Reise gemerkt
Alpine Circle Wanderangebot

Bündner Highlights

  • Kleingruppe
  • Schweizer Nationalpark
  • Wanderung im idyllischen Prättigau

Erleben Sie die schönsten Orte im vielseitigen Bündnerland. Nebst der spektakulären Hin- und Rückreise mit der RhB, werden Sie auf den abwechslungsreichen Wanderungen im Prättigau, im Val Sinestra und im einzigartigen Schweizer Nationalpark von der Schönheit dieser Gegend verzaubert. Übernachtungen in ausgesuchten Erstklasshotels.

Teilnehmerzahl min. 6 Pers. / max. 14 Pers.

Anforderungsprofil:

6 Tage ab CHF 1'865.–
  • Imbach Selection
  • In Zusammenarbeit mit Private Selection Hotels & Tours

Abreisedaten:

27.06. – 02.07.21So - FrCHF 1'890.–
05.09. – 10.09.21So - FrCHF 1'865.–
Buchungscode: wasebh
Veranstalter dieser Reise: Imbach Reisen AG, 6000 Luzern
1. Tag: Individuelle Anreise / Rundwanderung Prättigau
Treffpunkt vormittags in Küblis, wo Ihr Reisegepäck abgeholt und direkt in die erste Unterkunft gebracht wird. Fahrt mit dem Postauto nach Pany, dem Ausgangspunkt der sagenhaften Rundwanderung. Entlang einem sprudelnden Bächlein hinauf zum Tüfelstein. Eine Sage erzählt, dass die eigenartigen Vertiefungen auf dessen Oberfäche die versteinerten Fingerabdrücke des Teufels darstellen. Weiter über saftige Bergwiesen mit herrlichem Ausblick auf die umliegende Bergwelt zurück zum Ausgangspunkt. Per Postauto hinunter nach Küblis und mit der RhB durch den Vereina direkt nach Scuol, wo ein köstliches Nachtessen den heutigen Wandertag belohnt. Wanderzeit ca. 3 h / ↑ 540 m ↓
2. Tag: Val Sinestra
Morgens Fahrt ins wilde, bewaldete Val Sinistra, wo noch immer ein Hauch der vergangenen Zeiten spürbar ist. Wanderung entlang den Sonnenhängen des Engiadina bassa. Über Blumenwiesen mit herrlicher Aussicht nach Scuol. Nach dem Picknick, Zeit zur freien Verfügung. Geniessen Sie den Wellnessbereich des Hotels oder unternehmen Sie einen Ausflug ins Schellenurslidorf Guarda oder zum Schloss Tarasp auf eigene Faust. Der Graubünden hat so Einiges zu bieten! Wanderzeit ca. 3 h / 300 m ↑ 550 m ↓
3. Tag: Schweizer Nationalpark
Per Bus nach S-charl. Auf dem Jakobsweg Graubünden und dem Nationalpark-Panoramaweg führt dieser abwechslungsreiche Bergweg durch den höchstgelegensten Arvenwald Europas über die Fuorcla Funtana da S-charl auf den Ofenpass. Per Postauto und Zug zurück nach Scuol. Wanderzeit ca. 4½ h / 760 m ↑ 430 m ↓
4. Tag: Auf dem Jakobsweg Graubünden von Zernez nach Zuoz
Fahrt nach Zernez und Abmarsch auf dem Jakobsweg Graubünden vom Unterengadin ins Oberengadin. Am Sonnenhang mit toller Aussicht auf das Bernina-Massiv führt der Weg vorbei an den schmucken Dörfern Brail und Cinuos-chel. Weiter nach S-chanf und schliesslich nach Zuoz. Abkürzungsmöglichkeit: wer die letzten Kilometer nicht mehr unter die Füsse nehmen möchte, kann in Cinuos-chel oder S-chanf den Zug nach Zuoz nehmen. Wanderzeit ca. 4½ h / 600 m ↑ 370 m ↓
5. Tag: Naturerlebnis Val Trupchun
Fahrt nach S-chanf, dem Tor zum Nationalpark. Auf dem idyllischen Höhenweg inmitten des Nationalparks ins Val Trupchun. Mit etwas Glück können Sie Hirsche oder Murmeltiere beobachten. Die Flora und Fauna im Val Trupchun gehört Dank der geologischen Verhältnisse zur schönsten im ganzen Engadin! Der höchste Punkt bietet heute die Alp Trupchun auf 2040 m ü.M. Der Rückweg führt durch den Lärchen-Arven-Wald von Dschembrina zurück nach S-chanf. Wanderzeit ca. 4½ h / ↑ 440 m ↓
6. Tag: Individuelle Rückreise
Nach dem Frühstück, gemeinsame Panoramafahrt mit dem offiziellen Bernina Express auf der UNESCO Welterbestrecke der Albulalinie unter anderem über das 65 Meter hohe «Bahnerlebnis Landwasserviadukt» nach Chur. Individuelle Heimreise.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft

Übernachtungen in ausgesuchten PRIVATE SELECTION HOTELS. 3 Nächte im 4*-Hotel Belvédère in Scuol, welches seit 1876 Gäste begeistert. Alle Zimmer sind kürzlich renoviert worden und bieten Bad oder Dusche/WC, TV und WLAN. Ein 5-Gang Menü beglückt Sie im hoteleigenen Restaurant. Der Wellnessbereich Vita Nova SPA und das Engadin Bad Scuol kann kostenlos genutzt werden. 2 Nächte im 4* Superior-Hotel Castell am Sonnenhang von Zuoz. Das Erstklasshotel bietet eine Kunstausstellung, sowie ein Wellnessbereich (Hamam inbegriffen, weitere Anwendungen gegen Gebühr). Das Küchenteam verwöhnt SIe beim 4-Gang-Auswahlmenü mit Engadiner Spezialitäten. Die 68 mit Arvenholz ausgestatteten Zimmer mit Blick auf das Inntal oder die Alpwiesen bieten Bad oder Dusche/WC, TV, WLAN, Föhn und Safe.

Unsere Leistungen

  • Private Selection Hotels gemäss Programm
  • Halbpension, zusätzlich 4x Lunchpaket
  • Aufgeführte Wanderungen, Ausflüge und öV-Fahrten
  • Gepäcktransporte
  • Trinkgelder in Hotels
  • IMBACH Wander- & Reiseleitung

    Zuschläge

    • Individuelle An- und Rückreise
    • Einzelzimmer CHF 440
    • Ohne Halbtax-Abonnement CHF 40
    • Reduktion mit GA -CHF 40
    • Klimaneutral reisen CHF 12
    • Annullationskosten- und Assistance Jahresversicherung CHF 139
    • Falls Sie die Versicherung nur für eine Reise abschliessen möchten, empfehlen wir Ihnen diese direkt bei der Allianz Travel abzuschliessen:
      www.allianz-travel.ch/de_CH/reiseversicherungen/versicherung-einzelreise.html

    Wanderungen

    Täglich sind einige Auf- und Abstiege zu bewältigen. Trittsicherheit und eine gute Grundkondition sind erforderlich.

    Individuelle Anreise

    Die Imbach-Reiseleitung begrüsst Sie in Küblis. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier geht's zum Fahrplan: www.sbb.ch/de/kaufen/pages/fahrplan/fahrplan.xhtml?nach=Kueblis&datum=27.06.2021&zeit=11:00&an=true Anschliessend gemeinsame Postauto-Fahrt nach Pany.

    Alpine Circle

    Der Schweizerische Nationalpark, die Gletscherwelt Diavolezza, der Landwasserviadukt und die Rheinschlucht bilden die Eckpfeiler des Alpine Circle, der neuen Touring-Route durch Graubünden. Jede dieser vier Attraktionen ist einzigartig. Die schönsten Sehenswürdigkeiten Graubündens können entweder individuell oder im Rahmen eines Pauschalangebotes wie dieser Wanderreise entdeckt werden. www.graubuenden.ch/alpinecircle

    Mahlzeiten / Kulinarisches

    Bei dieser Reise ist das Frühstück und Abendessen (4 bzw. 5-Gang-Menü) im Hotel inbegriffen. Zusätzlich erhalten Sie für die Tage 2-5 ein Lunchpaket vom Hotel.
    Wir bitten Sie, am ersten Tag ein Picknick mitzunehmen bzw. bereits verpflegt zu erscheinen.

    Ausrüstung

    Solide Wanderschuhe, Mütze, Sonnenbrille und Sonnencreme, Tagesrucksack, Trinkflasche, Wanderstöcke sind empfehlenswert, evtl. Fernglas, einen kleinen Regenschirm und eine Taschenlampe. Empfehlenswert sind Wanderkleider für jede Witterung (Wanderhose, T-Shirt, Fleece-Jacke und Regenjacke). Für die Abendessen in den beiden 4*-Hotels empfehlen wir sportlich-elegante Kleidung. GA oder Halbtax nicht vergessen!

    Was Sie noch wissen sollten

    Informationen zu Anforderungsprofilen, Frühbuchungsrabatt, Versicherungen, Zahlungsmöglichkeiten etc. finden Sie unter:
    www.imbach.ch/wissenswertes

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: