Mauritius
Reise gemerkt
Kapstadt > Mossel Bay > Port Elizabeth > East London > Durban > Richard's Bay > Port d'Ehola > Le Port > Port Louis

Amadea: Südafrika & Mauritius

Geniessen Sie die Sehenswürdigkeiten des faszinierenden Landes am Kap der Guten Hoffnung. Nach der südafrikanischen Küste kreuzen Sie zu den grossen und kleinen Inselparadiesen im Indischen Ozean wie Madagaskar und La Réunion.

17 Tage ab CHF 3'890.–

Abreisedaten:

10.11. – 26.11.21Mi - FrCHF 3'890.–
Buchungscode: lphkap2

Tag 1 Schweiz > Kapstadt/Südafrika
Flug nach Kapstadt und Transfer zum Hafen.

Tag 2–3 Kapstadt/Südafrika
Berühmt ist Kapstadt vor allem aufgrund des Tafelberges, dem Wahrzeichen der Stadt. In der Kapstädter City laden zahlreiche Museen, Parks, Kunstausstellungen oder das Planetarium zu einem Besuch ein. Besonders empfehlenswert ist ausserdem die Long Street mit ihren vielen Restaurants. Denn hier schlägt das Herz der Stadt. Die Amadea verlässt Kapstadt um 13 Uhr.

Tag 4 Mossel Bay/Südafrika°
Mossel Bay ist eine Stadt an der Küste Südafrikas mit 59.031 Einwohnern. Mossel Bay bietet seinen Besuchern verträumte Ecken und viele Sehenswürdigkeiten, besonders erwähnenswert sind die wunderschönen Sandstrände von Dana Bay und Little Brak River, die zu langen Spaziergängen einladen. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 5 Port Elizabeth/Südafrika
Port Elizabeth ist eine Stadt an der Algoa Bay in der südafrikanischen Provinz Eastern Cape. Die bedeutende Hafenstadt ist auch für ihre zahlreichen Strände bekannt und ein beliebtes Freizeitgebiet. Im Stadtkern gibt es historische Bauten zwischen Hügeln und Meer. Aufenthalt von 8 bis 20 Uhr.

Tag 6 East London/Südafrika
East London ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die nordöstlichen Berge und an die Wild Coast. In der Stadt wird überall sichtbar, wer hier einmal Einfluss gehabt hat: der typisch afrikanische Hintergrund, starke Verbindung mit England und Spuren der deutschen Linie. Mehrere gut erhaltene Beispiele für die Architektur des 19. Jahrhunderts tragen zum Charme der Stadt bei. Verkehrsgewühl und überlaufene Straßen sind hier eher die Ausnahme. Sie werden mit Höflichkeit, Freundlichkeit und gute althergebrachte Gastfreundschaft empfangen. Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

Tag 7–8 Durban/Südafrika
Durban, eine Küstenstadt in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal, ist für ihre afrikanischen, indischen und kolonialzeitlichen Einflüsse bekannt. Die Stadt ist auch bekannt als „Surf City”, denn Durbans herrliche Bade- und Surfstrände reichen vom Hafen im Süden bis in den schicken Vorort Umhlanga im Norden. Eine weitreichende gepflasterte Promenade bietet Zugang zu den schönsten Stränden, der Golden Mile und Spaziergängern beste Voraussetzungen sich zu bewegen und aktiv zu sein. Aufenthalt von 13 bis 21 Uhr am Folgetag.

Tag 9 Richard's Bay/Südafrika
Die Stadt liegt am Indischen Ozean etwa auf Meereshöhe. Hier befindet sich der Frachthafen Port Richards Bay. Die Verbindung aus der Schönheit dieser warmen, üppigen subtropischen Region und der Savanne, die die grössten Möglichkeiten der Gegend für Pirschfahrten bietet, macht den Hafen von Richards Bay zu einem beliebten Reiseziel. Aufenthalt von 7 bis 19 Uhr.

Tag 10 An Bord

Tag 11 Port d’Ehola (Fort Dauphin)/Madagaskar
Die ehemalige Festungsstadt Taolagnaro (frz. Fort Dauphin) an Madagaskars Südostküste beherbergt die Überreste der ältesten Gebäude der Insel und zeugt damit von einer umkämpften Zeit im 16. und 17. Jahrhundert. Drei große Buchten umschliessen die Halbinsel, von denen die nördliche Bucht als Hafenbecken genutzt wird, da diese als windgeschützt und ruhig gilt. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

Tag 12–13 An Bord

Tag 14–15 Le Port (La Réunion)/Frankreich

Le Port ist eine französische Gemeinde im Übersee-Département Réunion im Indischen Ozean. Die Insel bietet Landschaften mit einzigartigen Aussichtspunkten und zauberhaften Stränden bis hin zu attraktiven Küstenstädte und Wälder. Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr am Folgetag.

Tag 16 Port Louis/Mauritius
Port Louis ist die Hauptstadt von Mauritius. Tagsüber ist die Stadt geschäftig und lebendig, sie steckt aber auch voller kultureller und historischer Schätze. Caudan Waterfront ist ein lebendiges Restaurant- und Einkaufsviertel. Auf dem nahe gelegenen, großen Zentralmarkt bieten Verkäufer regionales Obst und Gemüse sowie Kunsthandwerk an. Ankunft um 8 Uhr.

Tag 17 Port Louis/Mauritius > Zürich
Transfer zum Flughafen und Flug nach Zürich.

° Schiff auf Reede – Ausschiffung mit Tenderboot (wetterbedingt)

Amadea ****

Amadea

  • Maximal 600 Gäste
  • Höchster Komfort
  • Eine Essenssitzung
  • Bordsprache Deutsch

An Bord erwartet Sie
Das wunderschöne Kreuzfahrtschiff Amadea verbindet modernen und höchsten Komfort mit den Eigenschaften klassischer Kreuzfahrt-Tradition. Die Amadea ist für nur 600 Passagiere gebaut und bietet sehr viel Platz in Kabinen, Aufenthaltsräumen, auf den grossen Deckflächen und der Rundum-Promenade.

Luxuriös, grosszügig, elegant und geräumig – eine echte «First Lady» der Kreuzfahrtschiffe. Geniessen Sie die ungezwungene Atmosphäre an Bord, unvergessliche Ausflüge und spektakuläre Destinationen. Damit Sie auf entspannte und zugleich spannende Art die Schönheit der Welt entdecken, sorgen der Kapitän und seine Mannschaft jeden Tag für Abwechslung.

Kabinen Alle Kabinen liegen aussen, teils mit privatem Balkon. Sie sind komfortabel und grosszügig eingerichtet mit Dusche oder Bad/WC, Klimaanlage, SAT-TV, CD/DVD, Telefon, Minibar, Föhn, Safe, Bademantel, 220V.

Kulinarisches In zwei Restaurants haben alle Gäste in einer Tischzeit Platz. Lassen Sie sich verwöhnen von guter europäischer Küche mit internationalen Spezialitäten. Der Küchenchef und seine Mannschaft zaubern jeden Tag neue kulinarische Highlights für Sie.

Sport, Beauty Spa mit grossem Wellnessbereich, Beautysalon, Fitnesscenter, Massage, Saunas, Dampfbäder und Whirlpools. 9-Loch-Golfanlage, Shuffleboard, Swimmingpool mit Jacuzzi. Die Aussendecks sind grossflächig und bieten Liegestühle, Gartenmöbel, Sonne- und Schattenplätze sowie eine breite Rundum-Promenade.

Unterhaltung Geniessen Sie einen Drink in einer der sieben Bars oder entspannen Sie im Aussichtssalon. Auch steht Ihnen eine Pianolounge, ein Kino sowie ein doppelstöckiger Show- und Musiksalon zur Verfügung.

Deckplan

Klicken Sie für eine grössere Ansicht

Technische Daten

Baujahr 1991
Renovation letzte Renovation 2018
Kategorie 4****
BRZ 29 000
Länge 193 m
Breite 25 m
Tiefgang 6,5 m
Passagiere max. 600
Besatzung ca. 315
Kabinen 315
Passagierdecks 8
Bordsprache Deutsch
Bordwährung Euro, Kreditkarten (VISA/Mastercard)
Stromspannung 220 V
Flagge Bahamas

Unsere Leistungen

  • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord
  • Tischwein und Saft zu den Hauptmahlzeiten
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Kapitänsdinner mit festlichem Menü
  • Gepäckservice am Hafen
  • Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung der Reederei

Nicht inbegriffen

  • Persönliche Auslagen und Getränke
  • Trinkgeld
  • Landausflüge

    Clubrabatt

    • Excellence Clubmitglieder
      mittelthurgau.ch/club –50

    Zuschläge

    • Alleinbenützung alle Kategorien auf Anfrage
    • Anreise mit Flug Zürich–Kapstadt
      mit Umsteigen, inkl. Transfer ab 850
    • Rückreise mit Flug Port Louis-Zürich
      mit Umsteigen, inkl. Transfer ab 800
    • Klimaneutral fliegen, Stiftung myclimate CHF 81.–

    Was Sie noch wissen müssen

    Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültig sein muss.

    Weiterempfehlen:

    Reisedetail drucken: