Irland
Reise gemerkt
Bremerhaven > Edinburgh > Kirkwall > Ullapool > Belfast > Greencastle > Galway > Bantry Bay > Cork > Cornwall > Portland > Portsmouth > Bremerhaven

Artania: Rund um Grossbritannien

Die britischen Inseln bieten die perfekte Kulisse für diese Kreuzfahrt mit der Artania zur besten Reisezeit. Schottische High- und Lowlands, die Orkney-Inseln, das britische Belfast und drei irische Stationen auf der grünen Insel, das wunderschöne Cornwall mit pittoresken Häusern und farbenfrohen Gärten und der Süden Englands werden Sie begeistern.

15 Tage ab CHF 3'640.–

Abreisedaten:

26.07. – 09.08.20 So - So CHF 3'640.–
Buchungscode: gphbre16
Tag 1 Schweiz > Hamburg > Bremerhaven/Deutschland
Flug nach Hamburg, Transfer nach Bremerhaven oder Bahnanreise aus der Schweiz bis Bremerhaven. Um 18 Uhr legt die Artania ab.

Tag 2 An Bord

Tag 3 Rosyth (Edinburgh)/Schottland**
Besuchen Sie ab Rosyth Edinburgh. Die Hauptstadt Schottlands bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Princes Street mit schöner Architektur oder dem Calton Hill mit herrlicher Aussicht auf die Stadt. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 4 Kirkwall (Orkney Inseln)/Schottland
Kirkwall war einmal das Herzstück der Seefahrtsstrassen der Wikinger. Heute versorgt Kirkwall die anderen Inseln der Inselgruppe mit seinen Fährverbindungen. 11–20 Uhr.

Tag 5 Ullapool/Schottland°
Ullapool besitzt den romantischen Charme eines Fischerhafens. Ullapool liegt mitten in einem der schönsten Naturgebiete Schottlands am Loch Broom. 8–18 Uhr.

Tag 6 Bangor (Belfast)/Nordirland°
Kreuzen im Belfast Lough. Belfast ist seit 1920 die Hauptstadt Nordirlands und bedeutende Industrie- und Hafenstadt. Sie bietet die pulsierende Dynamik einer Hauptstadt und ist gleichzeitig Zugang zum ländlichen Nordirland. Die interessante Stadt weist eine einzigartige Kultur auf, die über vier Jahrhunderte gewachsen ist. 12–23 Uhr.

Tag 7 Greencastle (Londonderry)/Nordirland°
Unternehmen Sie Ausflüge in die Umgebung, beispielsweise in die zweitgrösste Stadt Nordirlands – Derry – wegen ihrer gut erhaltenen Stadtmauer auch «The Walled City» genannt. 7–14 Uhr.

Tag 8 Galway/Irland°
Die junge, fröhliche Stadt Galway liegt an der Westküste von Irland. Die «Stadt der Sippen» bietet einige Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale, die Salmon Weir Brücke oder die Universität. 9–18 Uhr.

Tag 9 Bantry Bay/Irland°
Die Bantry Bay im Südwesten Irlands ist eine der schönsten Buchten der Insel. Der Fischerort Bantry ist vor allem für seine Muschelzucht bekannt. Unternehmen Sie beispielsweise eine Ausflug zur Beara Halbinsel, ein Paradies für Seevögel oder zur Garinish Island, der weltberühmten Garteninsel in der Bantry Bay. 9–22 Uhr.

Tag 10 Cobh (Cork)/Irland**
Der riesige Naturhafen von Cork und seine Nähe zum Atlantik machten die Hafenstadt Cobh (ehemals Queenstown) zu einem wichtigen Anlaufpunkt für Auswanderungsschiffe. Die Kathedrale von St. Colman aus dem 19. Jh. ist typisch für den neugotischen Stil, in dem viele katholische Kirchen nach Lockerung der strengen Religionsgesetze errichtet wurden. 8–18 Uhr. Kreuzen im Cork-Harbour.

Tag 11 Falmouth (Cornwall)/England°**
Der berühmte Hafen Falmouth ist der drittgrösste Naturhafen der Welt. Cornwall ist bekannt für sein mildes maritimes Klima. 9–19 Uhr.

Tag 12 Portland (Weymouth)/England
Portland ist eine englische Kalkstein-Insel, gelegen im Ärmelkanal. Heutzutage ist sie vielmehr eine Halbinsel, seit sie durch den Chesil Beach, eine schmale Landbrücke, mit dem Festland verbunden ist. Die Insel wurde einst hauptsächlich durch seine Steinbrüche bekannt. Mit dem hier abgebauten Kalkstein sind unter anderem die Londoner St. Paul’s Cathedral und das UNO-Hauptquartier in New York errichtet worden. 8–20 Uhr.

Tag 13 Portsmouth/England
Die Hafenstadt Portsmouth liegt an der Südküste Englands und grösstenteils auf der Insel Portsea Island. London liegt nur 2 Autostunden entfernt. 8–20 Uhr.

Tag 14 Kreuzen im Ärmelkanal

Tag 15 Bremerhaven > Hamburg > Schweiz
Transfer bis Hamburg und Flug nach Zürich oder Bahnrückreise.

° Schiff auf Reede – Ausschiffung mit Tenderboot (wetterbedingt)
** gezeitenabhängig

Artania ****

Artania

  • Maximal 1200 Gäste
  • Höchster Komfort
  • Eine Essenssitzung
  • Bordsprache Deutsch

An Bord erwartet Sie
Die frühere «Royal Princess» und danach «MS Artemis» hat die Welt der Passagierschiffe geprägt: Sie war das erste Schiff dieser Grössenordnung, das seinen Gästen ausschliesslich Aussenkabinen und derart viele Balkone bieten konnte. Damit setzte die Artania von Anfang an Massstäbe und sichert sich bis heute einen Platz als Klassiker.

Die terassenartig angelegten Teakholz-Aussendecks, die bis zum Boden reichenden Panorama-Fenster und vorallem ein grosses Platzangebot pro Passagier sorgen für grössten Komfort. Dazu ein exzellenter Service in einer ungezwungenen Atmosphäre.

Kabinen Alle Kabinen liegen aussen, davon verfügen viele über einen privaten Balkon. Sie sind komfortabel eingerichtet mit Dusche und Bad/WC, Klimaanlage, SAT-TV, Radio, Telefon, Minibar, Föhn, Safe, 220V. Bademäntel stehen zur Verfügung.

Kulinarisches In zwei Restaurants haben alle Gäste in einer Tischzeit Platz. Freie Platzwahl. Lassen Sie sich verwöhnen von guter europäischer Küche mit internationalen Spezialitäten. Der Küchenchef und seine Mannschaft zaubern jeden Tag neue kulinarische Highlights für Sie.

Sport, Beauty Spa mit grossem Wellnessbereich, Beautysalon, Fitnesscenter, Massage, Sauna, Dampfbad und Whirlpools. Shuffleboard, 2 Swimmingpools und mehrere Jacuzzis. Eine breite Rundum-Promenade und ein klassisches Heck mit geschützten Liege- und Sitzflächen zählen zu den besonders geschätzten Merkmalen.

Unterhaltung Geniessen Sie einen Drink in einer der sieben Bars oder entspannen Sie in den grosszügigen Salons und der Panorama-Lounge. Weiter an Bord: Internet-Café, Bibliothek, Shoppingarkade, Kino/Theater, Show- und Musiksalon.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 1984
Renovation letzte Renovation 2017
Kategorie 4****
BRZ 44500
Länge 231 m
Breite 29 m
Tiefgang 7,8 m
Passagiere max. 1200
Besatzung ca. 510
Kabinen 600
Passagierdecks 9
Bordsprache Deutsch
Bordwährung Euro, Kreditkarten (VISA/Mastercard)
Stromspannung 220 V
Flagge Bahamas

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Tischwein und Saft zu den Hauptmahlzeiten
  • Gepäckservice im Hafen
  • Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung der Reederei

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Trinkgeld
  • Landausflüge

Clubrabatt

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–Hamburg–Zürich inkl. Transfers nach/von Bremerhaven ab 645.–
  • An- und Rückreisepaket mit Bahn bis Bremerhaven/ab Hamburg inkl. Transfers Basis Halbtax-Abo, 2. Klasse ab 500.–

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: