Reise gemerkt
Nizza > Cadiz > Lissabon > São Miguel > Terceira > Faial > Boston > Newport > New York

Amadea: Von Nizza nach New York

Erkunden Sie mit der Amadea den Nordatlantik. Nach Stationen auf dem europäischen Festland erkunden Sie gleich vier wunderschöne Azoreninseln. Auch die US-Küste ist ein ganz besonderes Ziel, hier halten Sie in Boston und auf Rhode Island, bevor Sie mit der Amadea majestätisch an der New Yorker Skyline vorbeigleiten.

21 Tage ab CHF 4'890.–

Abreisedaten:

01.10. – 21.10.20 Do - Mi CHF 4'890.–
Buchungscode: lphniz1

Tag 1 Schweiz > Nizza
Anreise mit Flug ab Zürich oder Phoenix-Bus ab Luzern-Neuenkirch. Um 20 Uhr legt die Amadea ab.

Tag 2–3 An Bord
Durchfahrt Strasse von Gibraltar.

Tag 4 Cadiz/Spanien
Die südspanische Küstenstadt in Andalusien besitzt einen Handels- und einen Kriegshafen. Durch eine schmale, 9 km lange Landzunge und eine Brücke ist sie mit dem Festland verbunden. 8–18 Uhr.

Tag 5 Lissabon/Portugal
Kreuzen auf dem Unterlauf des Tejo. Die weisse Stadt am Meer, auf sieben Hügeln erbaut und vom Naturhafen Rio Jejo umrahmt, ist die Hauptstadt Portugals und zugleich eine der ältesten Städte Europas. Moderne und klassische Themen zeichnen das Stadtbild. 12–20 Uhr.

Tag 6–7 An Bord

Tag 8 Ponta Delgada (São Miguel)/Portugal
Sao Miguel ist die grösste, bevölkerungsreichste und touristisch am besten erschlossene Insel der Azoren. Es gibt herrliche Badestrände, historische Stadtviertel und die Möglichkeit zum ausgiebigen Wandern. Kein Weg führt an der grössten Stadt der Azoren, Ponta Delgada, vorbei. Die Hauptstadt hat einen wichtigen Hafen und ist das wirtschaftliche Zentrum. Schon längst ist aus dem einstigen Fischerdörfchen eine richtige Grossstadt geworden. 8–23 Uhr.

Tag 9 Praia da Vitória (Terceira)/Portugal
Im 15. Jahrhundert entdeckten portugiesische Seefahrer als dritte Azoreninsel Terceira (deutsch: die Dritte). Sie umfasst eine Fläche von ca. 400 km², ist ca. 29 km lang und 17.5 km breit. Ein Grossteil der Bevölkerung lebt in den beiden Städten Praia da Vitoria und dem Hauptort Angra do Heroismo. Zweitere gilt als die architektonisch schönste Inselstadt, trotz des verheerenden Erdbebens von 1980. 8–23 Uhr.

Tag 10 Horta (Faial)/Portugal
Horta ist mit seinen 6500 Einwohnern die Hauptstadt der Insel Faial und neben Ponta Delgada und Angra die dritte grosse Metropole der Azoren. Es ist eine Stadt mit Geschichte, aber nicht nur wegen ihrer historischen Gebäude attraktiv und sehenswert. Die Stadt liegt an zwei Buchten, die von einem kleinen Vulkankrater voneinander getrennt werden. 8–18 Uhr.

Tag 11 Lajes das Flores (Flores)/Portugal°
Flores, die westlichste Azoren-Insel ist ein Naturparadies. Geniessen Sie die Ursprünglichkeit der Insel mit ihrem abwechslungsreichen Farbenspiel in Grün und Blau durchzogen von schwarzen Basaltmauern und blauen Hortensien-Hecken. 8–14 Uhr.

Tag 12–15 An Bord

Tag 16–17 Boston/USA
Boston liegt an der Nordamerikanischen Ostküste mit der Massachusettes Bay, deren starke Zergliederung die Anlage natürlicher Häfen ermöglichte. Boston ist dafür bekannt, eine der attraktivsten und lebenswertesten urbanen Stadtkerne des Landes zu besitzen. Die Stadt ist zudem ein wichtiges industrielles, künstlerisches und intellektuelles Zentrum. 10–12 Uhr am Folgetag. Durchfahrt Cape Cod-Kanal.

Tag 18 Newport (Rhode Island)/USA°
Die schönsten Gebäude Newports sind im viktorianischen Stil erbaut und sind Zeugnisse von über 100 Jahren amerikanischer Geschichte. Über zehn Meilen erstreckt sich die Bellevue Avenue, eine hübsche Allee mit stolzen Herrenhäusern. Reiche und berühmte amerikanische Familien wie z.B. Vanderbilt oder Rosecliff bauten hier ihre Sommerresidenzen und machten Newport zu Amerikas erstem Ferienort. 7–20 Uhr.

Tag 19 New York
Erleben Sie die spektakuläre Einfahrt in die Bucht von Manhattan. New York – die riesige, pulsierende Stadt am Hudson-River – zählt unbestritten zu den faszinierendsten und berühmtesten Städten der USA. Ankunft um 9 Uhr.

Tag 20 New York > Zürich
Transfer zum Flughafen und Flug nach Zürich.

Tag 21 Ankunft in Zürich

° Schiff auf Reede – Ausschiffung mit Tenderboot (wetterbedingt)

Amadea ****

Amadea

  • Maximal 600 Gäste
  • Höchster Komfort
  • Eine Essenssitzung
  • Bordsprache Deutsch

An Bord erwartet Sie
Das wunderschöne Kreuzfahrtschiff Amadea verbindet modernen und höchsten Komfort mit den Eigenschaften klassischer Kreuzfahrt-Tradition. Die Amadea ist für nur 600 Passagiere gebaut und bietet sehr viel Platz in Kabinen, Aufenthaltsräumen, auf den grossen Deckflächen und der Rundum-Promenade.

Luxuriös, grosszügig, elegant und geräumig – eine echte «First Lady» der Kreuzfahrtschiffe. Geniessen Sie die ungezwungene Atmosphäre an Bord, unvergessliche Ausflüge und spektakuläre Destinationen. Damit Sie auf entspannte und zugleich spannende Art die Schönheit der Welt entdecken, sorgen der Kapitän und seine Mannschaft jeden Tag für Abwechslung.

Kabinen Alle Kabinen liegen aussen, teils mit privatem Balkon. Sie sind komfortabel und grosszügig eingerichtet mit Dusche oder Bad/WC, Klimaanlage, SAT-TV, CD/DVD, Telefon, Minibar, Föhn, Safe, Bademantel, 220V.

Kulinarisches In zwei Restaurants haben alle Gäste in einer Tischzeit Platz. Lassen Sie sich verwöhnen von guter europäischer Küche mit internationalen Spezialitäten. Der Küchenchef und seine Mannschaft zaubern jeden Tag neue kulinarische Highlights für Sie.

Sport, Beauty Spa mit grossem Wellnessbereich, Beautysalon, Fitnesscenter, Massage, Saunas, Dampfbäder und Whirlpools. 9-Loch-Golfanlage, Shuffleboard, Swimmingpool mit Jacuzzi. Die Aussendecks sind grossflächig und bieten Liegestühle, Gartenmöbel, Sonne- und Schattenplätze sowie eine breite Rundum-Promenade.

Unterhaltung Geniessen Sie einen Drink in einer der sieben Bars oder entspannen Sie im Aussichtssalon. Auch steht Ihnen eine Pianolounge, ein Kino sowie ein doppelstöckiger Show- und Musiksalon zur Verfügung.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 1991
Renovation letzte Renovation 2018
Kategorie 4****
BRZ 29 000
Länge 193 m
Breite 25 m
Tiefgang 6,5 m
Passagiere max. 600
Besatzung ca. 315
Kabinen 315
Passagierdecks 8
Bordsprache Deutsch
Bordwährung Euro, Kreditkarten (VISA/Mastercard)
Stromspannung 220 V
Flagge Bahamas

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Tischwein und Saft zu den Hauptmahlzeiten
  • Gepäckservice im Hafen
  • Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung der Reederei

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Trinkgeld
  • Landausflüge
  • Gebühr für Einreisebewilligung USA

Clubrabatt

  • Für excellence-Clubmitglieder CHF 65.–

Zuschläge

  • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
  • Anreise mit Phoenix-Bus nach Nizza ab Luzern-Neuenkirch CHF 115.–
  • Anreise mit Flug Zürich–Nizza, inkl. Transfer ab 330.–
  • Rückreise mit Flug New York–Zürich, inkl. Transfer ab 750.–

Was Sie noch wissen müssen

Schweizer Bürger benötigen einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültig sein muss.
Eine gültige ESTA-Genehmigung für die USA ist zwingend notwendig für alle Reisenden.

Weiterempfehlen:

Reisedetail drucken: