stadt am Meer ist auf sieben Hügeln erbaut und vom Naturhafen Rio Jejo umrahmt. Lissabon ist die Hauptstadt von Portugal und zugleich eine der ältesten Städte Europas. Moderne und klassische Themen, die sich in einem Regenbogen aus Licht und Empfindungen immer von Neuem verschlingen. Das ist Lissabon! Aufenthalt von 9 bis 14 Uhr.

Tag 10 An Bord

Tag 11 Barcelona/Spanien
Die Hauptstadt Kataloniens ist zweifelsohne eine der schönsten Städte Europas und eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Die Ramblas, das Gotische Viertel oder Antonio Gaudìs Monumentalbau, die Kathedrale Sagrada Familia sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Barcelona zu einer besonderen Stadt machen. Aufenthalt von 14 bis 20 Uhr.

Tag 12 Marseille/Frankreich
Der Hafen von Marseille gilt als der grösste und älteste Hafen an der französischen Mittelmeerküste. Marseille gilt zudem als eine schillernde Metropole. Beherrscht wird das Panorama der Stadt von der gewaltigen Kirche Notre-Dame-de-la-Garde. Flanieren Sie entspannt entlang des Vieux Port oder besichtigen Sie die Abtei St. Victor, ein Symbol der Wiege des Christentums in Europa. Aufenthalt von 8 bis 17 Uhr.

Tag 13 Savona/Italien > Schweiz
Morgens Ankunft Ihres Kreuzfahrtschiffes. Busrückreise zu Ihrem Ausstiegsort.

Costa Magica ****

Die Costa Magica

  • La «Dolce Vita» an Bord erleben
  • Lockere Atmosphäre

Alle Wunder der schönsten Orte Italiens sind hier zu finden. Die «Costa Magica» ist allen zauberhaften Orten Italiens gewidmet und führt Sie auf eine Reise in die berühmtesten und prächtigsten Städte, gleichzeitig können Sie Kunstwerke der ehrwürdigen Akademie von Brera bewundern.

Kabinenausstattung
Alle Kabinen sind ausgestattet mit Klimaanlage, Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Telefon, 2 Einzelbetten – zum Doppelbett umwandelbar, viele davon mit Balkon. Die Suiten verfügen zusätzlich über ein Bad mit Badewanne/WC und
Balkon sowie einen geräumigen Kleiderschrank.

Sport, Entspannung, Beauty
Auf dem Sonnendeck befinden sich 2 Swimmingpools, eines davon mit chiebedach. Für die sportliche Betätigung stehen ein Fitness-Center, Tennisplatz, Basketball, Joggingparcours, Minigolf und Shuffleboard zur Verfügung. Im Wellness-Bereich finden Sie Jacuzzis, Body und Mind Spa, Beauty Center, Solarium, Sauna sowie ein Türkisches Bad. Bordarzt.

Unterhaltung
Ein überwältigendes Unterhaltungsprogramm wird Sie in Staunen versetzen. 8 Bars, Theater, Discothek, Casino, Cigar Room, Internet Point, Kartenspielzimmer, Kunstgalerie, Bibliothek und verschiedene Lounges lassen keine Langeweile aufkommen.

Kulinarisches und Mahlzeiten
Kulinarische Highlights in grösster Vielfalt lassen keine Wünsche offen. Geniessen Sie die exquisite Küche in einem der 5 Restaurants L'Edera, Quattro Venti, im siatischem Oriental Plaza, Sahara Cafeteria oder im L'Oasi.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2010
Kategorie 4****+
BRT 93330
Länge 293.8 m
Breite 32.2 m
Passagiere 2550
Besatzung 1027
Passagierdecks 13
Bordwährung EUR, Kreditkarten
Bordsprache Italienisch, Französisch, Deutsch, Englisch
Stromspannung 110/220 V
Flagge Italien

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Flug mit Swiss Zürich–Stockholm
  • Busrückreise in die Schweiz
  • Transfer in Stockholm
  • Serviceentgelt (im Wert von Fr. 13.– p.P./Nacht)
  • Kapitänsempfang, Galadinner
  • Gepäckservice am Hafen
  • Freie Teilnahme an Bordveranstaltungen
  • Stadtrundfahrt in Stockholm
  • Bordreiseleitung der Reederei

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Getränkepaket Più Gusto (Fr. 35.– p.P./Nacht)
  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung auf Anfrage

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • Klimaneutral fliegen, Stiftung myclimate CHF 9.–

Wählen Sie Ihren Ausstiegsort

ca. 20:45 Martigny SBB
ca. 21:30 Luzern, Inseli
ca. 22:30 Zürich-Flughafen
ca. 23:30 Basel SBB
ca. 23:15 Bern-Neufeld

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: