Cork
Reise gemerkt
Amsterdam > Zeerbrügge > Cherbourg > Cork > Liverpool > Greenock > Newhaven/Edinburgh > Newcastle > Harwich > Bremerhaven > Amsterdam

Costa Fortuna: Rund um Grossbritannien

Eine faszinierende Kreuzfahrt Rund um Grossbritannien mit Costa Fortuna Die britischen Städte begeistern – jede auf seine eigene Art. Belfast entzückt durch ihre Lebendigkeit und Dublin besticht durch ihre grossartigen Gebäude aus georgianischer Zeit und ihren heiteren Pubs.

15 Tage ab CHF 1'555.–
  • Trinkgeld inklusive (im Wert von Fr. 182.– p.P.)

Abreisedaten:

08.05. – 22.05.20 Fr - Fr CHF 1'555.–
30.08. – 13.09.20 So - So CHF 1'650.–
Buchungscode: gcoams3

Abreise 08.05.2020
Tag 1 Schweiz > Amsterdam Ijmuiden/Niederlande
Flug von Zürich nach Amsterdam. Stadtrundfahrt und Transfer zum Hafen und Einschiffung. Um 17 Uhr legt die Costa Fortuna ab.

Tag 2 Zeerbrügge/Belgien
Welthafen, familiärer Badeortund Hauptstadt des Fisches – das ist Zeerbrügge. Der Hafen gilt auch als einer der modernsten in Europa. Aufenthalt von 9 bis 18 Uhr.

Tag 3 Cherbourg/Frankreich
Die Stadt befindet sich in der Normandie. Sehenswert ist "La cité de la mer", ein äusserst interessantes Museum, das sich der Unterwasser- und Tiefseeforschung widmet. Aufenthalt von 8 bis 19 Uhr.

Tag 4 An Bord

Tag 5 Cork/Irland
Der riesige Naturhafen von Cork und seine Nähe zum Atlantik machten die Hafenstadt Cobh (ehemals Queenstown) zu einem wichtigen Anlaufpunkt für Auswanderungsschiffe. Die Kathedrale von St. Colman aus dem 19. Jh. ist typisch für den neugotischen Stil, in dem viele katholische Kirchen nach Lockerung der strengen Religionsgesetze errichtet wurden. Aufenthalt von 8 bis 17 Uhr.

Tag 6 Liverpool/England
Liverpool, eine pulsierende, lebendige Stadt mit reichem kulturellem Erbe, liegt im Nordwesten Englands an der Mündung des Flusses Mersey. Aufenthalt von 9 bis 19 Uhr.

Tag 7 Greenock/Schottland
Heute können Sie gleich an der idyllisch angelegten Hafenpromenade Esplanade entlang flanieren und einen Blick auf die Landstriche nördlich des Clyde genießen. Von der Promenade aus gelangen Sie bequem ins Zentrum und können dort in Geschäften, Bars und Pubs gemütliche Stunden verbringen. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 8 An Bord

Tag 9 Newhaven/Edinburgh/Schottland
Die Hauptstadt Schottlands, Edinburgh, bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Princes Street mit schöner Architektur oder dem Calton Hill mit herrlicher Aussicht auf die Stadt. Aufenthalt von 9 bis 21 Uhr.

Tag 10 Newcastle/England
Newcastle upon Tyne ist die grösste Stadt im Nordosten Englands und hat eine mehr als 2000 Jahre alte Geschichte. Die Gateshead Millenium Bridge ist nur eine von sieben architektonisch beeindruckenden Brücken, die über den Fluss Tyne führen. Aufenthalt von 8 bis 16.30 Uhr.

Tag 11–12 Harwich/London/England
Heute haben Sie die Gelegenheit, London zu besuchen. Die Hauptstadt Grossbritanniens ist eine Weltmetropole mit vielen Gesichtern. So kann man hier auch neben den Geschäftsgebäuden Strassenmusikanten bewundern, die die Passanten zu begeistern wissen. In London gibt es zahlreiche berühmte Museen wie «The Cabaret Mechanical Museum», Musicals der Weltklasse und überzeugte Individualisten. Dies alles ist so typisch für die Stadt an der Themse wie der Nebel, die königlichen Skandale und der Buckingham Palast. Das kulturelle Angebot der 7 Millionen Metropole ist ausserordentlich vielfältig. Dazu zählen u. a. Theater, weltbekannte Orchester und Opernbühnen. Aufenthalt von 9 Uhr an Tag 11 bis 20 Uhr an Tag 12.

Tag 13 An Bord

Tag 14 Bremerhaven/Deutschland
Bremerhaven liegt circa 50 Kilometer nördlich von Bremen an der deutschen Nordseeküste. Die Stadt hat, teilweise auch dank ihres interessanten Hafens, eine faszinierende Ausstrahlung. Als junge Stadt verfügt Bremerhaven über viele Attraktionen einschliesslich eines herrlichen Zoos mit Blick auf das Meer. Aufenthalt von 8 bis 17 Uhr.

Tag 15 Amsterdam Ijmuiden/Niederlande > Schweiz
Ankunft in Amsterdam um ca. 8 Uhr. Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Zürich.


Abreise 30.08.2020
Tag 1 Schweiz > Amsterdam Ijmuiden/Niederlande
Flug von Zürich nach Amsterdam. Stadtrundfahrt und Transfer zum Hafen Ijmuiden und Einschiffung. Um 17 Uhr legt die Costa Fortuna ab.

Tag 2 Zeerbrügge/Belgien
Welthafen, familiärer Badeortund Hauptstadt des Fisches – das ist Zeerbrügge. Der Hafen gilt auch als einer der modernsten in Europa. Aufenthalt von 9 bis 18 Uhr. Aufenthalt von 8 bis 17 Uhr.

Tag 3 An Bord

Tag 4 Dublin/Irland
In Dublin finden Sie handgemachter Irish-Folk, Literatur, Theater und Kunst, Festungen und Kathedralen sowie eine einzigartige Pub-Kultur. Schlendern Sie durch die Gassen der Stadt, stöbern Sie in Buchläden, gönnen Sie sich ein typisch irisches Guinness in einem der unzähligen Pubs oder besuchen Sie die majestätische St. Patrick's Cathedral. Im altehrwürdigen Trinity College können Sie das herrlich verzierte «Book of Kells» betrachten oder im Guinness Storehouse bzw. in der Jameson Distillery einiges über die Geheimnisse der irischen Braukunst bzw. Whiskey-Herstellung erfahren. Aufenthalt von 3.30 bis 21 Uhr.

Tag 5 Liverpool/England
Liverpool, eine pulsierende, lebendige Stadt mit reichem kulturellem Erbe, liegt im Nordwesten Englands an der Mündung des Flusses Mersey. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 6 Belfast/Nordirland
Belfast ist seit 1920 die Hauptstadt Nordirlands und bedeutende Industrie- und Hafenstadt. Sie bietet die pulsierende Dynamik einer Hauptstadt und ist gleichzeitig Zugang zum ländlichen Nordirland. Die interessante Stadt weist eine einzigartige Kultur auf, die über vier Jahrhunderte gewachsen ist. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 7 Greenock/Glasgow/Schottland
Glasgow ist die grösste Stadt in Schottland und bekannt für seine Kultur, Musikszene, Architektur und sein Design. Die Stadt beheimatet über 20 Museen und Kunstgalerien, einschliesslich der preisgekrönten Burrell Collection, das riesige Kelvongrove Museum and Art Gallery und das Riverside Museum. Die Glasgow Cathedral gehört zu den wenigen schottischen Kathedralen, die die Reformation überstanden haben, und beherbergt eine berühmte Sammlung von Buntglasfenster. Was die kulinarische Kultur Schottlands betrifft, sollten Sie unbedingt einige der berühmten Single Malt-Whiskys kosten. Glasgow ist ebenfalls das Tor zu den Highlands und den Inseln. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 8 An Bord

Tag 9 Newhaven/Edinburgh/Schottland
Die Hauptstadt Schottlands, Edinburgh, bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Princes Street mit schöner Architektur oder dem Calton Hill mit herrlicher Aussicht auf die Stadt. Aufenthalt von 9 bis 21 Uhr.

Tag 10 Newcastle/England
Newcastle upon Tyne ist die grösste Stadt im Nordosten Englands und hat eine mehr als 2000 Jahre alte Geschichte. Die Gateshead Millenium Bridge ist nur eine von sieben architektonisch beeindruckenden Brücken, die über den Fluss Tyne führen. Aufenthalt von 9 bis 16.30 Uhr.

Tag 11–12 Harwich/London/England
Heute haben Sie die Gelegenheit, London zu besuchen. Die Hauptstadt Grossbritanniens ist eine Weltmetropole mit vielen Gesichtern. So kann man hier auch neben den Geschäftsgebäuden Strassenmusikanten bewundern, die die Passanten zu begeistern wissen. In London gibt es zahlreiche berühmte Museen wie «The Cabaret Mechanical Museum», Musicals der Weltklasse und überzeugte Individualisten. Dies alles ist so typisch für die Stadt an der Themse wie der Nebel, die königlichen Skandale und der Buckingham Palast. Das kulturelle Angebot der 7 Millionen Metropole ist ausserordentlich vielfältig. Dazu zählen u. a. Theater, weltbekannte Orchester und Opernbühnen. Aufenthalt von 9 Uhr bis 20 Uhr am Folgetag.

Tag 13 An Bord

Tag 14 Bremerhaven/Deutschland
Bremerhaven liegt circa 50 Kilometer nördlich von Bremen an der deutschen Nordseeküste. Die Stadt hat, teilweise auch dank ihres interessanten Hafens, eine faszinierende Ausstrahlung. Als junge Stadt verfügt Bremerhaven über viele Attraktionen einschliesslich eines herrlichen Zoos mit Blick auf das Meer. Aufenthalt von 8 bis 17 Uhr.

Tag 15 Amsterdam Ijmuiden/Niederlande > Schweiz
Ankunft in Amsterdam um ca. 8 Uhr. Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Zürich.

Costa Fortuna ****

Die Costa Fortuna

  • Nostalgisches Flair

Die Costa Fortuna**** verbindet das nostalgische Flair längst vergangener Tage mit höchstem Komfort und moderner Ausstattung. Als Hommage an frühere italienische Ozeanriesen sind auf den Decks Modelle und Bilder aus den Pioniertagen der Passagierschifffahrt zu sehen.

Kabinenausstattung
Alle Kabinen sind aussergewöhnlich grosszügig, behaglich und hell ausgestattet mit Dusche/WC, Kleiderschrank, Kommode, Fön, Safe, Klimaanlage, TV, Radio, Video und Minibar.

Sport, Entspannung und Beauty
4 Swimmingpools, 1 davon mit ausfahrbarem Glasdach und Wasserrutsche, 6 Whirlpools, Joggingparcours, Wellness-Center mit Fitnessraum, Räumen für Anwendungen, Sauna und türkischem Dampfbad können von unseren sportlichen Gästen benützt werden. Hospital mit Bordarzt.

Unterhaltung
Gönnen Sie sich einen Drink in einem der eleganten Salons oder Cafés. Besuchen Sie eine der 11 Bars, darunter auch eine «Cognac-& Cigar Bar», oder vergnügen Sie sich im dreistöckigen Theater, der Diskothek oder im Kasino. Auch ein Shopping-Center, eine Bibliothek und ein Internet-Café fehlen nicht.

Kulinarisches und Mahlzeiten
In den 4 verschiedenen Restaurants, zum Teil mit Reservierung und gegen Gebühr, werden Sie auf dieser Reise kulinarisch verwöhnt werden.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 2003
Kategorie 4****
BRT 103000
Länge 272 m
Breite 36 m
Passagiere 2716
Besatzung 1027
Passagierdecks 13
Bordwährung EUR oder USD (je nach Reisedestination), Kreditkarten
Bordsprache Italienisch, Französisch, Deutsch, Englisch
Stromspannung 110/220 V
Flagge Italien

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Flüge mit Swiss Zürich–Amsterdam–Zürich
  • Transfers gemäss Programm
  • Stadtrundfahrt in Amsterdam
  • Gepäckservice am Hafen
  • Trinkgeld (im Wert von Fr. 13.– p.P./Nacht)
  • Kapitänsempfang, Galadinner
  • Freie Teilnahme an vielen Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung der Reederei

Nicht inbegriffen

  • Auftragspauschale pro Person Fr. 20.– (entfällt bei Buchung übers Internet)
  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Landausflüge
  • Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung auf Anfrage

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage


Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: